1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nach Reboot immer bestimmter Systemzustand

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Defy" wurde erstellt von certis, 21.10.2011.

  1. certis, 21.10.2011 #1
    certis

    certis Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.10.2011
    Nachdem mein Defy beim Flashen immer die gleichen Fehler ausspuckte, hat es heute auf einmal wieder funktioniert (siehe http://www.android-hilfe.de/root-ha...torola-defy/151712-hoffnungslos-gebrickt.html).
    Jetzt stehe ich allerdings vor einem Problem, das ein Mitgrund für das Flashen war: jedes Mal wenn ich das Defy neu starte, wird es auf den Stand von vor einigen Wochen zurückgesetzt. D.h. alle seit dem installierten Apps sind weg, alle empfangenen SMS, die neuen Einträge in der Anrufliste usw. Dafür sind aber die gelöschten Apps auf einmal wieder da.
    Wie wenn alles dazwischen nie stattgefunden hätte.

    Ich habe es auch schon mit Rooten versucht, nach dem Reboot ist alles wieder bei eben diesem Zustand. Auch wenn ich zuerst roote, dann nicht sofort neu starte, sondern einmal einiges verändere, ist das Ergebnis immer das gleiche!

    Ich habe da stark den AVG Antivirus Pro im Verdacht (der Installationszeitpunkt würde meinem Erinnerungsvermögen nach mit dem "Reset-Datum" zusammenpassen), kann aber auch sein, dass es an etwas komplett anderem liegt.

    Hat dieses Problem schon jemand gehabt und was kann man dagegen machen?

    Bis jetzt habe ich noch nicht versucht, eine andere SBF zu flashen, weil ich nicht wieder den lieben Fehlermeldungen aus dem oben verlinkten Thema begegnen wollte.

    Danke schonmal,
    LG
    certis
     
  2. davidv3, 21.10.2011 #2
    davidv3

    davidv3 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    424
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    04.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 LTE+
    Für mich hört sich das an als wenn bei jedem Neustart ein Backup eingespielt wird.....hast irgendwas auf der SD-Karte zu liegen?
     
  3. certis, 21.10.2011 #3
    certis

    certis Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.10.2011
    Auf der SD ist nichts derartiges drauf, die habe ich erst formattiert. Ich hab es gerade noch einmal probiert, ohne der SD-Karte aber nach dem Neustart ist leider alles wieder beim alten.
    So ein Backup muss doch auch auf dem Systemspeicher liegen können oder?
     
  4. nitrous², 21.10.2011 #4
    nitrous²

    nitrous² Gast

    Ein massiver Speicherfehler klingt plausibler. Ähnliches hatte ich bei meinem HD2 wobei das Handy nicht mehr reagierte und nur noch das Entfernen der Batterie Abhilfe schaffte. Danach lief zwar alles, aber Apps, Einstellungen etc. waren die von vor einer Woche. Selbst mit JTAG konnte man es nicht reparieren. Mail des Reparaturservices;

    ---nach 4 Stunden mit JTAG keine möglichkeit das Gerät zu starten. Es liegt entweder ein Flashspeicher defekt oder eine Überhitzte CPU vor.

    Wir haben den FULLDUMP eingespielt und selbst hier ist keine Normale Betriebsweise möglich. beim Flashen über JTAG sind mehrere Zeilen mit Fehlern die auf ein defekten Speicherbaustein hindeuten.---

    Ich habe einfach ein neues Mainboard bestellt und das Problem war gelöst.
     
    certis bedankt sich.
  5. certis, 21.10.2011 #5
    certis

    certis Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.10.2011
    War Dein HD2 nicht mehr in Garantie oder warum hast Du das Mainboard selbst bestellt?
    Oder wurde das von der Reparaturfirma selbst gemacht?

    Das hört sich jedenfalls nach einem möglichen Grund für das Problem an, danke!
    Dann werde ich das Handy heute wohl doch noch in Reparatur bringen müssen.
     
  6. nitrous², 21.10.2011 #6
    nitrous²

    nitrous² Gast

    Ich kann auf den unfreundlichen Dienst bei MediaMarkt so sehr verzichten dass mir sogar die Garantie egal ist...
     
  7. certis, 21.10.2011 #7
    certis

    certis Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.10.2011
    Da gibts die einfache Möglichkeit, nichts mehr bei denen zu kaufen :D
    Ich habe da den Vorteil, dass ich das Handy über meinen Mobilfunker gekauft habe und die sind, was den Kundenservice betrifft, nicht so schlecht ;)
     
  8. certis, 24.10.2011 #8
    certis

    certis Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.10.2011
    Das Defy ist in Reparatur, ich gebe Bescheid, was los ist( und bald hoffentlich war), sobald ich es wieder habe!
    Danke Euch für die Tipps!
    LG
     
  9. certis, 09.11.2011 #9
    certis

    certis Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.10.2011
    Hallo, wie versprochen eine kurze Rückmeldung.

    Ich habe das Defy heute aus der Reparatur zurückbekommen und es läuft schon CyanogenMod 7.1 :D

    Es wurde wohl die gesamte Hauptplatine getauscht, habe auch eine andere IMEI als zuvor!

    Danke euch allen für Euer Bemühen!
     

Diese Seite empfehlen