1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nach Visionary+ ist das Gerät suuuper langsam...

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire Z" wurde erstellt von mz4, 07.01.2011.

  1. mz4, 07.01.2011 #1
    mz4

    mz4 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    369
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    28.07.2010
    Hi,

    hatte probiert nen Temp root zu bekommen. (leider zu früh probiert erst später gesehen dass es nach dem Dez HTC Update nicht mehr geht.)..

    naja auf jedenfall USB debug angemacht dann visionary+ R14 installiert anschließend gestartet und mit temp root und r/w angehakt auf rooten geklickt..
    dann kam der htc bootbildschirm unterhalb der android taksleiste (Weisserbildschrim mit animiertem htc logo)...
    das aufrufen von visionary hat nicht mehr geklappt..
    dann hab ich das tel rebootet und er bootete wieder direkt aufs visionary+ (so dass nur die headline "visionary+" lesbar ist aber das app fenster schwarz blieb)..
    dann hab ich visionary übern taskmanager abgeschossen und deinstalliert.
    diverse handy neustarts incl. akku entfernen brachten nicht wirklich hilfe..
    nun "hakt" sogar die sense animationen..?!?!?

    was ging da denn schief?

    danke schon mal
     
  2. dazw, 09.01.2011 #2
    dazw

    dazw Android-Guru

    Beiträge:
    2,514
    Erhaltene Danke:
    318
    Registriert seit:
    17.08.2009
    Mach nen Wipe und Du bist vermutlich wieder glücklich.
    Am besten spiel die RUU ein, dann biste auf der sicheren Seite.
     
  3. mz4, 09.01.2011 #3
    mz4

    mz4 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    369
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    28.07.2010
    danke für die Infos aber die sagen mir gar nix *g*
    (root neuling)...

    bei mir hat erst mal geholfen noch mal den Akku raus zu nehmen jetzt ist es wieder etwas schneller.
    Ich hoffe nur dass visionary auch die neue sw version mal einfach rooten kann..
    grüße
     
  4. dazw, 09.01.2011 #4
    dazw

    dazw Android-Guru

    Beiträge:
    2,514
    Erhaltene Danke:
    318
    Registriert seit:
    17.08.2009
    Noch mal zum mitschreiben ;)

    Du hast das Update auf 1.72.xxx gemacht und dann Visionary R14 ausgeführt und jetzt hakt Dein Handy?

    Unter der Annahme dass das stimmt hast Du jetzt gerade kein Root, sondern nur ein Gerät, was hakt.

    Damit Du die Änderungen, die Visionary gemacht hat und die Dir gerade eh nicht helfen, Rückgängig machen kannst musst Du wipen (auf Werkseinstellungen zurücksetzen) oder die RUU einspielen.

    Die RUU fpr 1.72 habe ich auf die Schnelle nicht gefunden. Da müsstest Du mal bei xda-developers im Forum schauen.

    Alles unter der Annahme, dass Du 1.72.xxx darauf hast!!

    Solltest Du das Update nicht gemacht haben und immer noch 1.34.xxx drauf haben, spiel die RUU für 1.34.xxx ([DZ RUU] RUU_Vision_HTC_WWE_1.34.405.5_Radio_12.28b.60.140e _26.03.02.26_M - xda-developers) ein und besorg Dir erst mal S-OFF per gfree.
     
  5. mz4, 10.01.2011 #5
    mz4

    mz4 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    369
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    28.07.2010
    danke :)
    deine Annahme ist/war richtig.

    ich hatte irgendwann um weihnachten das 1.72 update bekommen und gemacht. (brandfree desirez)

    RUU ist was genau bzw. was bedeutet dass?
    und S-OFF??? (Sicherheit?) hab irgendwie was gelesen hier im Forum dass man dass nicht so ohne weiteres rückgängig machen kann...

    Danke :D
     
  6. dazw, 10.01.2011 #6
    dazw

    dazw Android-Guru

    Beiträge:
    2,514
    Erhaltene Danke:
    318
    Registriert seit:
    17.08.2009
    Die RUU ist offiziell von HTC und dafür da um Dein Gerät komplett neu zu flashen.
    Es überschreibt sowohl das System, als auch den Bootloader und das Radio.
    Damit ist das Gerät wieder so, wie es das HTC-Werk verlassen hat.

    S-OFF bedeutet Security-OFF.
    Mit S-OFF kannst Du die Systempartition schreibbar machen bzw. permanentes ROOT bekommen. Des Weiteren kannst Du nur mit S-OFF ein anderes Recovery flashen und Nandroid-Backups vom System machen. Ohne S-OFF kannst Du auch kein Custom-ROM flashen.

    Du hast jetzt mehrere Möglichkeiten:

    1) Mit der RUU die originale 1.72 zurückflashen und ohne ROOT leben

    2) Versuchen mit Deiner aktuellen Installlation downzugraden auf 1.34 (es gibt einen Thread hier im Forum, der sich mit dem Downgrade beschäftigt).
    2a) Dann per gfree S-OFF
    2b) Dann per Visionary+ oder Rage ROOT bekommen
    2ba) oder ein Custom-ROM flashen

    3) Damit leben ;)
     

Diese Seite empfehlen