1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Napster auf Hifi-Anlage über HTC ONE X

Dieses Thema im Forum "HTC One X Forum" wurde erstellt von micheljung, 14.04.2012.

  1. micheljung, 14.04.2012 #1
    micheljung

    micheljung Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.04.2012
    Hallo,
    ich nutze Napster (Rhapsody) und habe sonst mein handy (iPhone) immer an meine Hifi-Anlage angeschlossen (USB). Somit war das iPhone die Musikquelle und ich konnte Musik über die Anlage hören.

    Mit dem HTC One X habe ich nun das Problem, dass die Musik nur aus dem Handy kommt, obwohl ich es über USB mit der Anlage angeschlossen habe. Aus der Anlage kommt aber nix.
    Muss man dazu noch etwas einstellen am Handy?
    Dank im voraus.
    Michel
     
  2. 4dro1d, 14.04.2012 #2
    4dro1d

    4dro1d Android-Guru

    Beiträge:
    2,966
    Erhaltene Danke:
    1,406
    Registriert seit:
    02.08.2011
    Wieso verbindest du es nicht über Aux - also im Prinzip als Kopfhörer ?
     
  3. micheljung, 14.04.2012 #3
    micheljung

    micheljung Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.04.2012
    Weil der Receiver extra dafür den USB-Eingang hat und die Qualität besser ist.
    Muss doch aber auch über USB gehen - geht ja mit anderen Handy auch, oder?
     
  4. Shizophren, 14.04.2012 #4
    Shizophren

    Shizophren Android-Experte

    Beiträge:
    787
    Erhaltene Danke:
    133
    Registriert seit:
    04.03.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    Die Qualität ist über USB nicht besser als die Über Aux (Klinke auf Cinch, oder Klinke auf Klinke)!

    Wie lief es denn über einen ipod/iphone? Ich habe USB als Audioausgangsquelle noch nie gehört.
     
  5. 4dro1d, 14.04.2012 #5
    4dro1d

    4dro1d Android-Guru

    Beiträge:
    2,966
    Erhaltene Danke:
    1,406
    Registriert seit:
    02.08.2011
    Also bei meinem av-receiver (Onkyo TX-NR609) kann ich das Handy als Festplatte verbinden und über den Receiver meine Musik auswählen.
    Das du den Ton aus einer App via USB übertragen kannst ist mir neu (zumindest bei Android)

    Gesendet von meinem HTC One X mit der Android-Hilfe.de App
     
  6. Shizophren, 14.04.2012 #6
    Shizophren

    Shizophren Android-Experte

    Beiträge:
    787
    Erhaltene Danke:
    133
    Registriert seit:
    04.03.2010
    Phone:
    HTC Sensation

    Das kenne ich auch. Quasi das selbe wie über USB-Stick oder Festplatten.

    Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
     
  7. willidroid, 14.04.2012 #7
    willidroid

    willidroid Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    22.07.2011
    Ich habe ein USB Headset. Also Audio über USB ist im Prinzip kein Problem. Ich würde allerdings niemals den Kopfhöreausgang vom Handy mit einer HiFi Anlage verbinden, weil Du dann den Kopfhörerverstärker dazwischengeschaltet hast und das ist alles Andere als HiFi. Die beste Variante wäre, wenn Deine Anlage die MP3-Dateien direkt vom Handy-Speicher lesen und abspielen könnte.
    Gruß
    Willi
     
    Melkor bedankt sich.
  8. Melkor, 14.04.2012 #8
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,620
    Erhaltene Danke:
    3,911
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    @micheljung
    Sprich deine Hifi Anlage hat so ein Iphone Dock?
    Kann das auch ganz normal Massenspeicher lesen?
     
  9. Shizophren, 14.04.2012 #9
    Shizophren

    Shizophren Android-Experte

    Beiträge:
    787
    Erhaltene Danke:
    133
    Registriert seit:
    04.03.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    Auch da muss ich mal wiedersprechen. Mein Harman hat ein Bypass Modus,da ist am Kopfhörerausgang nichts mit Verstärker...es wird so wie vom Ausgabegerät erzeugt auch durchgeschleift an die Lautsprecher.
     
  10. micheljung, 14.04.2012 #10
    micheljung

    micheljung Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.04.2012
    Also, die Musik ist nicht auf dem htc, da sie Online über Napster kommt.
    Das iPhone konnte ich ganz normal über USB anschliessen und abspielen (onkyo 7:1 receiver). Ich kann sowohl als festplatte das USB Gerät nutzen als auch direkt Musik über Napster oder Radio apps abspielen.
    Nur das htc will das anscheinend nicht.
     
  11. 4dro1d, 14.04.2012 #11
    4dro1d

    4dro1d Android-Guru

    Beiträge:
    2,966
    Erhaltene Danke:
    1,406
    Registriert seit:
    02.08.2011
    Genau da liegt das Problem. Onkyo unterstützt über USB glaube ich nur Apple Geräte (wird zumindest überall so angepriesen).
    Ist dein Onkyo Gerät nicht netzwerkfähig ? Bei mir ist napster direkt in den Receiver integriert...
     
  12. micheljung, 15.04.2012 #12
    micheljung

    micheljung Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.04.2012
    Ja, der hat Napster integriert, aber es geht ja auch um andere Apps wie Radio.
    Also geht sowas nur über Apple-Produkte?
    Kann das HTC nichts über USB rausbringen?
     

Diese Seite empfehlen