1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nach Update nicht mehr nutzbar

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum" wurde erstellt von Kallass, 28.07.2012.

  1. Kallass, 28.07.2012 #1
    Kallass

    Kallass Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.10.2010
    Tablet:
    Asus Transformer Pad Infinity TF700
    Guten Tag zusammen,

    ich habe gestern ein OTA-Update erhalten und dieses gerade installiert. Ist soweit alles durchgelaufen und fertig installiert, nur habe ich jetzt folgendes Problem: Nach dem Neustart kam direkt die Meldung "Touchwiz-Start angehalten". Diese kann ich zwar mit einem "Ok" wegklicken, der Startbildschirm baut sich allerdings nicht auf und wenige Sekunden später kommt die gleiche Meldung erneut. Kann jetzt absolut nichts mehr machen mit dem Teil...

    Neustart hab ich natürlich gemacht - bringt nichts..

    Hat da jemand Erfahrungen mit und kann mir helfen?
    Vielen Dank schonmal :)
     
  2. Samsung1970, 28.07.2012 #2
    Samsung1970

    Samsung1970 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    379
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    10.07.2012
    hast du erfahrung mit odin dein s3 zu flashen?
     
  3. Kallass, 28.07.2012 #3
    Kallass

    Kallass Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.10.2010
    Tablet:
    Asus Transformer Pad Infinity TF700
    Nein und das will ich auch nicht machen.. Würde gern ohne jegliches rooten/flashen etc. auskommen.
     
  4. myreality, 28.07.2012 #4
    myreality

    myreality Android-Guru

    Beiträge:
    3,774
    Erhaltene Danke:
    3,699
    Registriert seit:
    18.07.2011
    Boote mal in den Recovery Mode (Handy aus: Dann > Lautstärke hoch+Home+Powerbutton)

    Navigiere dann mal mit den Lautstärketaste auf Data Wipe/Factory Reset. (auswählen mit Powerbutton)

    Deine Apps und Einstellungen werden zwar gelöscht, aber dein Problem sollte behoben sein ;)
     
    Kallass bedankt sich.
  5. Kallass, 28.07.2012 #5
    Kallass

    Kallass Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.10.2010
    Tablet:
    Asus Transformer Pad Infinity TF700
    Oh mann, das wollt ich egtl umgehen.. ;)

    Aber wird wohl tatsächlich die einzige Lösung sein, ich werds mal ausprobieren.
     
  6. myreality, 28.07.2012 #6
    myreality

    myreality Android-Guru

    Beiträge:
    3,774
    Erhaltene Danke:
    3,699
    Registriert seit:
    18.07.2011
    Theoretisch könntest du auch über die Einstellung > sichern und zurücksetzten > Auf Werkszustand zurücksetzten machen.
    Dort wird aber ALLES gelöscht, also auch deine interne SD Karte mit Bildern, Videos, Musik etc...
     
  7. Samsung1970, 28.07.2012 #7
    Samsung1970

    Samsung1970 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    379
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    10.07.2012
    ist denn werksreset und *2767*3855# das selbe oder gibts unterschiede?
     
  8. myreality, 28.07.2012 #8
    myreality

    myreality Android-Guru

    Beiträge:
    3,774
    Erhaltene Danke:
    3,699
    Registriert seit:
    18.07.2011
    Müsste das selbe sein.
    Mit dem Code wird dir doch auch die interne formatiert, oder?
    Dann ist es nämlich genau gleich
     
  9. Samsung1970, 28.07.2012 #9
    Samsung1970

    Samsung1970 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    379
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    10.07.2012
    müsste beim nächstenmal beobachten ob die sd-karte auch formatiert wird.
     

Diese Seite empfehlen