1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nach Root kein Factory Reset mehr möglich

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von Peregrino123, 15.09.2011.

  1. Peregrino123, 15.09.2011 #1
    Peregrino123

    Peregrino123 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.08.2011
    Hallo an alle SGS-Experten hier! :)

    Habe mein Handy gestern mit Odin gerootet (wie hier beschrieben: [12.09.2011][CF-Root 4.1] JP*,JS*,JQ3,JV1/K/B/H/O,JVI/P/Q/R/S - su+bb+2e/CWM-rfs+ext4 - xda-developers, hab diesen hier benutzt: CF-Root-XW_DBT_JVI-v3.7-CWM3RFS.tar ) Danach hat mein SGS auch wieder normal funktioniert, nur die Akkuanzeige ging innerhalb weniger Stunden auf Null runter. Deshalb wollte ich einen Factory Reset versuchen.

    Dieser wird aber irgendwie nicht durchgeführt, bekomm folgende Meldungen:

    Formatting /cache
    E:format_volume: rfs format failed on /dev/block/stl11
    Deleting Meta Data
    Data wipe failed

    -- Appling Multi-CSC
    Installing Multi-CSC
    Can`t access to '/system/csc/DBT/system/'.
    Successfully applied multi-CSC



    Habe dann oben vier Möglichkeiten zur Auswahl:
    - reboot system now
    - apply update from sdcard
    - wipe data/factory reset
    - wipe cache partition

    Wipe data/factory reset hab ich schon getestet, da bekomm ich obige und noch mehr Fehlermeldungen, bei "wipe data partition" hab ich keinen Plan was das macht also hab ichs nicht probiert.

    Ist das normal, wenn man sein SGS mit CF-Root gerootet hat? Wie kann ich mein SGS jetzt zurücksetzen?

    Hab ich beim Rooten vielleicht einen Fehler gemacht? Bin völliger Anfänger was das Thema betrifft.

    Hier mal die Daten aus meinem SGS, falls die benötigt werden:
    PDA: I9000XWJVI
    PHONE: I9000XXJVO
    CSC: I9000DBTJV2

    Schon mal Danke für eure Hilfe.

    Gruß
    Martin
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.09.2011
  2. frank_m, 15.09.2011 #2
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Offensichtlich verfügt der Kernel nicht über die Unterstützung für die Filesysteme, die du benutzt. Hast du auf ext4 konvertiert, oder noch RFS drauf?
     
  3. Peregrino123, 16.09.2011 #3
    Peregrino123

    Peregrino123 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.08.2011
    Konvertiert habe ich nichts, nehm also an, dass ich RFS hab. kann ich das irgendwie überprüfen?
     
  4. scheichuwe, 16.09.2011 #4
    scheichuwe

    scheichuwe Android-Ikone

    Beiträge:
    5,441
    Erhaltene Danke:
    2,541
    Registriert seit:
    09.09.2009
    Phone:
    LG G4
    Wieso kommt denn das Menü von Recovery 3e wenn du doch CF-Root drauf hast? Oder ist der wieder runter?
     
  5. Peregrino123, 16.09.2011 #5
    Peregrino123

    Peregrino123 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.08.2011
    Außer CF-root habe ich jedenfalls nie etwas an meinem SGS verändert, immer nur mit Kies geupdated, FW ist die Original-Samsung 2.3.3

    Weiß bisher noch nicht mal was Recovery 3e überhaupt ist, google nachher mal danach...

    Hat jemand Lösungsvorschläge? :)
     
  6. scheichuwe, 16.09.2011 #6
    scheichuwe

    scheichuwe Android-Ikone

    Beiträge:
    5,441
    Erhaltene Danke:
    2,541
    Registriert seit:
    09.09.2009
    Phone:
    LG G4
    Ja :)

    Kannst du mal den Recovery-Modus mit der Tastenkombination starten?
    Und dann
    Code:
    wipe data/factory reset
    auswählen. Das sollte klappen.
    Zum Bestätigen musst du dann allerdings die Power-Taste benutzen...
     
    Peregrino123 bedankt sich.

Diese Seite empfehlen