1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nach Radio flashen kein Recovery Mode mehr

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1" wurde erstellt von GMoN, 15.05.2010.

  1. GMoN, 15.05.2010 #1
    GMoN

    GMoN Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,137
    Erhaltene Danke:
    131
    Registriert seit:
    01.02.2009
    Nachdem ich das recovery image 1.6.2 gefasht hatte und damit auch wie im Tutorial die SD Karte partitioniert hatte, wollte ich mit Teil 2.2 RADIO und Haykuro/Hard SPL flashen weiter machen und habe das G1-radio-2_22_23_02.zip geflasht, 2x reboot. Wie in der Anleitung danach mal komplett hochbooten lassen, um in den Telefoninfos zu schauen, ob das radio auch geflasht wurde. Das neue radio wird dort angezeigt, nur komme ich jetzt nicht mehr mit Home + Power in den Recovery mode, um noch den SPL und dann ein costum rom zu flashen. Es erscheint dann immer das Dreieck. Wie komme ich denn nun wieder in den Recovery mode? Normal hochbooten tut es auch aber das will ich ja nicht.
     
  2. Kinglouis, 15.05.2010 #2
    Kinglouis

    Kinglouis Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    252
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    02.05.2010
    Phone:
    T-Mobile G1
    Normalerweise kann das eigentlich nicht sein. Du könntest das recovery noch einmal flashen und dann gucken, ob es geht.
     
  3. William, 16.05.2010 #3
    William

    William Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    227
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    21.10.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy Mini
    Wenn du kein custom rom drauf hattest is das normal da wird das original recovery automatisch wieder eingespielt. Einfach das recovery neu flashen dann ein custom rom flashen bzw danger spl wenn du das aktuelle radio drauf hast, nach dem spl flash rebooten und gleich das custom rom flashen.
    Edit: vorher nochmal die ext partition anlegen
    Lg william
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2010
  4. Kinglouis, 16.05.2010 #4
    Kinglouis

    Kinglouis Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    252
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    02.05.2010
    Phone:
    T-Mobile G1

    Wenn er nach dem TUT vorgegangen ist, hatte er aber eine Custom Rom. Das passiert im selben Schritt wie das flashen der recovery.
     
  5. William, 16.05.2010 #5
    William

    William Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    227
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    21.10.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy Mini
    Kann ich mir nicht vorstellen. Wenn man Stock cupcake drauf hat und dann mit flashrec das recovery flasht und rebootet und dann wieder versucht ins recovery zu kommen passiert genau das was er beschrieben hat. Ich denke er hat mit flashrec das recovery geflasht und dann das radio dann hat er einen reboot gemacht tada das alte recovery is wieder drauf. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2010
  6. ChriDDel, 17.05.2010 #6
    ChriDDel

    ChriDDel Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,368
    Erhaltene Danke:
    177
    Registriert seit:
    08.10.2009
    Unter /system müsste ein recovery.img liegen.
    Das einfach mal gegen das AmonRa Image tauschen, dann passiert es auch nicht mehr.

    (Unter Stock 1.5 kann man das mit dem Instant root erreichen.)
     

Diese Seite empfehlen