1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nach root noch Update möglich?

Dieses Thema im Forum "Motorola Xoom 2 Forum" wurde erstellt von TomNeubi, 22.05.2012.

  1. TomNeubi, 22.05.2012 #1
    TomNeubi

    TomNeubi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    99
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    22.05.2010
    Ich spiele mit dem Gedanken mein Xoom2 zu rooten. Bekomme ich danach Probleme wenn es mal dazu kommen sollte dass Motorola ein Update für das Xoom 2 bringt oder kann man das jederzeit dann auch machen?
     
  2. TomNeubi, 24.05.2012 #2
    TomNeubi

    TomNeubi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    99
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    22.05.2010
    Wie sieht es denn bei anderen Geräten aus? Irgendwer muss das doch schon mal gemacht haben. Komm ich auf den Auslieferungszustand zurück so dass ich ein Update machen kann oder fallen für mich dann Updates aus??
     
  3. Loader009, 24.05.2012 #3
    Loader009

    Loader009 Android-Experte

    Beiträge:
    803
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    19.10.2011
    Phone:
    ZTE Axon 7 (A2017G)
    Da bisher kein Update für die DACH Variante raus kam (bisher nur für Vodafone Geräte, wie es scheint), können es nur wenige probiert haben.
    Greetz
     
  4. TomNeubi, 24.05.2012 #4
    TomNeubi

    TomNeubi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    99
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    22.05.2010
    Schade dann ist mir das zu heiß... Irgendwann kommt ja dann doch ICS und wenn ichs dann nur nicht bekommen soll weil ich root sein wollte...
     
  5. ehrles, 25.05.2012 #5
    ehrles

    ehrles Android-Ikone

    Beiträge:
    7,436
    Erhaltene Danke:
    1,382
    Registriert seit:
    03.10.2010
    Phone:
    Zuk Z1
    Tablet:
    HP Omni 10
    Wearable:
    Mi Band 1S
    Moin ;)

    Mit Root könnt ihr kein offizielles Update installieren! Auf dem ersten Xoom musste die Stock-Firmware geflasht werden um wieder Updates zu erhalten.
     
    TomNeubi bedankt sich.
  6. Fieser-Kardinal, 25.05.2012 #6
    Fieser-Kardinal

    Fieser-Kardinal Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,007
    Erhaltene Danke:
    301
    Registriert seit:
    10.09.2010
    Das ist quatsch. Natürlich kannst du wenn du Root hast noch Updates bekommen und auch installieren. Du brauchst die App OTA Rootkeeper, damit kannst du dein root nach dem Update wiederherstellen. Das ganze hab ich bereits am Xoom2 Wifi von meiner Freundin getestet.

    Die Probleme die so ziemlich alle haben resultieren daraus dass die einfach System Apps löschen anstatt sie nur zu freezen. Daher brechen die Updateroutinen ab. Also nur Mut, es funktioniert!!! ;)
     
    0cram72, TomNeubi und ehrles haben sich bedankt.
  7. 0cram72, 19.06.2012 #7
    0cram72

    0cram72 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    136
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    25.04.2012
    Phone:
    Nexus 5
    Einfach mit Titanium sichern und wenn es soweit ist wieder zurückspielen oder? Spiele gerade mit dem Gedanken diverse Apps zu kicken, auf der anderen Seite belasten sie ja nichts außer dem Speicherplatz, da ich keine Prozesse vor sich hindümpeln sehe und Speicher gibt es ja durchaus ausreichend.

    Gesendet von meinem XOOM 2 mit Tapatalk 2
     
  8. Fieser-Kardinal, 20.06.2012 #8
    Fieser-Kardinal

    Fieser-Kardinal Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,007
    Erhaltene Danke:
    301
    Registriert seit:
    10.09.2010
    Bitte nicht kicken, einfach nur Freezen bzw. Deaktivieren. Nach einem Reboot sind die Apps auch nicht mehr aktiv. Das reicht völlig und mit dem Update gibt es keine Probleme.

    Mit OTA Rootkeeper bleibt auch nach dem Update root erhalten.
     
    0cram72 bedankt sich.
  9. 0cram72, 22.06.2012 #9
    0cram72

    0cram72 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    136
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    25.04.2012
    Phone:
    Nexus 5
    Danke, hatte noch nie die Gelegenheit genutzt zu freezen und mittlerweile auch wieder vergessen, dass es das gibt. Hab nun mal etwas Ordnung geschafft. Gibts eigentlich irgendwo ne technische Information, was beim Freezen auf Betriebssystem oder Filesystemebene passiert? Sorry für das Thread ins OT führen :/.

    Gesendet von meinem XOOM 2 mit Tapatalk 2
     
  10. Loader009, 23.06.2012 #10
    Loader009

    Loader009 Android-Experte

    Beiträge:
    803
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    19.10.2011
    Phone:
    ZTE Axon 7 (A2017G)
    Kleine Frage, da es ja ums freezen geht.
    Kennt einer ne freie App, mit der man freezen kann?

    Ich möchte eigentlich nur sehr ungern Google meine Persönlichen Daten überlassen...
    Greetz

    edit: App Quarantine hat meine Bedürfnisse zufrieden gestellt :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.2012
  11. Fieser-Kardinal, 25.06.2012 #11
    Fieser-Kardinal

    Fieser-Kardinal Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,007
    Erhaltene Danke:
    301
    Registriert seit:
    10.09.2010
    Titanium Backup ist doch auch eine freie App? Oder verstehe ich dich da falsch?
     
  12. Loader009, 26.06.2012 #12
    Loader009

    Loader009 Android-Experte

    Beiträge:
    803
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    19.10.2011
    Phone:
    ZTE Axon 7 (A2017G)
    Jain, nur mit Titanium Backup Pro kann man Apps freezen.
    Sonst hätte ich mich tatsächlich nur auf Titanium Backup beschränkt.

    Ich möchte meine Daten Google nicht in den Rachen werfen,
    daher werde ich vermutlich keine Apps kaufen,
    bis es in Android ne Alternative für Google Play gibt.
    Greetz
     

Diese Seite empfehlen