1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nachfolger für den Stein aber mit oder ohne physischer Tastatur?

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von gobot12, 01.12.2011.

  1. gobot12, 01.12.2011 #1
    gobot12

    gobot12 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    251
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    17.12.2010
    Ich bin schon seit längerem auf der Suche nach einem Nachfolger für meinen Milestone. Es hat sich bei mir eine Art Hassliebe entwickelt:
    Auf der seinen Seite tolles Display mit guter Tastatur mit der ich einfach seeehr schnell schreiben kann. Auf der anderen Seite , eben die bekannten Probleme das Milestons...

    Ich habe mich bisher noch nicht getraut ein neues Gerät zu kaufen (bei meinem Milestone macht sich an der Leertaste jetzt langsam die häufige Nutzung der Tastatur bemerkbar), weil ich einfach nicht sicher bin:

    Physische Tastatur oder nur Touch?

    Habe jetzt mal ein paar Videos auf youtube geschaut in denen Leute mit t9, swype oder iphone zeigen wie schnell sie so sind. Und da habe ich gemerkt, dass ich da mit meinem Milestone locker mithalten kann, wenn nicht sogar locker schneller bin und gleichzeitig auch noch blind tippen kann.
    Ich bin echt unsicher welches Gerät ich mir als nächstes zulegen kann und ob man mit reinem Touchscreen am Ende genauso gut schreiben kann wie auf einer physischen Tastatur. Ganz überzeugt bin ich da nicht, Nachteile des Touchscreens sehe ich da vorallem darin, dass man damit nicht blind im Laufen schreiben kann^^. (evt. übertreibe ich hier in meinen Ansprüchen ein bisschen :o)

    Ich denke mit diesem Gedanken habe sich schon viele vor mir beschäftigen müssen. Ich durchwühle auch gerade den Thread " KETZER: was kommt nach dem Stein?"
    Habe schon ein wenig im Forum rumgesucht, nach ähnlichen Themen. Insgesamt habe ich den Eindruck, dass die meisten ganz gut ohne eine physische Tastatur auskommen, aber ich kann das nicht so ganz glauben wenn ich mich eben mal hinsetze und meine Schreibgeschwindigkeiten mit denen in youtube Videos vergleiche.

    Geräte die ich mir gerade anschaue sind z.b. das Bold Touch, das Samsung Note oder gleich warten auf Milestone 4 oder das Samsung mit Tastatur ( kA wie das heißt oder ob das überhaupt in der EU auf den Markt kommt).


    PS: Hier noch ein paar Videos die ich mir angeschaut habe. Falls auch mal jemand probieren möchte :).



    Okay zugegeben: Der mit dem Iphone ist echt unterirdisch langsam und mit Swype benutzt man ja immer nur einen Finger. (Was gleichzeitig vor und Nachteil sein kann) Aber da bin ich mit meinem Milestone doch ein gutes Bisschen schneller.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.06.2015
  2. mblaster4711, 01.12.2011 #2
    mblaster4711

    mblaster4711 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,016
    Erhaltene Danke:
    583
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Phone:
    Moto G 3rd gen.
    Tablet:
    Lenovo A10-70
    Finde erst einmal ein Android mit HW-Tastatur, welches so gut wie das Milestone ist. Ausser einem neuen Milestone 2,3,4.. habe ich noch nichts gesehen.

    Und was für bekannte Probleme mit den Stein meinst du?
    Yo, der Akku ist mies und dürfte gerne doppelt so lange halten.
    Aber sonst läuft mein Stein sehr rund, besonders nach dem -FuFu-Addon für StockFroyo :)

    Sent from my Milestone using Tapatalk
     
  3. gobot12, 02.12.2011 #3
    gobot12

    gobot12 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    251
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    17.12.2010
    Ja das ist schwer, allgemein Geräte mit HW-Tastatur. Nokia produziert da mit ihrer e-series auch irgenwie nichts Vernünftiges, BB braucht die BB-option...

    evt. könnte das xperia pro meinen Stein ersetzen http://www.amazon.de/Ericsson-Smart...6MQM/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1322862266&sr=8-1

    Allerdings finde ich die Optik alles andere als ansprechend! Und habe gerade noch keine Übersicht wie gut die Sony Geräte insgesamt mit Android laufen.

