1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nach Odin Flash, lädt Akku nicht mehr zu 100% Voll

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von Metallsau, 29.08.2011.

  1. Metallsau, 29.08.2011 #1
    Metallsau

    Metallsau Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.11.2010
    Beim flashen mit odin habe ich übersehen, dass mein akku zu ca. 85% vollgeladen war.

    Nun lädt im betrieb das handy augenscheinlich zu 100%.
    Sobald man aber im ausgeschaltetem zustand versucht zu laden, bewegt sich der balken bei ca. 85% nicht weiter.


    was mus ich tun um das handy wieder ganz laden zu können?

    auf originale Kies software flashen und dann nochmal mit odin? oder für immer verloren?

    grüße
     
  2. ilovemysgs, 29.08.2011 #2
    ilovemysgs

    ilovemysgs Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,094
    Erhaltene Danke:
    156
    Registriert seit:
    26.08.2011
    also erstmal ne frage hast du Root, denn dann könntest du dir die App Battery Calibration laden .bis hundert aufladen Stromkabel dranlassen dann die App öffnen und calibrate battery drücken aber trotzdem Stromkabel dranlassen erst nach dem die Meldung steht calibration suceed dasteht Kabel entfernen und dann freuen

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  3. Donald Nice, 29.08.2011 #3
    Donald Nice

    Donald Nice Android-Guru

    Beiträge:
    3,143
    Erhaltene Danke:
    2,537
    Registriert seit:
    30.09.2010
  4. Metallsau, 31.08.2011 #4
    Metallsau

    Metallsau Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.11.2010
    aber anders als in den beiträgen, zeigt mir das handy den AKKu NIE voll an bei 90% hört der balken einfach auf voll zu laden! ??
     
  5. gokpog, 31.08.2011 #5
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,955
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Normaler Weise kalibriert sich das nach eine Weile von alleine. Wenn du nachhelfen willst, dann gibt es Tools im Market, deren Wirkung ich aber nicht bestätigen kann (noch nie verwendet). Diese brauchen root, zB.:
    Battery Calibration: https://market.android.com/details?id=com.nema.batterycalibration&feature=search_result
    Thread auf xda: [APP] Battery Calibration - EASIEST WAY! - Version 1.2 (10th April, 2011) - xda-developers

    Ansonsten kann man normal auch selbst nachhelfen:
    - Akku entleeren, bis zur automatischen Abschaltung.
    - Handy im abgeschalteten Zustand bis 100% laden.
    - Handy einschalten und nochmal bis 100% im eingeschalteten Zustand laden.
     
  6. Donald Nice, 31.08.2011 #6
    Donald Nice

    Donald Nice Android-Guru

    Beiträge:
    3,143
    Erhaltene Danke:
    2,537
    Registriert seit:
    30.09.2010
    Hab ich getestet.. amchen nichts anderes als die BatteryStats.bin zu löschen.. eine Statistikdatei. Die kannste aber auch einfach über den CWM löschen. Nachteil dabei: es dauert danach etwa 10 Ladezyklen bis diese Werte wieder aussagekräftig sind, und der Akku wieder richtig kalibriert ist.
     
    gokpog bedankt sich.

Diese Seite empfehlen