1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. Schlaubi77, 31.01.2011 #1
    Schlaubi77

    Schlaubi77 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hi,

    nach einigen Schwierigkeiten habe ich es geschafft mein Handy zu rooten.
    Habe meine SD-Card in 2 Partitionen aufgeteilt.

    Nun aber zum eigentlichen Problem.
    Irgendwie wurden alle auf meinem PC befindlichen Bilder auf mein Handy übertragen. Sprich die Bilder tauchen in der Gallerie auf. Nun ja, nicht alle Bilder sind für die Allgemeinheit gedacht:blushing: Deshalb wollte ich einige wieder löschen.

    Allerdings kann ich die Bilder auf der SD Karte nicht finden. Weder direkt mit Androxplorer noch über den PC. Auch die Suche unter Win7 hat keine Treffer ergeben.

    Kann es sein, dass die Bilder auf der neuen Partizion gelandet ist und diese irgendwie versteckt ist? Ach ja auf dem PC ist die Option "versteckte Ordner anzeigen" aktiviert.

    Hat jemand Vorschläge??

    Merci schon mal.
    Gruss
    Schlaubi
     
  2. 2WildFire, 31.01.2011 #2
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    wenn du ne ext2 part angelegt hast, wohl kaum, da windows nicht mit ext2-4 part umgehen kann (lesen/schreiben)

    ich bin mir aber sicher, dass die bilder auf der fat32 part liegen, den andro explorer kenn ich nicht, hast mal mit dem esdateiexplorer versucht (ist free)?
     
  3. Thyrion, 31.01.2011 #3
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Kannst du die Bilder in der Gallerie nicht direkt löschen? (oder sind es einfach so viele?)
     
  4. Schlaubi77, 31.01.2011 #4
    Schlaubi77

    Schlaubi77 Threadstarter Neuer Benutzer

    Habe mir mal den esdateixplorer installiert. Haben unter Lokal alle Bilder durchsuchen lassen. Allerdings ohne Erfolg. Ist ja nicht so, dass es nur ein paar Bilder wären. Müssten ca. 400mb an Bildern sein.

    Habe natürlich versucht die Bilder direkt in der Gallerie zu löschen. Mag sein, dass ich zu doof bin, aber habe keinen Löschen-Button gefunden. Nutze das Oxygen-rom mit der dort standardmäßigen Gallerie.

    Noch eine kleine Ergänzung: Gehe ich in der Galerieansicht auf eines der Bilder drauf und dann auf Details, zeigt er mir "unbekannter Speicherort" an.
    Auch fehlt die Möglichkeit zu löschen. Gehe ich auf ein mit dem Handy gemachtes Bild, zeigt er mir auch die Option "löschen" an.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.02.2011
  5. Thyrion, 31.01.2011 #5
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Dann häng' das Desire per USB wieder an und durchsuch doch mal die SD-Karte nach Bildern (*.jpg, *.png, *.gif, *.bmp, *.WasWeißIchWasDuFürFormateVerwendest)

    Die werden sich doch finden lassen.
     
  6. Gizl, 31.01.2011 #6
    Gizl

    Gizl Android-Experte

    im notfall würde ich die karte komplett neu formatieren...

    natürlich davor ein backup (zwecks app, etc. ) machen und nach dem formatieren das rom nochmal rüberziehen.
     
  7. Schlaubi77, 31.01.2011 #7
    Schlaubi77

    Schlaubi77 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hab eben nochmal die SD Karte über den PC durchsucht. Absolut nichts.
    Die Bilder sind schon im jpg Format. Unter Detail (Handygalerie) erscheint ja der Dateiname.jpg. Habe natürlich auch nach dem genauen Dateinamen eines Bildes gesucht. Aber auch hier keine Treffer.

    Fange ja schon an, an mir selbst zu zweifeln.....
     
  8. Schlaubi77, 31.01.2011 #8
    Schlaubi77

    Schlaubi77 Threadstarter Neuer Benutzer

    @gizl
    Jep, das ist mein Plan B. Wollte es halt vorher so nochmal versuchen.
     

Diese Seite empfehlen