1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nachträglicher Einbau einer SD Karte

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum" wurde erstellt von lemmixx, 20.06.2012.

  1. lemmixx, 20.06.2012 #1
    lemmixx

    lemmixx Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    29.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Hi,

    Viele Apps speichern die Daten nach /mnt/sdcard
    Wird nun eine SD Karte eingebaut, wird diese automatisch nach
    /mnt/sdcard gemountet.
    Wer sich nun mit Linux auskennt fragt sich jetzt was passiert nun mit diesen Daten? Werden diese automatisch auf die SD Karte verschoben, oder durch die SD Karte überdeckt?

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
  2. Ettaner, 20.06.2012 #2
    Ettaner

    Ettaner Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    311
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    23.03.2009
    Dein Gedankenfehler beginnt beim Mounten.
    Eine SD-Karte wird nicht in /mnt/sdcard, sondern in /mnt/extSdCard gemountet! Also alle Daten (bzw ihre Mountpunkte) bleiben da, wo sie sind
     
    lemmixx bedankt sich.
  3. lemmixx, 20.06.2012 #3
    lemmixx

    lemmixx Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    29.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Dann kann ich ja ohne Bedenken bzw ohne Vorarbeiten die SD Karte einbauen. Ich möchte nicht unötig oft die Rückseite abmontieren ;)
    Beim Milestone 2 mit Android 2.3 wurde die Karte nach /mnt/sdcard gemountet.
    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
  4. braindealer, 20.06.2012 #4
    braindealer

    braindealer Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    153
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    18.12.2011
    Wenn etwas auf dem selben Pfad gemountet mit identischer Ordnerstruktur so wird die neue über die vorhandene gelegt.
     
  5. lemmixx, 20.06.2012 #5
    lemmixx

    lemmixx Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    29.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Ui, dann gibt es aber ein Problem wenn der Pfad hardcoded in der App, wie z.B bei Profimail, hinterlegt ist. Bzw. werden diese Apps immer den internen Speicher verwenden und nicht wie eigentlich vermutet die SDCard

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
  6. lemmixx, 22.06.2012 #6
    lemmixx

    lemmixx Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    29.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Ich habe nun meine Mp3 Dateien auf die Sdkarte verschoben.
    Hätte ich mir sparen können, denn die meisten Apps erwarten die sdkarte in /nmt/sdcard und nicht in /nmt/extSdCard.
    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     

Diese Seite empfehlen