1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nach O2-Update kommt nur noch Security-Warning

Dieses Thema im Forum "HTC Flyer Forum" wurde erstellt von Dozent, 25.08.2011.

  1. Dozent, 25.08.2011 #1
    Dozent

    Dozent Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.08.2011
    Phone:
    HTC Desire
    Hallo und guten Abend,

    ich habe ein 02 gebrandeten Flyer. Bei der Prüfung auf Updates wurde mir eins angeboten, leider habe ich die Versionsnummer nicht aufmerksam gelesen (war einfach happy, das ein Update zur Verfügung stand...)
    Ich habs gezogen, und nun habe ich das Malheur. Mein Flyer bietet mir drei Androiden dar und schreibt am oberen Rand "***Locked****
    ****Security Warning****
    Flyer PVT Ship S-on RL
    Hboot-1,11.0003
    Microp 0950
    Radio-3809.07.04.06_M
    eMMC-boot
    Jul 18 2011.15:23:21

    FASTBOOT

    darunter unter der Erklärung des Anwählens der Punkte

    Bootloader
    Reboot
    Reboot Bootloader
    Power Down

    Ich bin erschrocken, da ich mich genau an die Anweisungen hielt und nun habe ich genau das, was ich nicht wollte, der Flyer stellt sich stur, lässt sich nicht ausschalten.

    Da ich schon öfter hier im Forum mitlas, hoffe ich nun, dass mir jemand helfen kann und bitte um Entschuldigung, falls ich im falschen Thread gelandet sein sollte.

    Model:p510e

    Besten Dank im Voraus für Eure Hilfe!

    _________________
    Gruß Klaus
     
  2. Deerhunter, 25.08.2011 #2
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Beiträge:
    2,582
    Erhaltene Danke:
    360
    Registriert seit:
    11.04.2010
    @Dozent: Versuch mal mit der Leisertaste Reboot auszuwählen und das dann mit dem Einschalter zu bestätigen.

    ## Tapatalked by Flyer ##
     
  3. Dozent, 25.08.2011 #3
    Dozent

    Dozent Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.08.2011
    Phone:
    HTC Desire
    Hallo Deerhunter,
    ich habs versucht, er zeigt kuirz HTC und kehrt zurück, vibriert drei Mal und nix tut sich
     
  4. Objektschuetzer, 25.08.2011 #4
    Objektschuetzer

    Objektschuetzer Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,212
    Erhaltene Danke:
    294
    Registriert seit:
    24.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Hab mal nen eigenen Thread draus gemacht. Könnte für andere auch Interessant sein und wird so leichter gefunden.
     
    Dozent bedankt sich.
  5. Dozent, 25.08.2011 #5
    Dozent

    Dozent Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.08.2011
    Phone:
    HTC Desire
    ich habe alles durchprobiert; der Flyer kehrt immer in die Security-Warnung zurück und lässt sich nicht ausschalten - die Wärmezunahme rückseitig des Flyers und mittig macht mir doch langsam Sorgen
     
  6. Deerhunter, 25.08.2011 #6
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Beiträge:
    2,582
    Erhaltene Danke:
    360
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Läßt es sich im o.a. Menü auch nicht mit "Power Down" abschalten?
     
  7. Dozent, 25.08.2011 #7
    Dozent

    Dozent Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.08.2011
    Phone:
    HTC Desire
    leider nein, egal, was ich probiere, er kehrt immer wieder in Security Warnung zurück

    Edit:
    Power Down reagiert gar nicht
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.08.2011
  8. Deerhunter, 25.08.2011 #8
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Beiträge:
    2,582
    Erhaltene Danke:
    360
    Registriert seit:
    11.04.2010
    War das Gerät vorher im Originalzustand oder gerootet / S-OFF oder ähnliches?
     
