1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Native Navigation bei gleichzeitigem Telefonieren

Dieses Thema im Forum "Android 4.0.x (Ice Cream Sandwich)" wurde erstellt von F0x123, 19.03.2012.

  1. F0x123, 19.03.2012 #1
    F0x123

    F0x123 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    192
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.06.2011
    Hallo,

    ich fahre oft auf der Autobahn und nutze mein GN mit Google Maps als Navi. An und für sich reicht mir das als Navi auch aus. Nun habe ich eine Freisprecheinrichtung, also fummel nicht am GN rum während der Fahrt.

    Wäre also alles ok, aber ein- und ausgehende Anrufe überdecken nun die Navi-App, also der Fokus wechselt. Bei meinem Blade mit CM vorher war dies nicht der Fall, da wurde der Anruf angezeigt und bei laufendem Anruf wurde diese Anzeige minimiert und die Navi-Karte blieb im Vordergrund.

    Nun ist es sogar so, dass nach dem Beenden des Telefonats der Fokus nicht wieder auf die Navi-App wechselt, sondern auf der Telefon-App bleibt.
    Bei mir geht daher das Display aus und danach ist die Displaysperre wieder drin und man muss manuell von der Telefon-App auf die Navi-App wechseln...

    Aber die Tonansagen gehen weiter, die App berechnet die Strecke korrekt weiter.

    Gibt es hier einen Workaround, um den Wechsel zu verhindern oder zumindest nach dem Telefonat wieder automatisch auf die Navi-App zu wechseln?
     
  2. chr-r, 21.03.2012 #2
    chr-r

    chr-r Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    26.12.2011
    Auch ich ärgere mich sehr über dieses Problem. Hoffentlich kennt jemand eine Lösung, die ohne rooten auskommt.

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit der Android-Hilfe.de App
     

Diese Seite empfehlen