1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nandroid System Images von Nerds zum Testen und Benchmarking (quasi Mini Custom Rom)

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von he_stheone64, 01.06.2010.

  1. he_stheone64, 01.06.2010 #1
    he_stheone64

    he_stheone64 Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    6,852
    Erhaltene Danke:
    4,437
    Registriert seit:
    04.02.2010
    Als 1000. Post mal wieder ein neuer Thread...nach einem kleinen Austausch mit -fufu- hielten wir es gestern Abend für eine ganz gute Idee, mal einen Thread von den Ober Bekloppten Bastlern hier zu eröffnen, in dem man seine System Nandroids posten kann.

    WARUM?

    1. Das ermöglicht nicht ganz so versierten oder neuen Usern mit einem schnellen Nandroid den System Status von manchen Freaks einzuspielen und mit extrem wenig Arbeit dann ein getuntes und / oder schlankes System zu haben

    2. Es erlaubt jedem auch mal Benchmarking zu betreiben, indem man System Nandroids von anderen testet

    3. Es kann bei der Fehleranalyse helfen, wenn jemand ein verzicktes System hat und nicht weiss, ob es am System oder an seiner data partition liegt bzw. 3rd party apps

    4. Bei Bricken des Steins und ohnehin allgemeiner Unzufriedenheit mit dem aktuellem System kann solch ein getuntes System Nandroid als service.sbf Ersatz geflasht werden.

    5. FUN :D


    Daher fange ich mal mit meinem an.

    Was ist hier anders, als bei Stock 2.1?

    1. Root
    2. Memhack (schafft bei mir ca. 60MB Platz zusätzlich)
    3. Blacksun Theme - sehr schlank und schnell - http://www.android-hilfe.de/themes-fuer-motorola-milestone/27627-theme-black-sun.html
    4. Launcher Pro & Maps Brut - ebenfalls gethemed, Helix ist noch als Launcher.apk drin, damit BetterCut funzt
    5. "Sanftes Overclocking" - bin kein Zocker - 800Mhz - 56vsel
    6. Sehr entschlacktes System - ca. 20 system apps rausgeschmissen, wenn Euch eine system app (z.B. email) fehlt, dann könnt Ihr die hieraus in system/app pushen - http://www.droid-downloads.de/index.php?option=com_jdownloads&Itemid=53&task=view.download&cid=148
    7. Droid Boot Animation
    8. Diverse Nexus apps - bis auf gallery ebenfalls gethemed
    9. HTC IME angepasst an BlackSun

    Was ist zu beachten bzw. zu empfehlen?

    1. Vor meinem System Nandroid die Milestone Overclock aufspielen
    2. Vor dem Einspielen von Nandroid noch die Clicker.apk und HTC IME normal installieren - Links: http://dl.dropbox.com/u/348210/Clicker_hi.apk - http://dl.dropbox.com/u/348210/HTC_IME_hi_blacksun.apk
    3. Nach dem Einspielen des Nandroid data/dalvik-cache leeren, dann reboot (dauert dann länger, keine Angst...)
    4. Auto Killer Root installieren (aus market) mit Preset OPTIMUM
    5. Folder Organizer Lite (aus market) installieren, damit kann man über dessen shortcuts dann auch custom icons auf den Launcher Pro packen, sogar im Dock
    6. Wer Beautiful Widget hat - installiert am besten den Skin aus Blacksun
    7. Generelle Empfehlung - installiert Euch fufu`s openrecovery, da geht dann vieles schneller und einfacher, auch ohne Rechner - http://www.android-hilfe.de/root-ha...milestone/27375-wip-openrecovery-lmf-mod.html

    Denkt immer daran - dies ist nur ein SYSTEM Nandroid, es gibt keine Garantie, das sich dieses mit Euren apps und Einstellungen in Eurer DATA Partition verträgt bzw. genauso schnell und sauber läuft. Bei mir rennt der Stein wirklich flüssig und sauschnell, ABER 3rd party apps können immer mal etwas verhunzen...daher alles ohne Garantie und auf eigene Verantwortung. Ihr solltet in jedem Fall VOR Aufspielen ein komplettes Nandroid von Eurem Stein ziehen, sicher ist sicher.

