1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

nach root update durchführen ??

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Lenovo IdeaPad A1" wurde erstellt von homer-j., 07.01.2012.

  1. homer-j., 07.01.2012 #1
    homer-j.

    homer-j. Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.01.2012
    Hi,
    ich bin Android-Neuling.
    Ich habe mein A1 gerootet (nicht mit superoneclick, ging nähmlich nicht).
    Ich hab folgenden Build A107W0_A234-001-003-2210-ROW.

    Musste so vorgehen : User root, an increase of ROM Lenovo Ideapad A1 | Freebies No 1

    Sonst funzt alles wie es sein muss...sogar Skype.
    So jetzt bietet er mir schon seit Tagen ein Update an über 153123741 Bytes an...was für eins steht natürlich net dabei. Er bedenkt netterweise dass nach dem Update einige Anwendungen nicht mehr funktionieren.

    So kann ich das Update ausführen ? ist der Root dann weg ? das ganze nochmal rooten ? oder ganz lassen ?

    Bitte genau beschreiben...keine Brocken:cursing: , Danke
     
  2. anddior, 07.01.2012 #2
    anddior

    anddior Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,000
    Erhaltene Danke:
    370
    Registriert seit:
    29.11.2011
    Also die Anleitung die du verfolgt hast ist eine freie Übersetzung aus China Forum.
    Demensprechend ist dies auch für Chinesen gedacht!

    lepad – A1 – rooter_signed.zip beinhaltet Datein die veraltet sind!
    Da kommt ein update auf dich zu das ist klar.

    ClockModRecovery funtioniert nicht Ordnungsgemäs und macht keine backups.
    Da soltest du dringend meine Version draufspielen http://www.android-hilfe.de/lenovo-...1-anleitung-clockworkmod-recovery-rooten.html

    Hast du auch das hier installiert GAPPS GB – 20110828 – signed.zip ?

    hoffentlich nicht :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.2012
  3. Deni84, 07.01.2012 #3
    Deni84

    Deni84 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    164
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    04.12.2011
    Wenn du von Anfang an ROW im Built hattest, dann war dein Pad schon gebraucht und es wurde die Firmeware neu aufgespielt. Normalerweise solltest du GR stehen haben.
    Das ganze würde auch erklären warum du nicht mit der Anleitung rooten konntest.
     
  4. otti17, 07.01.2012 #4
    otti17

    otti17 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    448
    Erhaltene Danke:
    279
    Registriert seit:
    09.12.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S2
    Das muss nicht heißen, dass es es vorher schon gebraucht war. Vlt war es auch einfach nur für einen anderen Markt außerhalb Deutschlands. Europa und der Rest der Welt sind groß ;). Zumal seine Firmwareversion eine Version aus dem Anfangsstadium ist und sie schon garnicht mehr irgendwo auf den Servern gelistet wird.

    @homer-j. Du kannst und solltest auch beruhigt das aktuelle Update aufspielen.
     
    homer-j. bedankt sich.
  5. homer-j., 08.01.2012 #5
    homer-j.

    homer-j. Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.01.2012
    nein ich habe noch nix gemacht, alle Updates bisher abgelehnt...
    Die Datei kenn ich nicht und ist auch nicht installiert
     
  6. homer-j., 08.01.2012 #6
    homer-j.

    homer-j. Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.01.2012
    nein es war neu und verpackt von Amazon , es war ...2375.ROW drauf , die auch auf dem Lenovo Server liegt ( RCW07 IdeaPad Tablet A1 Service Training )
     

Diese Seite empfehlen