1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nandroid Backup Restore - ERROR: run "nandroid-mobile.sh restore" via console

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1" wurde erstellt von GrandlHuber, 16.03.2012.

  1. GrandlHuber, 16.03.2012 #1
    GrandlHuber

    GrandlHuber Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.03.2012
    Hallo erstma!

    Ich habe mir heut mein (erstes) custom Rom gefasht und stundenlang das Betriebsystem nach meinen Vorstellungen eingestellt:
    Apps installiert, WLAN Einstellungen, Widgets, etc....

    Dann habe ich ins AmonRA-Recovery(1.7.0.) gebootet (PWR+HOME) und habe ein Nandroid Backup erstellt. Ich wusste erst nicht was unter "[ALT+1] Nand + ext backup" zu verstehen ist und habs einfach mal ausgeführt. Ich denke aber, dass damit die EXT-Partition auf der SD-Karte gemeint ist, die ich ja noch nicht habe, deswegen bekam ich auch eine Fehlermeldung.
    Also habe ich die [ALT+0] Variante des Nand Backups gewählt und erfolgreich ein Backup erstellt.

    Über MS-Toggle konnte ich dann den nandroid-Ordner finden, in dem ein Ordner mit Ziffern als Name stand. Irgendwo habe ich mal gelesen, dass man diesen Ordner so umbenennen soll, dass man mit dem Backup-Namen auch weiß, um welches Image es sich handelt.

    Also habe ich es gleich in "CM4.2.5R2-MEINS" umbenannt. In diesem Ordner befinden sich 2 weitere Ordner namens "BCDES-20120316-1316" und "BCDS-20120316-1318". Ich gehe davon aus, dass es sich beim ersten um das mit Ext-Partition (das zuerst angefertigte fehlerhafte Nandroid-Backup) handelt - Hat ja auch das E für EXT im Namen.

    OK- Soweit so gut.
    Jetzt hab ich erst mal nen Total Wipe gemacht, indem ich alle Wipe-Register nacheinander von oben nach unten angeklickt habe. Ich weiss allerdings nicht genau was da bei folgenden Wipes settings vor sich geht: cache/Dalvik/battery stats/rotate

    Reboot ins frische/nackte Betriebsystem - alles auf Werkseinstellung so wie ich es wollte.
    Reboot ins AmonRa-Recovery um das Backup wieder einzuspielen. Das BSDS-2012...Backup ausgewählt, doch dann kommt die Fehlermeldung;
    error: run "nandroid-mobile.sh restore" via console!

    Ich also die console gestartet und erstmal den obengenannten Befehl ausgeführt.
    Folgende Meldung erhalte ich:

    nandroid-mobile v2.2.1
    Using G1 keyboard, enter a directory name substring and then <CR>
    to find matches or just <CR> to accept default:

    Was ist mit CR gemeint? Ich vermute mal ENTER - also gedrückt
    jetzt erscheint:

    Using string ro search for matchin backup directories
    Looking for the last backup, will display other choices!

    Also mit CD in die 3 oben genannte Ordner navigiert und "nandroid-mobiel.sh restore" ausgeführt und immer wieder die selbe fehlermeldung.

    Wo liegt mein Fehler und wie kann ich mein Recovery so tunen, dass ich die Konsole erst gar nicht brauche?
    Ein befehl um die Konsole zu beenden ist mir auch nicht bekannt. "Exit" scheint die Konsole nur zu resetten.

    Danke
    Maddin

    PS.: Ich bin grad am rumprobieren. Bevor jetzt jemand rummeckert, warum ich überhaupt nen Full-Wipe gemacht habe, sollte er wissen, dass ich das nandroid-Backup erst mal testen wollte, um zu verstehen was da genau passiert. Meine Philosophie des Lernens beruht auf "Try and ERROR" - Versuche es und lerne aus den Fehlern. Tausend mal besser als nur lesen.
     

Diese Seite empfehlen