1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nach versuchtem rebranding bootscreen+error (T-Mobile)

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von DasGensu, 19.07.2011.

  1. DasGensu, 19.07.2011 #1
    DasGensu

    DasGensu Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.07.2011
    Hi

    Da der Homebutton meines Desires seit kurzem nichtmehr funktioniert, habe ich mich beschlossen, es einzusenden. Dafür muss ich es natürlich in den werkszustand bringen
    Das gerät ist ein
    HTC Desire PVT4 SLCD rooted, s-off, ursprünglich T-Mobile branded

    Nun habe ich mich an das tutorial von brutzelstube gehalten, habe jedoch probleme
    Das handy bleibt nach dem durchführen des batchscriptes hängen in folgendem bildschirm:

    HTC Logo in der Mitte
    Dreiecke mit ! in den 4 ecken

    Ihm sind keinerlei reaktionen per buttons zu entlocken, weder VOl-/+ beim starten oder sonstwas bringen ein anderes Ergebnis. Das einzige was ich machen kann ist, usb kabel ein- und wieder auszustecken, was hierdrin resultiert:


    --- AlphaRev ---
    BRAVO PVT4 SHIP S-OFF
    HBOOT-0.93.0001
    MICROP-051d
    TOUCH PANEL-SYNT0101
    RADIO-5.11.05.27
    Aug 10 2010,17:52:18

    RUU (orange unterlegt, nicht anwählbar)

    Das batchscript wiederholt habe ich schon, der pc schiebt auch daten auf das telefon, aber verändern tut sich nichts (ich kann das fastboot und somit das flashen der "update.zip" somit also garnicht starten)

    Was tun? T-mobile.de/co.uk bietet keine 2.2er android an, welches ich brauche wg dem SLCD
    auf t-mobile.at hab ich ne RUU gefunden, von welcher jedoch in einem thread hier abgeraten wurde (kA, würde nicht funktioonieren)
    bei shippedroms.com gibts wohl auch nur die 2.1er (zumindest sagt mir das RUU dass version 2.12schlagmichtot draufgespielt würde->keine SLCD treiber)

    was tun?
    Kann ich zu diesem Zeitpunkt überhaupt noch RUUs draufspielen? welches kann/soll ich drauftun?
    Vielen dank schonmal, ich werd langsam wahnsinnig :|
     
  2. Ravenna, 19.07.2011 #2
    Ravenna

    Ravenna Gast

    Hattest du event. einen anderen Hboot drauf? Ich hatte das Problem mal weil ich den CM7 Hboot drauf hatte. Zwar hab ich kein T Mobile Handy und musste nicht durch diese spezielle Prozedur sondern das war bei der Vodafone RUU. Ich habe Glück gehabt und nach den vier Ausrufezeichen kamen irgendwelche Instruktionen wie Akku rein und raus und das hab ich gemacht und die RUU ist dann erfolgreich druchgelaufen.

    Aber der Grund für die Schwierigkeiten war bei mir dass ich noch den CM7 Hboot drauf hatte.
     
  3. DasGensu, 19.07.2011 #3
    DasGensu

    DasGensu Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.07.2011
    leider kenn ich mich mit dem thema hboot quasi nicht aus, das einzige was ich jemals gemacht hab war halt per unrevoked cwm/amonra drauf und roms geflashed, und als es noch lief halt s-off (danach ging noch alles)

    dementsprechend geh ich mal davon aus dass der hboot, abgesehn vom s-off recht unberührt ist
     
  4. Ravenna, 19.07.2011 #4
    Ravenna

    Ravenna Gast

    ja, dann ist der immer noch Stock...dann kann das nicht der Grund sein.

    irgendwie sieht das Ganze nicht so gut aus...aber ich kenn mich da auch zu wenig aus.
    Ich würde mal eine Goldcard erstellen und dann versuchen eine passende RUU zu flashen. So könnte meiner Meinung nach dein Desire wieder zum laufen kommen.
     
  5. DasGensu, 19.07.2011 #5
    DasGensu

    DasGensu Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.07.2011
    goldcard hab ich, nur welche RUU sollte ich flashen? das ist ja genau das Problem.
    die von shippedroms könnte 2.2 sein, aber da NIRGENDWO etwas von 2.2 steht (eher 2.12 im dateinamen, also 2.1) und ich mich damit auch nicht auskenne, wollte ich erstmal infos von jemandem der ahnung davon hat, deshalb der thread
     
  6. Thyrion, 19.07.2011 #6
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    HTC nummeriert die RUUs anders als die Version von Android.

    1.x ist die Version, mit der das Gerät herauskam -> 2.1
    2.x ist die nächste Android-Generation -> 2.2
    3.x wird nochmal die nächste Android-Generation sein -> 2.3

    Also die 2.12er RUU von TMO/UK sollte, beim Desire, durchaus eine Froyo-RUU sein.
     
  7. DasGensu, 19.07.2011 #7
    DasGensu

    DasGensu Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.07.2011
    also meinst du ich kann die in dem zustand des geräts einfach draufpacken?
    das wäre dann die hier
    Shipped ROMs

    Durch die RUU wird ja das s-off wieder deaktiviert, und solange ich s-off hab, kann man wohl generell noch was mehr retten (hab ich gelesen denn, wie erwähnt, bin ich jetzt nicht der pro)

    kurz: flashen oder nicht flashen...?
     
  8. DasGensu, 19.07.2011 #8
    DasGensu

    DasGensu Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.07.2011
    so, hab das genannte RUU geflasht und läuft wieder, morgen gehts ab in den nächstne Tpunkt und das ding wird eingeschickt, danke nochmal :)
     

Diese Seite empfehlen