1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nach Rom Update: Brick oder Defekt?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Magic" wurde erstellt von Rattamahatta, 08.08.2010.

  1. Rattamahatta, 08.08.2010 #1
    Rattamahatta

    Rattamahatta Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    18.01.2010
    Hallo Leute!

    Nach einem Update von CM-5.0.8 auf CM-6.0.0 RC2 habe ich ein Problem mit meinem Magic.

    Der erste Bootvorgang hat noch problemlos geklappt, d.h. Android ist ganz normal gestartet und das Handy war voll funktionstüchtig.
    Am nächsten Tag wollte ich das Handy wieder starten und der Screen ist bei der Eingabe der PIN eingefroren. Batterie raus, neu gestartet und das Handy startet nach der Anzeige des Vodafone/Magic Splashs immer neu (Boot Loop), bis zum animierten CM-Splash kommt es gar nicht mehr.
    An den Radio,SPL,Recovery Partition habe ich bis dahin nicht rumgeflasht! Der Brick kam also mehr oder weniger aus heiterem Himmel.

    Glücklichweise komm ich noch ins Fastboot Menu, so dass ich Radio,SPL,Recovery neu geflasht habe. Alles ohne Erfolg. Ins Recovery komm ich per Power+Home nicht und auch ein "fastboot boot recovery-RA-sapphire-v1.7.0H.img" startet nur das Handy neu, ohne ins Recovery zu booten.
    Mittlerweile hab ich alle Tipps und Tutorials durch, die ich im Netz gefunden habe.

    Folgendes sind die Daten aus dem Fastboot Menü:
    SAPPHIRE UNKNOWN 32B ENG S-OFF H
    HBOOT-1.33.2005 (SAPP10000)
    CPLD-3
    RADIO-2.22.19.26l

    Ich glaube ja fast, dass das Magic einen Hardwaredefekt hat.
    Hat vielleicht sonst noch jemand eine Idee, was ich probieren könnte?
     
  2. dirk.ms, 08.08.2010 #2
    dirk.ms

    dirk.ms Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    178
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    25.04.2010
    Phone:
    Galaxy S5
    Tablet:
    Lenovo A10-70F
    Wearable:
    Pebble Steel
    fastboot boot recovery-RA-sapphire-v1.7.0H.img

    ist für ein original HTC , also 32A , du hast aber ein 32B ( z.B Vodafone Gerät ) du musst die version recovery-RA-sapphire-v1.7.0G.img ( Google ) nehmen
     
  3. Rattamahatta, 08.08.2010 #3
    Rattamahatta

    Rattamahatta Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    18.01.2010
    Sorry hatte mich vertippt, ich habe recovery-RA-sapphire-v1.7.0G.img benutzt. Die H-Version hab ich nur aus Verzweilung mal getestet. ;)
     
  4. Rattamahatta, 08.08.2010 #4
    Rattamahatta

    Rattamahatta Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    18.01.2010
    Jetzt wird es interessant:
    Ich konnte mit Hilfe von Fastboot das Rom Image von der HTC Developer Seite intstallieren.
    Code:
    fastboot update signed-google_ion-img-14721.zip -w
    Das booten von Android hat dann ein einziges(!) Mal geklappt. Alle weiteren Versuche und nochmaliges Flashen haben nichts gebracht.

    ...werd mich dann wohl damit abfinden müssen, dass das Gerät einen technischen Defekt hat. :(
     
  5. MarciWoi, 13.08.2010 #5
    MarciWoi

    MarciWoi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,200
    Erhaltene Danke:
    122
    Registriert seit:
    01.07.2010
    Phone:
    Nexus 5X
    Tablet:
    Nexus 9
    schonmal mit na snapping.nbh versucht ?
     

Diese Seite empfehlen