1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nach Root OTA-Updates?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire HD" wurde erstellt von chrissooo, 16.11.2010.

  1. chrissooo, 16.11.2010 #1
    chrissooo

    chrissooo Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    448
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    28.04.2010
    Hallo,
    wurde eventuell gerne mein desire hd rooten. Bekomme ich dann die ota Updates? Ich denke dann muss ich wieder entrooten, oder?
     
  2. nuutsch, 16.11.2010 #2
    nuutsch

    nuutsch Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,198
    Erhaltene Danke:
    236
    Registriert seit:
    05.03.2009
    Phone:
    HTC Desire HD
    Solange du keine Stock-Apps vom Desire raushaust, müsstest du auch die OTAs bekommen, oder Thyrus? :D
     
  3. segelfreund, 16.11.2010 #3
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Naja, die OTA Updates werden auch angezeigt wenn Apps gelöscht wurden.

    Aber dann kannst Du es nicht mehr installieren, da ihm dann einige Sytemapps fehlen und das Update dann abgebrochen wird.

    Also lautet die Antwort ja.

    Aber Sicherungen der System-Apps anlegen.
     
  4. nuutsch, 16.11.2010 #4
    nuutsch

    nuutsch Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,198
    Erhaltene Danke:
    236
    Registriert seit:
    05.03.2009
    Phone:
    HTC Desire HD
    Auf welche Frage jetzt? :D

    Halten wir fest: Löschen wir Stock-Apps, können wir keine OTAs installieren.
    Sind wir schlau und sichern die vorher und spielen die vorm OTA wieder ein, können wir die OTAs doch installieren :)
     
  5. segelfreund, 16.11.2010 #5
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Auf die Frage ob er trotz root OTA´s einspielen kann.


    Richtig
     
  6. Thyrus, 17.11.2010 #6
    Thyrus

    Thyrus Gast

    mit root und s-off wuerde ich KEINE!!! OTAs einspielen, Es ist der guten HTC sicher nicht verborgen geblieben, das wir ihren engineering bootloader und eine luecke im system gefunden haben, um den mueshseeling implementieren eMMC/NAND schutz auszuschalten.

    Ihr konnt dasvon ausgehen, das HTC das nun wieder rueckgangig machen wird - mit einem neuen bootloader, der im OTA "enthalten" ist.

    Also, wer nicht das risiko eingehen will, s-off und root zu verlieren, finger weg von OTA. wenn das file da ist, schauen einige leute (inlc mir) sich das an, nehmen dann ggfsl die "schlimmen dinge" raus, und stellen so sicher das wir bleiben wie wir sind
     

Diese Seite empfehlen