  9. Dozent, 25.08.2011 #9
    Dozent

    Dozent Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.08.2011
    Phone:
    HTC Desire
    Das Gerät war im Originalzustand, da ich mich mit dem Gerät nicht auskenne, ist es jungfräulich, ich habe nichts geändert
     
  10. Deerhunter, 25.08.2011 #10
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Beiträge:
    2,582
    Erhaltene Danke:
    360
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Landest Du immer im Fastboot Screen oder kommst Du auch in den HBoot Screen? Dort könnte man ein Factory Reset versuchen. Drücke mal längere Zeit - 15 sec. - den Einschalter - kommt dann ein Reboot?

    Hm, wahrscheinlich geht das Gerät nur in den Fastboot, weil bei Deinem Flyer unter Einstellungen "Schnellstart" aktiviert ist.

    Hier findest Du noch ein paar Infos: http://forum.xda-developers.com/showpost.php?p=14637608&postcount=3
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.2011
  11. Dozent, 25.08.2011 #11
    Dozent

    Dozent Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.08.2011
    Phone:
    HTC Desire
    ich komme in den Hboot-Screen, bin nach Deiner Anweisung vorgegangen. Gerät wird dunkel, dann wieder Fastboot, sieben Male vibrieren, und alles ist wie gehabt.
    Jetzt ging das Gerät gerade aus, habe es ans Netzteil gehängt, dann bleibt es erst aus, und nach wenigen Sekunden ist er wieder im Fastboot, um gleich wieder abzustürzen.
    Hmmh, irgendwie erinnert mich das, obwohl es was ganz anderes ist, an mein Desire. Das bekam von Arvato ne neue Hauptplatine, weil es immer wieder rebootete (bekannter Hitzefehler...).
    Ich bin ratlos....

    Edit:

    Jetzt das nächste Problem. Ich bekomme den Flyer nicht mehr geladen. Nachdem der Akku leergelaufen war, wartete ich ca. 15 Minuten und habe ihn ans Ladegerät gehangen. Nach wenigen Sekunden sprang er an, vibrierte drei Mal und dann....AUS. Das ganze wiederholt sich immer wieder, so dass ich den Flyer wieder vom Netz genommen habe...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.08.2011
  12. Deerhunter, 25.08.2011 #12
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Beiträge:
    2,582
    Erhaltene Danke:
    360
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Wenn Du in den HBoot kommst - kannst Du also dort nicht Factory Reset auswählen? Auch nicht Recovery?

    Ne, an ein Hardwaredefekt glaube ich erst mal nicht, offensichtlich ist beim Update einfach was schiefgelaufen. Hatte ich auch schon, da half ein einfacher Factory Reset.
    Nun hat das Flyer dummerweise diesen Schnellstartmodus und kann u.U. daher nicht ins Recovery kommen - da hilft am Besten der Service.
    Die Vorrausetzung für andere Massnahmen wäre der HBoot Modus oder die Nutzung einer RUU - die es wohl noch nicht gibt.

    Ich würde, wenn Du nicht in den HBoot kommst, sondern immer gleich in den Fastboot, das Gerät nicht mehr laden, sondern mich damit an o2 wenden.
     
  13. Dozent, 25.08.2011 #13
    Dozent

    Dozent Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.08.2011
    Phone:
    HTC Desire
    Ich komme in den Hboot, allerdings geht da nix. Ich schaffe keine Recovery, keine Factory reset...ich lande dann wieder im Fastboot. Und....wie gesagt, der Flyer fängt sofort an und geht in den Fastboot-Modus, wenn er ein wenig Akkuladung hat.

    Nearby: ich bin höchst beeindruckt, wie man mir, unter großem Zeitaufwand, zu helfen versucht! Dafür bedanke ich mich an dieser Stelle bei Dir! Das Zittern um den Flyer ist in meinen Fingern ein wenig zurückgegangen...

    Tja, dann werde ich morgen mal die Hotline kontaktieren, Zeit für ne Warteschleife habe ich und bisher kostete das nix. Ich melde mich, wenn ich was Neues in Erfahrung bringe!
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.2011
  14. Deerhunter, 25.08.2011 #14
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Beiträge:
    2,582
    Erhaltene Danke:
    360
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Gern geschehen - auch wenn´s atm nicht hilft!