    Wie das geht steht hier - http://www.android-hilfe.de/root-ha.../16973-how-tutorial-adbrecovery-nandroid.html - alternativ mit fufus noch einfacherer Variante - http://www.android-hilfe.de/root-ha...milestone/27375-wip-openrecovery-lmf-mod.html
    Mehr Infos kommen dann mit der Zeit... sollte jemand das Thema im Allgemeinen mögen und den DANKE Button betätigen, dann denkt bitte auch an -fufu- , wir haben dies gestern Abend gemeinsam ausgeheckt ;)

    Hallo -fufu- , poste dann mal schnell hier deinen Senf dazu, dann wird es auch was mit meinem Hinweis da oben, außerdem bist Du der Technik Cheffe :D

    WICHTIG: Wer hier eigene nandroids postet, bitte vorher in system/app ev. pay oder protected apps kurzfristig nach data/app umziehen, da das nandroid ansonsten ein illegaler Download wäre (hatte Navigon bei mir vorher in system/app - danach auch wieder).

    SYSTEM Nandroid he_stheone64 - Stand 01.06.2010

    http://dl.dropbox.com/u/348210/he_stheone64-20100601.zip

    P.S. Sollte ab ca. 11:07 online sein...
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2010
    Buddhanrw, Melecatius, elturko und 3 andere haben sich bedankt.
  2. eybee1970, 01.06.2010 #2
    eybee1970

    eybee1970 Android-Ikone

    Beiträge:
    5,390
    Erhaltene Danke:
    4,990
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Phone:
    HTC One M9
    download aus dropbox funzt nicht

    EDIT: ok, hab gesehen ab ca. 11.00
     
  3. he_stheone64, 01.06.2010 #3
    he_stheone64

    he_stheone64 Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    6,852
    Erhaltene Danke:
    4,437
    Registriert seit:
    04.02.2010
    11:07 - said the man, who shits fruits from sunny Korynth :D
     
  4. TimeTurn, 01.06.2010 #4
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,109
    Erhaltene Danke:
    2,892
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Solche nandroids bringen nichts - ich würde das lieber selbst anlegen, zumal mir die Nexus-Apps am Äquator vorbeigehen und bei mir die Original-Apps nicht ersetzt werden, auch nicht von Themes.

    Lieber selber machen als vorgefummeltes nehmen!
     
  5. he_stheone64, 01.06.2010 #5
    he_stheone64

    he_stheone64 Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    6,852
    Erhaltene Danke:
    4,437
    Registriert seit:
    04.02.2010
    Bin ja selbst auch so, sonst würd ich ja kaum so tief in mein System eingreifen und diverse Themes bauen, ABER da ist nun mal jeder anders... zudem kann es auch Spass bringen. Wenn vor allem JEDER alles gerne selbst machen würde, warum werden dann wohl von vielen so gerne Themes und Custom Rom`s (wenn auch Custom Rom`s aus bekannten Gründen nicht auf dem Stein) geladen?
     
  6. eybee1970, 01.06.2010 #6
    eybee1970

    eybee1970 Android-Ikone

    Beiträge:
    5,390
    Erhaltene Danke:
    4,990
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Phone:
    HTC One M9
    ich denke, dass he_stheone die Gründe genannt hat und ich kann sie nachvollziehen.....für 'Faule' + Newbies und Leute, die mal benchmarken (zumindestens SW-seitig, HW unterscheidet sich ja auch, wie wir spätestens seit OC wissen) wollen, ne gute Möglichkeit
     
    he_stheone64 bedankt sich.
  7. -FuFu-, 01.06.2010 #7
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    joa, ich lad am 10. ein nandroid von mir hoch ;) bis leider bis dahin noch auf gprs gedrosselt (ja, ich besitze nur ein Surfstick zum surfen und keine Kabelgebundenes internet)

    Zu dem ersten nandroid von he_stheone64 ist noch zu sagen:
    Da die HTC_IME mit eingebuat ist, sollte Ihr diese vorher normal installiert haben, da diese sonst NICHT funktioniert und FC's verursacht...

    Ansonsten sei zu diesem ganzen Thema gesagt, das es eine reine sammlung an fertigen system backups sein soll, für die Leute, die es einfach testen wollen oder so ein backup als Grundlage Ihrer eigenen Tuningmasnahmen nehmen wollen...
    Jeder muß für sich entscheiden, ob er so ein backup nutzen möchte oder nicht, aber so hat auch jeder mal den einblick, wie die /system Partition von den "Nerds" die ein Backup bereitstellen so aussieht...

    Kann man geteilter meinung drüber sein, aber das sofort gesagt wird, das es unnütz ist ist und man sowas nicht nutze möchte....
    muß ich wieder anfangen böse zu werden?
    Wenn DU (ja, genau du) das nicht möchtest, das systemapps ersetzt werden, weder durch gleichwertige oder besser apps, noch durch an ein Theme angepasste apps, dann ist das deine Sache, aber verurteile anstrenungen von uns "Nerds" gegenüber Neulingen oder einfach Leuten, die es mal testen wollen nicht... sonst muß ich echt mal wieder böse werden....

