1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nach root einige Probleme -Milestone-

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von Thraex, 13.08.2010.

  1. Thraex, 13.08.2010 #1
    Thraex

    Thraex Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.08.2010
    Hallo Community,

    ich lese hier schon seit einiger Zeit mit, vieles ist ja so gut geschrieben, dass ich bisher ohne weitere Hilfe ausgekommen bin, ein riesen Dankeschön an die ganzen Ersteller der Anleitungen.

    Bisher gab es eigentlich keinen Grund für mich das System von meinem Stein zu ändern, außer das ich ganz gerne einige Apps gerne gelöscht hätte.

    Seitdem ich allerdings den PS1 Emu drauf habe und feststellen musste dass das mit der Original Taktung nichts bringt, war es an der Zeit zu handeln :cool:

    Ich habe mit der Anleitung von FuFu nun root, nach dem ich damit fertig war, habe ich gelesen das es dafür auch ne App gibt, die wohl sehr gut funktioniert :rolleyes: (3 Stunden für nix, lol)

    Jetzt zu den Problemen:
    1. Seit dem ich root habe, kann ich nichts mehr im Market runterladen, da steht zwar, "Download wird gestartet" aber das wars dann auch, es passiert einfach nichts, auch nach Stunden!

    Das ist natürlich schon blöd, ohne Marketplace macht das Milestone Leben doch nur halb so viel Spass. Ich hab natürlich auch gelesen, das es einen Fix für diesen Bug gibt, aber ich weiß nicht ob das die Lösung für mein Problem ist, da ich ohne weiteres Apps über den Market deinstallieren kann, auch werden mir alle Apps angezeigt.

    2. Problem ist, das ich trotz root keine System Apps, wie zB "Facebook" Löschen kann, sollte das nicht mit root gehen?

    3. Ist mein Stein etwas instabiler als vorher, Programme hängen öfter mal, müssen geschlossen werden, usw.

    4. Ich kann die mHz Zahl nicht verändern, hab mir die App "milstone Overclock" ausm Netz gezogen und installiert, funktioniert aber nicht, Programm hängt sich auf.

    Ich weiß, viele Probleme, das Wichtigste wäre auch erstmal das ich den Market wieder normal nutzen kann.

    Hier noch schnell die Eckdaten von meinem Stein:
    Firmware:
    2.1udate1
    Firmware Konfig:
    SHOLS_U2_02.34.0_UCASHLSMR2EMEAB1B8061.0R_PDS003_USASHLS00RTDACH_P019_A013_HWp2a_Service_1FF.sbf

    Ich hoffe das ich das mit Eurer Hilfe wieder hin bekomme:)

    Gruß, Thraex
     
  2. justanordinarydude, 14.08.2010 #2
    justanordinarydude

    justanordinarydude Gast

    also ich kann dir nur zu den apps löschen sagen das du sie nciht auf herkömmlichem weg deinstallieren kannst, auch mit root nicht.

    entweder du probierst es über adb, den root explorer oder titanium backup - das timeturn OR hat auch eine funktion dafür afaik.

    die anderen probleme die du beschrieben hast sagen mir beim ersten lesen mal ganrichts, soweit ich das weiss kann durch simples rooten keines der probleme auftreten, jetzt mal market und programme hängen.

    ich würde dir empfehlen das du deinen stein mal platt machst und die 2.36er firmware einspielst, dann mit dem recovery deiner wahl alle weiteren tweaks vornimmst.
    mal sehen wies dann aussieht.
    (btw. immer kurz nach dem neu flashen hat der market bei mir auch länger gebraucht)
     
    Thraex bedankt sich.
  3. segelfreund, 14.08.2010 #3
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Also wenn Du noch die 0.34 drauf hast empfehle ich Dir auch gehe auf die 0.36.

    Hier als Beispiel die Variante von G.O.T http://www.android-hilfe.de/root-ha...-release-shols_u2_02-36-0-modified-g-o-t.html
    dort ist auch eine OpenRecovery drin.
    In welcher Du per Menu alle Tweaks durchführen kannst.

    In Sachen OpenRecovery gibt es auch noch FuFu´Second Edition und TimeTurn´s OR.
    Hiermit kenne ich mich aber nicht direkt aus.

    Ich selbst verwende die OR von G.O.T. und komme bestens mit klar.
     