    Es gäbe noch ein paar Tricks via adb und ggf. mit Hilfe einer Goldcard, aber das würde ich bei einem nagelneuen Gerät, welches zudem "jungfräulich" ist, besser nicht versuchen.
    Bring´s lieber zu o2/ zum Händler.
     
  15. Dozent, 25.08.2011 #15
    Dozent

    Dozent Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.08.2011
    Phone:
    HTC Desire
    Das werde ich nicht versuchen, da ich zwei linke Hände und auch noch zehn dicke Daumen habe. O2 can (hoffentlich) do....

    Nachtrag:
    Habe heute, am 26.08.2011, mehrfach versucht, die (kostenfreie) Hotline zu erreichen. Als es dann soweit war, dass ich mit einem Callcenter-Agent verbunden wurde, reichte man mich zügig zwei Male weiter, um mich dann eine Telefonnummer des HTC Supports zu nennen. Diese sollte ich anrufen!
    Das tat ich und traf auf eine recht energische Dame, die mir nach meiner Flyer-Fehlerbeschreibung riet, mich mit einem O2 (Händler etc.) in Verbindung zu setzen. Die Firma wäre mein Ansprechpartner (stimmt, dort habe ich es ja erworben...) Das Gerät müsse repariert werden. Und auch ein O2-Shop müsse mir weiterhelfen.
    Meine Erfahrungen diesbezüglich ist, dass ich schon mal heftig abgewimmelt wurde, weil ich damals ein Desire auf Ratenbasis gekauft hatte per Internet. Das könne man nicht für mich annehmen und zur Reparatur weiterschicken!!!
    So ist es nun auch beim Flyer... (O2-.MyHandy) weiß jemand Rat, was ich tun kann?

    Nachtrag II:

    Ein Mitarbeiter der Fa. HTC hat sich gegen 16 Uhr telefonisch bei mir gemeldet. Doch nahm er nicht, wie mir zuvor ein Mitarbeiter der Fa. O2 per Mail schrieb, einen Reparaturauftrag auf, sondern empfahl mir, meinen Flyer zur Fa. Arvato (ist sicherlich hier bekannt!) mit einer Fehlerbeschreibung, der IMEI-Nummer, der Rechnungskopie sowie versichert, einzusenden.
    Mir ist nicht wohl bei dem Gedanken, meinen Flyer einfach an die angegebene Adresse zur Reparatur zu schicken.
    Der gute Mann von HTC versuchte meine Bedenken zu zerstreuen, indem er mir anbot, jederzeit die Hotline von HTC erneut zu kontaktieren. Es würde mir dort sicherlich weitergeholfen, da man dort meinen "Vorgang" explicit erfasst habe. Ich scheine auch der Einzige zu sein, der nach dem O2 Update Probleme mit der Funktionsfähigkeit des Flyers hat.
    Eine andere Möglichkeit, als die Einsendung nach Arvato sehe ich zurzeit nicht. Denn auch nach Anweisung des HTC-Mitarbeiters konnte ich meinen Flyer nicht mehr zum ordnungsgemäßen Funktionieren animieren. Der Screen bleibt an, der Akku wird sehr warm und das Gerät gibt erst den Geist auf, wenn der Akku völlig entleert ist (Factory Reset u. A. weiterhin nicht möglich).
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.08.2011
  16. Smarti47, 26.08.2011 #16
    Smarti47

    Smarti47 Gast

  17. Deerhunter, 26.08.2011 #17
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Beiträge:
    2,582
    Erhaltene Danke:
    360
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Das hatte ich auch erst überlegt, aber er hat IMHO schon den neuen HBoot der Version 2.x drauf - weiss nicht, ob das ggf. Probleme gibt.

