Nach Neustart verschwinden ALLE Änderungen

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von P aus S, 07.07.2011.

  1. P aus S, 07.07.2011 #1
    P aus S

    P aus S Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.07.2011
    Hi,
    komme gerade aus einem Nachbarforum und da sind alle inkl. mir völlig ratlos...ich hoffe das hier evtl. jemand noch eine Idee für mein Problem hat.
    Demjenigen der mir bei meinem Problem Helfen kann, schicke ich per Expressversand ein Kasten Bier!:D


    Problem:
    Nach einem Neustart setzt sich das S2 immer auf einen bestimmten Stand zurück. Es ist völlig egal was ich mache, ob ich Apps installiere oder lösche, nach einem Neustart sind alle Änderungen weg!
    Das ganze geht sogar so weit, dass ich nach dem flashen einer anderen FW inkl. Repartition immer noch den selben Stand habe.

    Änderungen:
    • Branding etfernt: erst I9100XWKDF (3. Teilig), danach I9100XWKE7 (1. Teilig) --> Hat alles Problemlos funktioniert
    • Gerootet mittels Tegrak Kernel (Testweise Rooting deaktiviert -> selbes Problem)
    • Launcher Pro Plus (Testweise durch TW/Go Launcher ersetzt -> selbes Problem)
    • Titanium Backup Installiert und einige Anwendungen (nur die, die ich auch kenne und zuordnen kann) deaktiviert (Testweise alles entsperrt und sogar die App deinstallier -> selbes Problem bzw. nach neustart App wieder da und die anderen Apps wieder gesperrt)
    • Batterieanzeige mittels dieser Anleitung geändert --> Habe vorher ein Backup der Files gemacht und Probiert das ganze wieder Rückgängig zu machen --> Nach einem Neustart habe ich wieder die modifiziert Anzeige

    Was ich Probiert habe:
    • Hab einfach alle Apps gelöscht, danach mit RootExplorer geprüft ob die Daten auch wirklich weg sind...danach auch den RootExplorer gelöscht. -> Nach einem Neustart wieder alles so wie es war.
    • Flashen auf zwei verschiedenen PC's mit zwei verschiedenen Odin Versionen (1.85 und 1.3) probiert.
    • Werksreset gemacht -> nach Neustart immer noch alles so wie es war.
    • 3. Teilige FW inkl. Repartition geflasht (XWKDF und XWKF1). Ausgabe von Odin Zeigt keine Fehler (siehe weiter unten). -> *#1234# zeigt immer noch KE7 an.
    • Zum Testen KF2 geflasht -> *#1234# zeigt immer noch KE7 an.
    • Anderen Root-Kernel (CF) probiert -> Nach Neustart ist immer noch Tegrak-Kernel installiert.

    Code:
    <ID:0/006> Added!!
    <OSM> Enter CS for MD5..
    <OSM> Check MD5.. Do not unplug the cable..
    <OSM> Please wait..
    <OSM> CODE_I9100XWKDF_CL170898_REV02_user_low_ship.tar.md5 is valid.
    <OSM> MODEM_I9100XXKDJ_REV_02_CL996627.tar.md5 is valid.
    <OSM> GT-I9100-MULTI-CSC-OXXKDD.tar.md5 is valid.
    <OSM> Checking MD5 finished Sucessfully..
    <OSM> Leave CS..
    <ID:0/006> Odin v.3 engine (ID:6)..
    <ID:0/006> File analysis..
    <ID:0/006> SetupConnection..
    <ID:0/006> Initialzation..
    <ID:0/006> Set PIT file..
    <ID:0/006> DO NOT TURN OFF TARGET!!
    <ID:0/006> Get PIT for mapping..
    <ID:0/006> Firmware update start..
    <ID:0/006> boot.bin
    <ID:0/006> NAND Write Start!! 
    <ID:0/006> Sbl.bin
    <ID:0/006> param.lfs
    <ID:0/006> zImage
    <ID:0/006> factoryfs.img
    <ID:0/006> data.img
    <ID:0/006> cache.img
    <ID:0/006> modem.bin
    <ID:0/006> Transmission Complete.. 
    <ID:0/006> Now Writing.. Please wait about 2 minutes
    <ID:0/006> Receive Response form LOKE
    <ID:0/006> cache.img
    <ID:0/006> hidden.img
    <ID:0/006> RQT_CLOSE !!
    <ID:0/006> RES OK !!
    <ID:0/006> Completed..
    <OSM> All threads completed. (succeed 1 / failed 0)
    <ID:0/006> Removed!!
    So, HILFE :crying:
     

Diese Seite empfehlen