1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nandroid Backup

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy" wurde erstellt von Klodeckel, 26.06.2010.

  1. Klodeckel, 26.06.2010 #1
    Klodeckel

    Klodeckel Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    257
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    26.12.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Hallöle,
    kann mir einer von euch ein nicht personen-bezogenes Nandroid-Backup zur Verfügung stellen?
    Ich krieg Galaxo nicht mehr drauf... Kackt ständig beim Booten ab. Warum auch immer... Manchmal gehts manchmal nicht
     
  2. Marjun, 26.06.2010 #2
    Marjun

    Marjun Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,696
    Erhaltene Danke:
    158
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Phone:
    Huawei Ascend P7
    Was heiß nicht Personenbezogen ? Ich habs gestern wie Du meine Galaxo 1.6.3.3 mit Nandroid gesichert, hab aber keinen Plan ob personenbezogen und wie ich daran komme ums anzubieten
     
  3. Klodeckel, 26.06.2010 #3
    Klodeckel

    Klodeckel Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    257
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    26.12.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Also ein nicht personen bezogenes Nandroid Backup muss über die Recovery-Konsole erstellt werden. Dafür muss ein frisches System aufgesetzt werden und bevor man seinen Google Account einrichtet erstellt man dann ein Nandroid
     
  4. Marjun, 26.06.2010 #4
    Marjun

    Marjun Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,696
    Erhaltene Danke:
    158
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Phone:
    Huawei Ascend P7
    Aha, tut mir leid da kann ich nicht helfen
     
  5. Stöpsel, 26.06.2010 #5
    Stöpsel

    Stöpsel Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    165
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    03.02.2010
    warum willst du da des nandroid backup und flashed nich einfach galaxo neu
     
  6. Klodeckel, 26.06.2010 #6
    Klodeckel

    Klodeckel Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    257
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    26.12.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Weils aus irgendeinem mysteriösem Grund nicht funktioniert. Und glaubt mir ich habe alles richtig gemacht ;)
     
  7. colarus, 26.06.2010 #7
    colarus

    colarus Android-Experte

    Beiträge:
    560
    Erhaltene Danke:
    142
    Registriert seit:
    06.08.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
    Das hatte ich auch schon mal. Ich glaube Dir! ;)

    Hier meine "Lösung":
    Back to the roots, d.h. II5 mit Odin Flashen
    Über Einstellung -> SD-Karte und Speicher -> Auf Werkszustand zurücksetzen
    oder
    (aus den FAQ...)
    Code (so eingeben, als wuerde man ne Telefonnummer anrufen wollen):
    Auslieferungszustand (Achtung loescht alles, auch die Interne-SD!!!)
    *2767*3855#

    Wenn dann nicht geht hilft vielleicht:
    Code:
    adb shell
    remount -w -o remount /dev/block/mtd4 /cache/
    cd /cache/
    rm -r *
    exit
    
    Das macht das cache device leer. Danach könnte Odin wieder laufen.

    Ggf. hilft noch ein

    Code:
    rm -rf /system/
    
    Sonst fällt mir nichts mehr ein.
     
  8. Klodeckel, 27.06.2010 #8
    Klodeckel

    Klodeckel Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    257
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    26.12.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Danke für den Tipp.
    Habs wieder zum laufen bekommen. Wenn das nächstemal wieder was rumspackt verusch ich es so wie du geschreiben hast ;)
     
  9. Marjun, 02.08.2010 #9
    Marjun

    Marjun Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,696
    Erhaltene Danke:
    158
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Phone:
    Huawei Ascend P7
    Ich greif nochmal auf, kann man das Nadroid eigentlich irgendwo extern sichern ? Ich mein da wird doch bestimmt irgendeine Datei angelegt für das Nadroid Backup wenn ich es auf dem Handy wieder einspielen kann, wo befindet sich diese Datei ?
     
  10. kazwo, 02.08.2010 #10
    kazwo

    kazwo Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    193
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    25.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Bei mir befindet sich unter /sdcard ein Ordner, der sich "nandroid" genannt hat. Wenn du den Ordner auf deinen Computer kopierst, solltest du das Nandroid-Backup gesichert haben.
    Wenn ich nach "nandroid" auf meinem Handy suche, bekomme ich auch nur diesen Ordner als Suchergebnis.
     
  11. Club9, 02.08.2010 #11
    Club9

    Club9 Android-Experte

    Beiträge:
    665
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    27.06.2009
    Genau da ist es :)
    Und dann Slot1,2,3,4
    Einfach auf PC sichern und bei bedarf wieder herstellen!
    Aber bei 4 Slots brauch man das eigentlich nicht mehr :)
    Club 9 - Info: Nandroid backup
    Denke werde den Pfad noch hinzufügen THX!
     
  12. Marjun, 02.08.2010 #12
    Marjun

    Marjun Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,696
    Erhaltene Danke:
    158
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Phone:
    Huawei Ascend P7
    Danke Euch, ist ja so einfach wenn man ein vernüftiges System hat schnell wieder herzustellen, normal müßte der Cache ja dann auch gleichzeitig geleert werden wenn das Handy von Zeit zu Zeit langsamer wird, ich teste ziemlich viel an Apps und hab immer das Gefühl das immer noch Dateileichen nach der Deinstallation übrig bleiben

    Edit: HeiHei, hab gerade 4 GB an Backup gelöscht, wußte echt nicht das es soviel Platz braucht, aber waren auch so an die 20 :D Hab die letzten beiden aktuellsten mal drin gelassen
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.2010

Diese Seite empfehlen