    Desweiteren sei zu sagen, wer gern eins der nandroid backups testen möchte, sollte vorher ein nandroid backup von SEINEM EIGENEM System erstellen, geht am leichtesten mit der OpenRecovery (ob nun mein mod oder das original)...
    Beim testen immer darauf auchten, das der Akku mindestens zu etwa 30% voll ist (reicht für 1 mal backup und 1 mal wiederherstellen, danach verweigert nandroid die arbeit)

    Eine gesonderte Anleitung kann auf wunsch noch erstellt werden....

    Um die eventuelle vorfreude auf mein nandroid backup etwas zu steigern, hier eine kleine übersicht des inhaltes:
    - root
    - mehrere Systemapps entfernt oder ersetzt
    - LiteBlue Theme in einer eigenen Version ;)
    - Helix Launcher als Standard
    - Gallery3D als Standart, als Standard Musikplayer gibt es Tunewiki für euch (btunes kann ich nicht drin lassen, aber vorher hatte ich auch Tunewiki drin)
    - Standard Rechner ausgetauscht
    - Overclocking auf 800mhz mit vsel 52
    - App2SD (wer keine ext2 partition hat, da wird es auch ncht geladen, aber weiteres dazu, wenn das nandroid da ist)
    - Busybox in /system/sbin installiert (somit systemweit verfügbar)
    - Nexus One Dock App (wecker und normalers dockapp entfernt)
    - FLAC Support

    So, das ist eine kleine Übersicht der features ;) was noch dazukommt seht Ihr in etwa 1 Woche, wenn ich es hochladen kann...

    Und wenn das Ganze hier gut Läuft, wird es auf meiner Website einen eigenen Bereich bekommen, mit Anleitung, Downloadlinks und Beschreibung der Nandroids....
     
    elturko und he_stheone64 haben sich bedankt.
  8. eybee1970, 02.06.2010 #8
    eybee1970

    eybee1970 Android-Ikone

    Beiträge:
    5,390
    Erhaltene Danke:
    4,990
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Phone:
    HTC One M9
    so he_stheone, hab mir dein nandroid mal draufgebügelt und bin jetzt beruhigt, dass Dein system auch nicht (noch) schneller ist, als meines...;)
     
  9. he_stheone64, 02.06.2010 #9
    he_stheone64

    he_stheone64 Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    6,852
    Erhaltene Danke:
    4,437
    Registriert seit:
    04.02.2010
    Klar - bist ja selbst ein bekloppter Nerd :D
     
  10. -FuFu-, 12.09.2010 #10
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    ich will jetzt hier mitspielen :D
    ich präsentiere Euch hier nun mein super nandroid :D mit dem Code-Namen: PokePhone v1.0

    Der Name wird alles sagen ^^ ähnlich wie bei Pokemon kann das Phone fast nix mehr :D aber es ist lernfähig geblieben ^^
    Kommen wir mal zu den Details...

    Details zum Nandroid
    Firmware:
    2.1 sholes 2.36.0 (O2 Firmware)

    Bootzeit:
    24 Sekunden (ab da wo die Beleuchtung angeht (also vor dem (M) Logo) bis der Entsperrscreen zu sehen ist)

    Apps die noch vorhanden sind
    :
    Audio-Effect, Bluetooth, Browser, Kamera, Kontakte, N1 Deskclock (dock + wecker), Droid X Tastatur, Launcher Pro, N1 3D Gallery, SMS/MMS app, N1 Muisk Player, Telefon (ohne wäre ja öde), SoundRecorder mod, SpareParts (wers nicht kennt, angucken), Superuser Whitelist, Market, und diverse andere systemapps, die man nur schwer los wird ;) aber im gesamten sind nur noch 56 apks in /system/app...

    Was funktioniert noch?
    Market sollte noch funktionieren, Gallery, Musik und Videos anhören/anschauen, Mobiles Internet, Bluetooth, telefonieren, SMS/MMS schreiben/verschicken/empfangen, Fotos/Videos machen, Kontakte verwalten, Wecker (durch N1 Dock App), Google Account Sync, WLAN

    Was funktioniert nicht mehr?
    vpn, Text-To-Speak, LiveWallpaper, keine Suche mehr (weder über die Suchtaste noch sonst wie), Kalender, Maps, Firmenkalender/Kontakte, Facebook, Youtube, xing, OTA Update, Taschenrechner und noch nen paar andere Sachen...