    Also ich hatte am Anfang z.b. das Echo-Problem. Habe dann unter 2.2 z.b. den Miuiu Rom ausprobiert, lief aber (wegen 2.2) nicht wirklich gut und habe gemerkt, dass das Rumbasteln einfach nichts für mich ist. Habe dann wieder auf 2.1 geflashed, aber seitdem läuft das System nicht mehr so stabil (alle 2-3 Tage ein Neustart, ist aber ertragbar, deswegen habe ich auch nichts mehr dran gemacht)

    Akku ist wirklich ein ganz schön nerviges Problem und der geringe RAM. Akkuproblem habe ich bisher allerdings nicht durch einen externen Akku gelöst, da ich das Gerät bisher nur im WLAN so stark genutzt habe, dass der Akku knapp wird (also meistens @home). Ram-Problem habe ich mit windows7 launcher gelöst. Das läuft einigermaßen gut. Kaum spürbare Launcher Neustarts etc.

    Letztendlich landet man dann langen Recherchen wieder beim Stein... eben wegen der Hardwaretastatur und wenn man sich mit den Nachteilen arrangiert hat geht das ganz gut. Aber ich merke einfach ich will mehr :D.

    Deswegen ja die Frage: HW-Tastatur wirklich nötig? Oder komme ich mit einem Galaxy Note auch gut klar??

    Wäre wirklich nett, wenn ihr mir hier weiterhelfen könntet! Vorallem die Erfahrung von Leuten die vom Stein auf ein reines Touchscreengerät gewechselt sind wäre sehr interessant oder vica versa. Danke!!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.06.2015
  4. hellion, 03.12.2011 #4
    hellion

    hellion Android-Experte

    Beiträge:
    579
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    19.06.2010
    ich brauchte gar nicht zu wechseln: ich hatte mir den Stein zwar u. a. wegen der Hardwaretastatur gekauft, aber ich kam mit ihr einfach nicht gut zurecht und bin dann zur Bildschirmtastatur gewechselt und bis heute geblieben...

    Ich habe zu oft zwei Tasten gleichzeitig erwischt, wobei dann häufig die falsche ausgelöst wurde (merkwürdigerweise passiert mir dies bei der Bildschirmtastatur sogar im Portraitmodus nur sehr selten)

    Da mir die Hardwaretasten zu eng beieinanderliegen, kaum abgegrenzt sind und ich sie nicht einzeln erfühlen kann, kann ich ohnehin nicht blind schreiben und bin mit der Bildschirmtastatur schneller (bei der HW-Tastatur muss ich relativ fest drücken, während die Screentasten nur ganz kurz berührt werden müssen, was bei mir deutlich schneller geht)

    Tja, ein jeder hat halt seine eigenen Macken und Vorlieben...:flapper:
     
  5. Gregor901, 03.12.2011 #5
    Gregor901

    Gregor901 Android-Guru

    Beiträge:
    3,212
    Erhaltene Danke:
    1,953
    Registriert seit:
    11.12.2009
    Tja, als Vielschreiber musste ich ja auch wechseln. Von der HW-Tastatur auf Screen. Bei so großen Geräten wie dem SGS2 kein Problem weil:

    Erstens sind durch den großen Screen die Tasten auch viel größer und zweitens kann man dann noch das Gerät drehen und im Landscape-Modus schreiben. Da sind die Tasten schon fast überdimensional groß.

    Fazit: Geht besser als erwartet/befürchtet. HW-Tasta nicht mehr nötig.
     
  6. Stoney, 03.12.2011 #6
    Stoney

    Stoney Android-Experte

    Beiträge:
    771
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    05.09.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z2
    Ich hatte das pro in der Hand und nutze selbst SE...Android läuft flüssig und ich finde die Verarbeitung beim Pro auch in Ordnung...die tasten waren der Hammer...ich würde es mal bei amazon bestellen und schauen, was denn schneller funktioniert.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     

Diese Seite empfehlen