1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nanoversiegelung fürs SGS2

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Samsung Galaxy S2" wurde erstellt von FANATLA, 14.01.2012.

  1. FANATLA, 14.01.2012 #1
    FANATLA

    FANATLA Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    641
    Erhaltene Danke:
    147
    Registriert seit:
    25.11.2011
    Phone:
    SGS5mini G800F
    Habe bei Akte 20.12 einen Bericht gesehen die haben gesagt wer kein Freund von Folien ist für den wäre eine Nanoversiegelung fürs Display (für rund 2€) zu empfehlen wo praktisch keine Fingerabdrücke bzw. Schmutz mehr haften bleiben. Sie haben aber nichts gesagt ob das auch für Gorillaglass-Oberflächen geeignet ist. Hat jemand von euch so eine Versiegelung mal ausprobiert?
     
  2. neevs, 14.01.2012 #2
    neevs

    neevs Android-Experte

    Beiträge:
    623
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    28.05.2011
    Tablet:
    Odys Xelio
    Hab die Sendung auch gesehen, habs nur vergessen :D Würde mich auch interessieren...
     
  3. chemik, 14.01.2012 #3
    chemik

    chemik Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    16.11.2011
    Phone:
    Note 3
    habe selbst das clean2go hier... nein keine werbung!!
    also zum putzen ist das schon ganz nett aber als versiegelung?
    naja... nicht wirklich.
     
  4. timt, 16.01.2012 #4
    timt

    timt Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    176
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    24.08.2011
    Nanoversiegelungen sind vom ganzen Prinzip her nicht für sowas geeignet.. Die hält nämlich das drauf rumfahren mit dem Finger nicht aus und wird dadurch kapputt... Beim Auto trägt man die zB. nur aufn Lack auf und nicht auf die Scheiben - wär zwar schön aber durch die mechanische Reinigung vom Scheibenwischer wirds kapputt, beim Lack reicht dann ja theoretisch abspülen... (zumindest war das vor ein paar Jahren noch so, und mit so nachträglichen Drauf-Sprüh-Dingern)

    Was anderes is natürlich irgendeine Beschichtung die man bereits beim Herstellen aufbringt so wies manche Keramikhersteller machen, das is aber natürlich was anderes als die 2eu Sprühflasche.. Ich glaub auch dass das Display bereits mit eben so einer beschichtet ist, zumindest hat Apple beim 3GS mit dieser speziellen Schicht geworben und der S2 Bildschirm fühlt sich eher so an lässt sich so leicht reinigen wie der vom 3GS (im Gegensatz zu dem vom 3G das die Beschichtung angeblich noch nicht hatte)...
     

Diese Seite empfehlen