1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

NAS D-Link DNS-323 und Galaxy Tab

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab Forum" wurde erstellt von Mnemik, 07.03.2011.

  1. Mnemik, 07.03.2011 #1
    Mnemik

    Mnemik Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.03.2011
    Hi Leute,

    Hab jetzt schon einige Threads hier im Forum zu diesem Thema verfolgt und wollte einfach nocheinmal sicher gehen bevor ich mir das Tab besorge, dass das auch funktioniert:

    Ich habe gelesen, dass es mittels Upnp Server / Twonkyserver oder per DLNA Zertifizierten Geräten möglich ist über Allshare mit dem Tab zu kommunizieren.

    Wenn ich nun eine NAS habe, die noch nicht Dlna zertifiziert ist, aber einen eigenen Upnp Server hat, kann ich meine mkv's streamen mit Playern wie Rockplayer etc.?

    Es geht mir nur um 720p/1080p Material, wenn sich die Freundin im Schlafzimmer wiedermal die Fernbedienung krallt.

    Freue mich auf ein paar Erfahrungsberichte, wie ihr das macht.
     
  2. arach, 07.03.2011 #2
    arach

    arach Android-Experte

    Beiträge:
    846
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Sollte normal funktionieren. Habs ähnlich. Mkv geht halt mit bisl nachladen.

    Gruss
     

Diese Seite empfehlen