1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nach Theme Update der CM-App bleibt mein G1 beim Boot Screen hängen

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1" wurde erstellt von Venesis, 02.03.2010.

  1. Venesis, 02.03.2010 #1
    Venesis

    Venesis Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.12.2009
    Hallo, ich habe versucht mit der Cyanogen Mod Update App auf das Green Hero LockScreen Theme upzudaten, leider startet mein G1 nun wie im Topic beschrieben nicht mehr.
    Habe vorher schon die neueste Cyanogen Mod Version geupdatet und einige andere Themes ausprobiert, was einwandfrei funktioniert hat.
    Ich vermute, dass eine Lösung wäre, die Update.zip eines anderen Themes irgendwie über die Konsole zu kopieren und dann upzudaten?! Ich weiss leider nicht wie ich die Konsole des Bootmanagers benutze.
    Kann mir jemand sonst irgendwelche Lösungsvorschläge geben? Bin leider nicht so sehr im Thema drin und hab mir das rooten vor ca 3 Monaten per Skype auch von wem aus dem Forum hier erklären lassen.

    MfG Venesis
     
  2. ChriDDel, 02.03.2010 #2
    ChriDDel

    ChriDDel Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,368
    Erhaltene Danke:
    177
    Registriert seit:
    08.10.2009
    Bei welchem Screen bleibt es hängen?
    Beim G1 oder beim Android?

    Hast du ADB installiert?
    Damit könnte man die Probleme eingrenzen.
    Mit Logcat z.B.könnte man sehen ob er was im Android Bootscreen tut.
    Der arbeitet nach manchen Themeupdates schon ne ganze Weile.
     
  3. Venesis, 02.03.2010 #3
    Venesis

    Venesis Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.12.2009
    Also er bleibt schon beim G1 Screen hängen.
    ADB hab ich leider nicht installiert.
    Ich hab ja vorher schon "enoch" und das normalen 2.x Hero Green Theme installiert und die haben funktioniert. Hab zwar 3 mins warten müssen oder so, aber es ging dann auch immer.
    Nach dem Update hier hab ich mein Handy ne Stunde angelassen, was aber leider nichts geholfen hat.
    Sonst vielleicht noch jemand ne Möglichkeit zur Abhilfe?
    Hab leider auch Nandroid Backup gemacht, womit ich wiederherstellen könnte.
    Geht es eventuell meine SD-Card in ein Milestone von nem bekannten zu stecken und von dem aus eine update.zip, die ich irgendwo auf der SD-Karte haben müsste direkt in den SD-Ordner zu kopieren und dann upzudaten?

    MfG Venesis
     
  4. ChriDDel, 02.03.2010 #4
    ChriDDel

    ChriDDel Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,368
    Erhaltene Danke:
    177
    Registriert seit:
    08.10.2009
    Ja das mit dem update geht. Schau mal ins TUT.
     
  5. winne, 02.03.2010 #5
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Wenn es im G1 länger hängt, kann man mit Annehmen-Menü-Auflegen rebooten.

    Mit gedrückter Hometaste kommst du wieder ins Recovery, oder geht das auch nicht mehr ?

    Edit : Du sprichst von Update.zip, hast du noch das original-Recovery mit dem Dreieck ?
     
  6. Venesis, 02.03.2010 #6
    Venesis

    Venesis Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.12.2009
    Danke für die antworten. Das mit dem kopieren der update.zip über das milestone von meinem kumpel hat funktioniert. Die originale recovery hätte ich nur auf meinem pc gehabt, der 100km entfernt ist, aber glücklicherweise hat die andere methode ja funktioniert.

    MfG Venesis
     
  7. winne, 02.03.2010 #7
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Schön das es funktioniert hat, aber du solltest dringend dein G1 auf nen aktuellen Stand bringen. ;)
    Du solltest auch kein originales recovery auf deinem PC haben, sondern ein aktuelles auf deinem G1, denn dann legt man sich alle benötigten Dateien auf die SD und hat im Notfall ohne Hilfe Dritter alles zur Verfügung. ;)

    Erste Hilfe SD Grundausstattung : Das aktuelle ROM und das letzte Theme als zip, die Tastaturdatei für den Y>Z Tausch und mindestens die letzten 2 Bart-, oder Nandroidbackups. Ein installiertes recovery RA_Dream_1.6.2 ist wünschenswert.
    Damit solltest du für alle Fälle gewappnet sein. ;)
     
  8. ChriDDel, 02.03.2010 #8
    ChriDDel

    ChriDDel Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,368
    Erhaltene Danke:
    177
    Registriert seit:
    08.10.2009
    OHHH. Grundsatzregeln.
    Es mach immer TUT TUT....

    Das wär doch ein Tipp fürs TUT.
    Ich hab auch Roms, SPLs, Recoverys, yZuz etc auf der SD.
    Ich könnte in 2 Min mein Handy unrooten und neu rooten und das ohne PC.
     

Diese Seite empfehlen