1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nach Update, SMS senden unmöglich

Dieses Thema im Forum "Google Nexus One Forum" wurde erstellt von Ohainsky, 19.08.2010.

  1. Ohainsky, 19.08.2010 #1
    Ohainsky

    Ohainsky Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.08.2010
    Aloa werte User,

    Beim letzens Firmware Update für das Nexus one kam es leider dazu das ich keine SMS mehr schicken kann. War heute bei dem Vodafone shop aber diese hatten dafür keine lösung. Mit einen anderen Handy geht es. Hat hier wer ne idee?

    Vll Mitteilungszentrale nicht mehr drin aber wie komm ich dahin. :)

    Wenn mir wer helfen kann wäre ich ihn sehr verbunden.

    Mfg der hainz
     
  2. DAEF666, 19.08.2010 #2
    DAEF666

    DAEF666 Android-Experte

    Beiträge:
    713
    Erhaltene Danke:
    103
    Registriert seit:
    20.06.2010
    Phone:
    HTC Desire HD
    Moin,

    jaja...die Shop-Mitarbeiter... ;)

    So, zum Thema. Bei dem Update hat es wahrscheinlich die Mitteilungszentrale rausgehauen. Muss dann wieder eingetragen werden.
    Ich hoffen mal, dass es bei allen Androiden auf dem gleichen Wege geht:
    Du ruft die Telefon-App auf und gibst * # * # 4 6 3 6 # * # * ein.
    Danach solltest du ein Menü sehen und wählst "Telefoninformation" aus. Wenn du runterscrollst hast du den Punkt SMSC und ein leeres Feld dahinter. in das Feld gibst du die Nummer der Mitteilungszentrale deines Providers ein. (Findet sich auf jeden Fall auch der Homepage). Dann nur noch auf Aktualisierung drücken, ggf. Handy neustarten und lossimsen. (Info: selbst, wenn du später erneut in das Menü schaust, wird das Feld neben SMSC immer leer sein)

    Grüße
     

Diese Seite empfehlen