    Falls Ihr eine bestimmte Funktion unbedingt benötigt, könnt Ihr die entsprechenden apk's einfach nach /system/app kopieren, rebooten und alles geht wieder, ausser Text-To-Speak wird nicht funktionieren, da ich auch die entsprechenden zusatz Dateien gelöscht hab, also funktioniert auch in keinem App die Sprachausgabe...

    Weiter Details:
    Des weiteren ist das nandroid gerootet, overclock auf 800mhz mit 48 vsel, Interactive Gov...
    Selbste wenn man sich setcpu installiert und wieder auf 550mhz runter taktet ist das system schneller wie jedes stock system :D

    Eigene Bootanimation, eigenes Wallpaper :D nix Professionelles ^^ aber es reicht um es als mein Nandroid zu Branden :D Pokemon Klingelton + Notificasionston

    Theme ist das Stock Theme, ich war zu faul da noch was zu machen :D

    Auf der /system Partition sind über 80mb frei ;) viel Platz für Apps, die man dort auslagern will, weil man sie immer braucht

    Alles andere müßt Ihr euch selbst anschauen....


    Es ist ein komplettes nandroid inc. /data Partition wegen den Einstellungen (denn Einstellungen sind die halbe miete), aber alle apps so wie persönlichen daten von mir sind runter ;)


    Wie wird das ganze installiert?
    Ihr benötigt die Aktuelle OpenRecovery (Original oder meine OR SE, TimeTurns weis ich nicht ob sie geht, da er ein anderes nandroid script nutzt (es sei denn er hat es auch schon wieder geändert))
    Mein nandroid (download ganz unten)

    Wie geh ich vor?
    Ihr ladet das nandroid runter und entpackt es, den Ordner "PoKePhone" kopiert ihr auf die sdcard in folgenden Ordner:
    /nandroid/openrecovery/

    Nun bootet ihr in die Recovery (Kamerataste + Einschalten (ab bootloader 90.78 "x"-Taste + Einschalten), bei dem /!\ Lautstärke Hoch gedrückt halten und Kamerataste drücken)
    dann "apply sdcard:update.zip"
    Ins Nandroid Backup Menu gehen, "restore", das "PoKePhone" währen, und komplett restoren

    dann einfach noch rebooten und freuen...
    der erste reboot dauert etwas länger, da der dalvik-cache noch angelegt wird... aber der zweite reboot wird sehr schnell gehen, könnt Ihr ja gern testen... einmal rebooten, und wenn das system da ist, wieder ausschalten und neustarten, bei mir waren es 24 Sekunden bootzeit...

    Und nicht wundern, wenn der Stein gebootet hat, hört Ihr den netten Notificationssound, da ich "sdcard Benachrichtigung" angelassen hab... so wisst Ihr direkt worauf ihr euch bei mir einlasst...



    Hier nun der Download:
    DOWNLOAD
    Mirror

    Entpackt ist das komplette nandroid nur 114mb groß ^^


    p.s.: Ja ich hatte langeweile, und ich wollte mir schon immer nen PoKePhone bauen
     
    Melecatius, selbaer und elturko haben sich bedankt.
  11. TimeTurn, 12.09.2010 #11
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,109
    Erhaltene Danke:
    2,892
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Vielleicht mach ich mal ein verschlanktes Stock-Image, also mit Standard-Theme, nur Launcher durch LauncherPro ersetzt und Apps entfernt, OC und Memhack - mal schauen.
     
  12. VeluxRacer, 12.09.2010 #12
    VeluxRacer

    VeluxRacer Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    343
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    20.05.2010
    So mein System, eher für zocker auch für solche die gerne schnell surfen.

    -natürlich root
    -OC 1ghz, mit veränderten Spannungen für niedrige Taktfrequenzen, interactive goveneur
    -DroidX Theme von he_steone
    -Memhack
    -viele stock Apps entfernt
    -Jit Beta
    -12 mflops in linpack
    -launcher pro

    Wie installieren sollte nun ja klar sein.

    Download: http://www.megaupload.com/?d=6WR5HXLI
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.09.2010
    sxg75 bedankt sich.
  13. AleviDroid, 12.09.2010 #13
    AleviDroid

    AleviDroid Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,223
    Erhaltene Danke:
    563
    Registriert seit:
    09.05.2010
    Schade :thumbdn: sonst hätte ich mir das draufgepackt hehe :razz:
    Spaß bei Seite Danke FuFu :thumbsup:
     
  14. selbaer, 12.09.2010 #14
    selbaer

    selbaer Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    313
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    10.03.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Welche wären das?