    @Dozent: Es gibt 2 Arten von O2 Shops, die kaum zu unterscheiden sind. Die "echten" nehmen auch die Geräte aus dem O2 Onlinehandel an, die anderen nicht, da Sie selbstständige Fachhändler sind und daher nicht Teil des O2-Konzerns sind. Ich such nach mal den Link zu den echten Shops raus.

    ## Tapatalked by Flyer ##
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.08.2011
  18. Dozent, 27.08.2011 #18
    Dozent

    Dozent Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.08.2011
    Phone:
    HTC Desire
    Der Flyer läuft wieder!
    Seelisch hatte ich mich schon längst darauf vorbereitet, den Flyer der Fa. Arvato zu überantworten und ein Päckchen nebst gutem Verpackungsmaterial dazu bereitgelegt.
    Dann aber habe ich das Gerät noch mal ans Netzteil gehängt (der Akku war völlig leergesaugt) und bin, als der Screen wieder aufleuchtete ins Hboot gegangen und dann, obwohl ich ja wusste, es ist eigentlich zwecklos, habe ich mit der Leiser-Taste den Factory Reset angewählt. Dort mit dem Cursor angekommen, habe ich zugleich die Power Taste betätigt und den Druck auf beide aufrechterhalten und die ungefähren Sekunden gezählt. Der Screen erlosch bei 12, dennoch habe ich beide Tasten weiterhin gedrückt, egal, ich musste den Flyer ja sowieso einschicken.
    Als ich bei 25 angelangt war, verdunkelte sich der Screen noch mehr......und siehe da, ein Fortschrittsbalken, "überkront" von einem grünen Ring, inclusive mittigem Pfeil, erschien.
    Ich habe die Tasten vor Schreck losgelassen und den Flyer sanft abgelegt, war sehr erstaunt, dass das aufgespielte O2 Update offensichtlich weiterlief.
    Respektvoll, fast zwei Meter entfernt, sah ich, wie der Schirm nach ca 6 Minuten erlosch. Es folgte ein Boot und.....mein "Schatz" tat es wieder. Allerdings war alles weg; die SD-Card war leer, alle Einstellungen wie beim ersten Einschalten (halt "Factory reset" präsent!

    Nun sieht es bei mir so aus:
    Android Version 2.3.4
    HTC-Version 1.0
    Software-Nummer: 2.27.207.1

    Das Update scheint damit geglückt zu sein.
    Während der Restaurierung meiner Apps und meiner Daten habe ich allerdings keinen irgendwie gearteten Performancegewinn feststellen können, auch habe ich bisher keine neuen Funktionen entdecken können. Aber ich bleibe dran!

    Ausdrücklichen Dank für Ihre tatkräftige Hilfe spreche ich Deerhunter und auch Smarti 47 an dieser Stelle aus. Ich bin höchst beeindruckt, wie die Beiden sich meine Sorgen zu Eigen gemacht haben und mir gute Ratschläge gaben.

    Ich hoffe sehr, auch ich kann hier im Forum auch mal was Gutes tun!
    Drückt mir bitte die Daumen, dass der Flyer nun problemlos weiterläuft!
     
  19. neoterra, 11.10.2011 #19
    neoterra

    neoterra Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.10.2011
    also ich hatte glück ...... Hab heute mein HTC Flyer bekommen...schön eingerichtet...und oh neugier Updates..... gleich gezogen und wo lande ich ? im Bootloader argggggg ...google an geschmissen und gesucht ...bis ich hier gelandet bin..... bin genau nach deiner Beschreibung vor gegangen und siehe da....Schwein gehabt er läuft wieder.... nu darf ich alles nochmal einstellen...aber hey er geht wieder....

    Ich danke euch wirklich von herzen
     
  20. expatraite, 12.10.2011 #20
    expatraite

    expatraite Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,530
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Ich glaube das hatte ich schon mal geschrieben, das Update geht sehr lange und u.U. sieht es auch eine Zeitlang so aus, als ob nichts passiert. Vielleicht einfach mal das Gerät beim Update liegen lassen und für eine Stunde vergessen...
     

Diese Seite empfehlen