1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Navdroid

Dieses Thema im Forum "Vodafone 845 Forum" wurde erstellt von Acides, 12.09.2010.

  1. Acides, 12.09.2010 #1
    Acides

    Acides Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.09.2010
    hallo, hat hier wer erfahrungen damit? läuft es aud dem 845 gut? will die 4,99 nich umsonst ausgeben^^

    oder gibs bessere die offline gehn?
     
  2. neis1, 12.09.2010 #2
    neis1

    neis1 Android-Experte

    Beiträge:
    829
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    24.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    man hat doch 24std rückgaberecht. habs zwar noch nie gebraucht aber sollte doch klappen wie ich hörte.
     
  3. corwin42, 13.09.2010 #3
    corwin42

    corwin42 Android-Experte

    Beiträge:
    602
    Erhaltene Danke:
    220
    Registriert seit:
    31.05.2010
    Ich habe es gekauft und es läuft recht gut. Die Eingabe des Ziels ist zwar manchmal etwas fummelig aber habe es bisher immer hin bekommen.

    Man muss halt beachten, dass das Programm auf den Daten von OpenStreetMap beruht, die nicht gerade für Autonavigation optimiert sind. D.h. es fehlen sehr oft Hausnummern an Straßen, einige Straßen in kleinen Orten fehlen komplett (je nach Gebiet). Die berechneten Routen fand ich bisher in Ordnung. Er hat nicht immer den optimalsten Weg gefunden, aber man kommt ans Ziel. Von der Routenführung und den Ansagen kann ich eigentlich kaum einen Unterschied zu Navigon etc. feststellen.

    Wenn man nicht ständig drauf angewiesen ist, sondern nur ab und zu mal ein Offline Navi braucht, ist es klar zu empfehlen. Wenn man täglich ein Navi benötigt, sollte man lieber auf etwas teureres wie Navigon setzen. Den Preis von 4,99 finde ich recht günstig und es steckt noch viel Potenzial in der App.
     
  4. GerdS, 13.09.2010 #4
    GerdS

    GerdS App-Anbieter (kostenpfl.)

    Beiträge:
    778
    Erhaltene Danke:
    91
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 10
    Wearable:
    Sony SWR50
    Bei mir auf dem SGS funktioniert es auch ganz gut. Nur leider kann man die Karten nicht auf der externen SDCard speichern.
    Der Vorteil von OpenStreetMaps ist, dass man Karten weltweit zur Verfügung hat und nicht nur West Europa.

    Gruß Gerd
     
  5. Acides, 14.09.2010 #5
    Acides

    Acides Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.09.2010
    Daten nich aus sd? nur bei dir? sonst is ja kein platz für die daten.

    aber wie is die optik auf dem 845 gehts noch wegen der auflösung?
     
  6. GerdS, 14.09.2010 #6
    GerdS

    GerdS App-Anbieter (kostenpfl.)

    Beiträge:
    778
    Erhaltene Danke:
    91
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 10
    Wearable:
    Sony SWR50
    Daten sind auf der internen SD, die ist ja auf dem SGS ausreichend groß. Trotzdem habe ich das schon mal als Feedback an die Entwickler gemeldet.

    Die Optik kann natürlich nicht mit Navigon mithalten aber es langt.

    Gruß Gerd
     
  7. Acides, 20.09.2010 #7
    Acides

    Acides Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.09.2010
    habs mir gerade gekauft, auch installiert startete auch, nu hab ich ne karte geladen und nu starte es nich mehr, bild wird scharz und dann bin ich wieder bei den apps. was tun?

    habs gefunden, ordner löschen und karten neu laden

    aber es läuft ziemlich langsam, kann das sein?
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.09.2010

Diese Seite empfehlen