    Achja, und ist bei den anderen Freq. die vsel angepasst?
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.09.2010
  15. -FuFu-, 12.09.2010 #15
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    naja, die vsels sind bei den anderen frequenzen nicht angepasst, ich hab das nandroid im schnelldurchgang gemacht :D aber es ist wie gesagt auch ehr nen nandroid zum testen, als grundlage ist das glaub ich nicht wirklich zu gebrauchen, da man einfach zuviele apps nachinstallieren müßte um es im alltag nutzen zu können ;) ich wollte ja nur zeigen was so geht, und es wird noch mehr gehen :D

    die dateien für TTS die gelöscht sind liegen in /system/tts/lang_pico, diese müßte man sich eben wieder besorgen damit TTS wieder läuft...

    aber es ist nen schönes nandroid um bisschen rumzuspielen ;) und einfach mal nach lust und laune löschen :D ich werd vielleicht nochmal ne noch kleinere Version erstellen wenn ich wieder langeweile hab :D


    @AleviDroid
    meine persönlichen daten sind langeweilig ;) 40 Kontakte, 2500 sms und nen google account den ich für spammails nutze :D
    da wären meine apps wohl interessanter, da dort einige kostenpflichtige drunter sind :D

    Und so wirklich viele einstellungen hab ich auch nicht gemacht :D nur nen paar kleine, aber das erkennt man ja schnell selbst ^^
     
  16. he_stheone64, 12.09.2010 #16
    he_stheone64

    he_stheone64 Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    6,852
    Erhaltene Danke:
    4,437
    Registriert seit:
    04.02.2010
    So taucht unser alter HyperPseudoDödel Custom Rom Thread ja mal wieder aus der Versenkung auf. Aber wenn der Herr Google hört, das Du die Suche rausgehauen hast, wird er sich erst im Grab umdrehen, ne Kanne Blut trinken und Dich dann höchstpersönlich heimSUCHEN :eek:
     
  17. -FuFu-, 12.09.2010 #17
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    soll er kommen :D vielleicht weis er ja wie man den bootloader öffnet :D
    und wenn ich langeweile hab, muß ich eben was machen ^^ und Projekt PokePhone wollt ich ja schon immer mal machen :D
    und so könnt Ihr ja auch sehen, wie schnell das Phone wird, wenn man nur den ganzen überflüßigen google schrott runterhaut :D leider kann man ja nicht alles runter hauen, sonst wäre es bestimmt noch schneller ^^

    und vielleicht bekommen wir ja nochmal nen paar interessante nandroids zusammen ;)
     
  18. Melecatius, 12.09.2010 #18
    Melecatius

    Melecatius Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    425
    Erhaltene Danke:
    108
    Registriert seit:
    26.03.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Hey Danke FuFu, (+ alle die Ihre Nandroid builts hochladen)

    mit TTS + Maps wäre das fast ein Traumnandroid!

    Aber das lässt sich schon irgendwie einrichten.
    Hoffentlich wirds am Ende ne kleine Sammlung geben, von der man seinen Liebling heraus "nandroiden" kann :)

    Schönen Abend Euch.
     
  19. -FuFu-, 12.09.2010 #19
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    naja, TTS und Maps lassen sich leicht nachinstallieren ;)
    einfach vom vorhandenen system den ordner /system/tts/lang_pico auf die sdcard kopieren, und anschließend wenn du mein nandroid drauf hast zurück kopieren, der ordner selbst benötigt chmod 755, sieht so aus im rootexplorer:
    xxx
    xox
    xox

    und die dateien im Ordner selbst chmod 644, was so aussieht:
    xxo
    xoo
    xoo

    dann noch folgende apps vorher aus dem bestehenden system sichern:
    /system/app/Maps.apk
    /system/app/PicoTts.apk
    /system/app/TtsService.apk

    diese dann später auch zurück kopieren und chmod 644 setzen, dann sollte TTS und Maps wieder einwandfrei gehen ;)


    Aber ich hab mein nandroid ja auch ehr für testzwecke erstellt, aber du kannst es dir ja nach deinen wünschen anpassen ;)
     
  20. Melecatius, 13.09.2010 #20
    Melecatius

    Melecatius Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    425
    Erhaltene Danke:
    108
    Registriert seit:
    26.03.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Für Testzwecke will ich es auch nutzen, da mein System seit ein paar Tagen gerne Rebootet und ich einfach mal checken will ob es an den verschiedenen ORs liegt mit denen ich mein jetziges System gebaut hab.
    Ob ich danach komplett neu aufsetze oder Deins zu meiner Zufriedenheit verändere wird sich zeigen. Wahrscheinlich ist ersteres sogar die leichtere Wahl.

    Nochmal Danke also und gerne mehr :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.2010

Diese Seite empfehlen