    Thraex bedankt sich.
  4. Thraex, 14.08.2010 #4
    Thraex

    Thraex Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.08.2010
    Danke für Eure Antworten, das Problem mit dem Market liegt wohl am Market selbst, bin ja offensichtlich nicht der einzige der dieses Problem hat, komisch nur, dass das bei mir direkt nach dem rooten aufgetreten ist, vorher gings immer ohne Probleme.

    Jedenfalls konnte ich mittlerweile wieder ein paar Apps Downloaden und Aktualisieren, aber sehr, sehr! zäh das ganze. Das Google gerootete Systeme "benachteiligt" (eben durch extreme Warteschleifen) oder gar sperrt ist ausgeschlossen? So jedenfalls hat es für mich den Eindruck, ist ja bei Konsolen auch so, System verändert, gebannt.

    Das Overclocking funktioniert immer noch nicht, das Programm hängt sich weiterhin auf, die App wäre für mich eigentlich optimal, hochsetzen wenn ich das brauch (psx Emu), und danach wieder auf normal stellen, schade. Oder muss ich noch irgendwas anderes machen?

    Leider versteh ich ansonsten fast nix von dem was ihr da schreibt, somit werde ich meinen Stein auch nicht komplett platt machen, das würde ich nie hin bekommen:rolleyes: (hab schon beim letzten mal fast nen Herzkasper bekommen:D) Aber es liest sich für einen Unwissenden echt Witzig, zum Glück weiß ich zufällig das FuFu ein Mitglied ist, lol.

    Was anderes, es gibt doch die App zum rooten, wenn ich die jetzt benutze, was passiert dann? Und kann ich mit der den root wieder zurücksetzen, also komplett, oder wird es dann auf den jetzigen Stand gebracht? Ich glaube nämlich ich hab beim backup mist gebaut, hab nur meine Speicherkarte und mit backupPro den Rest gesichert.

    Gruß, Thraex
     
  5. justanordinarydude, 15.08.2010 #5
    justanordinarydude

    justanordinarydude Gast

    mein tip, registrier dich beim xda forum und saug dir setcpu, ist ein tooles app zum frequenzen einstellen...
    sowohl timeturn's, fufu's als auch got recovery erledigen das overclocking wie von geisterhand, wobei ich momentan timturns script wegen der manuellen einstellungsmöglichkeit klar den vorzug geb...

    und das mit dem market und gerootet, ja wie ich schon gesagt hab, hat bei mir auch anfangs immer länger gedauert aber mittlerweile...
     
  6. King_Elmo, 15.08.2010 #6
    King_Elmo

    King_Elmo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    08.03.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Das overclocking funktioniert auch bei root nur Mithilfe von Superuser Zugriff! Du brauchst also die Superuser-App und sobald du dann was im Milestone Overclocking ändern willst, frägt er dich, ob du dieser Anwendung SU-Zugriff gewähren willst. Deswegen bleibt der wohl auch die ganze Zeit hängen.
     
  7. TimeTurn, 16.08.2010 #7
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,101
    Erhaltene Danke:
    2,891
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Nee, Overclocking geht auch ohne root soweit ich weis. Nur wenn Du die App dazu oder eine andere App aus dieser Kategorie (Overclocking Widget, SetCPU) starten willst, brauchst Du root. Das Kernel-Modul selbst müsste theoretisch auch ohne Root laufen (korrigiert mich wenn dem nich so is).
     
  8. -FuFu-, 16.08.2010 #8
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    nöp, ohne root läuft das kernel modul nicht, wird root für benötigt, da du "su" rechte brauchst um den insmod befehl ausführen zu können
     
  9. TimeTurn, 16.08.2010 #9
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,101
    Erhaltene Danke:
    2,891
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Wird die mot_boot_mode nicht eh mit Systemrechten ausgeführt? Sonst müsste man doch den su-Befehl einbauen?
     
  10. -FuFu-, 16.08.2010 #10
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    TimeTurn ;) les mal kurz weiter oben, es geht ja um das Overclock app aus dem Market ;) und das macht nicht per mot_boot_mode ;) und selbst wenn, bräuchte man "su" rechte um die mot_boot_mode ändern zu können ;)
    also schließen wir daraus, das wir root brauchen :D
     
  11. TimeTurn, 17.08.2010 #11
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,101
    Erhaltene Danke:
    2,891
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Mensch FuFu, das hab ich doch geschrieben - ich zitiere mich mal selbst:

    Ich meinte damit ja auch nur, das rooten mit einem Script wie Deinem oder meinem wohl kein root braucht.
     

Diese Seite empfehlen