1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Navdroyd mit Optimus One

Dieses Thema im Forum "Karten und Navigation" wurde erstellt von wichi, 29.01.2011.

  1. wichi, 29.01.2011 #1
    wichi

    wichi Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.11.2010
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Acer Iconia A510/A511
    Hallo,
    ich habe mir auf mein O1 Navdroyd installiert, aber leider stürzt es unmittelbar nach dem Start immer wieder ab.
    Ich habe auch schon an den Support geschrieben und ihnen ein Log (mit alogcat gemacht) geschickt.
    Hat hier jemand diese App schon mal auf dem O1 installiert und andere oder gleiche Erfahrungen gemacht?
    Oder hat jemand Tipps, woran das fehlerhafte Verhalten liegen könnte?
    Danke und Gruß
    wichi
     
  2. Microcut, 30.01.2011 #2
    Microcut

    Microcut Android-Experte

    Beiträge:
    554
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    14.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Wearable:
    Asus Zenwatch 2 WI501Q
    Ich habe von Navdroyd letztens irgendwo einen Vorstellungsbericht im Web gelesen und war auch neugierig geworden.
    Als ich allerdings die Bewertungen im Market über das App gelesen habe, lies ich es lieber sein mich damit rum zu ärgern.
    Ich nutze weiterhin die Google-Navigation und wenns mal irgendwann auf die "grosse Reise" gehen sollte, dann beisse ich in den "sauren" Navigon-Apfel und lege mir besser das Programm zu.
    Man bekommt eben immer nur das, was man bezahlt und wer billig kauft, kauft ja bekanntlich zweimal.
     
  3. marcoppc, 30.01.2011 #3
    marcoppc

    marcoppc Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2011
    Phone:
    Motorola Defy+
    Hi,

    das wird Dich jetzt wahrscheinlich nicht wesentlich weiterbringen, aber bei mir läuft es.
     
  4. wichi, 30.01.2011 #4
    wichi

    wichi Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.11.2010
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Acer Iconia A510/A511
    Hi marcoppc,
    doch, deine Antwort hat mich weiter gebracht. Weiß ich doch jetzt, dass NavDroyd nicht grundsätzlich seinen Dienst mit dem O1 verweigert.
    Deshalb danke!

    Ich überlege, die App einfach zu deinstallieren und anschließend neu zu installieren. Aber ich weiß nicht, wie ich nach der Deinstallation wieder an die App kommen kann ohne sie nochmals zu bezahlen.
    Weiß jemand, ob und wie das geht?

    PS: Ich stelle gerade fest, dass der Thread verschoben wurde. Deshalb möchte ich darauf hinweisen, dass es sich bei meinem Smartphone um das LG P500 Optimus One handelt!
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.2011
  5. marcoppc, 30.01.2011 #5
    marcoppc

    marcoppc Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2011
    Phone:
    Motorola Defy+
    Also ob das über den Market so einfach klappt weiss ich nicht. Aber selbst Apple ist ja nicht so mies, dass sie einen 2x bezahlen lassen :laugh:
    Mit einem Backup Programm sollte dies doch aber kein Problem sein.

    Auf der SD Card legt das Programm auch einen NavDroyd Ordner an. Den vielleicht (auch) mal löschen. Nach dem Runterladen der Karten passierte bei mir, glaube ich, auch erstmal nichts, aber nachdem ich das Programm manuell gekillt und neu gestartet habe lief es. Ich habe es seit dem ein paar mal benutzt und soweit ich mich erinnere ist es nie abgestürzt.
     
  6. wichi, 30.01.2011 #6
    wichi

    wichi Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.11.2010
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Acer Iconia A510/A511
    Ja, ich habe NavDroyd mittlerweile deinstalliert und per Titanium wieder hergestellt. Es hat insofern geholfen, als das die App nicht mehr sofort abstürzt. Mein Standort wird zuerst auf einer Weltkarte angezeigt in die ich dann heinzoomen kann. Das geht, bis ich die Zoomskala "20km" erreicht habe. Wenn ich dann weiter in die Karte zoomen möchte, stürzt die App ab.
    Aber in diesem Maßstab ist die App für mich nutzlos.

    Außerdem kann ich keine Route errechnen lassen. Startpunkt soll mein Standort sein. Ich gebe ein Ziel ein und das wars dann. Der Button "Los" wird einfach nicht aktiviert. Aber ich will nicht gänzlich ausschließen, dass da noch ein Bedienfehler vorliegt.
     
  7. marcoppc, 30.01.2011 #7
    marcoppc

    marcoppc Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2011
    Phone:
    Motorola Defy+
    Hmm, wieviel Kartenmaterial hast Du denn heruntergeladen? Ich habe z.Zt. nur knapp 200 MB an Karten (ein paar Bundesländer).
     
  8. gokpog, 31.01.2011 #8
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,955
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Beim reinzoomen aus der Weltkartenansicht hatte ich auch schon ein paar Abstürze, wenn ich zu schnell gezoomt habe. Probiers mal langsamer, also lass den einzelnen Zoomstufen kurz Zeit sich komplett aufzubauen.

    Der "Los" Button sollte direkt aktiv werden, wenn du eine gültige Zieladresse eingegeben hast (Startadresse "Mein Standort"). Eine Route berechnet er aber erst, wenn er einen Satfix hat.
     
  9. wichi, 31.01.2011 #9
    wichi

    wichi Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.11.2010
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Acer Iconia A510/A511
    Hi gokpog,

    ich wollte es gerade nochmal ausprobieren, aber jetzt habe ich wieder den "Urzustand" erreicht. d.h. NavDroyd stürzt unmittelbar nach dem Start ab! :angry:
    Weiß der Henker, warum.
    Ich glaube, ich vergess das Ding und schreibe die 3,49ab.
    Ich wollte es eigentlich wegen der Offline-Fähigkeiten nutzen.

    Meine aktuelle Meinung zu NavDroyd:
    Schrott :thumbdn::thumbdn::thumbdn:
     
  10. gokpog, 31.01.2011 #10
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,955
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Navdroyd läuft eigentlich ziemlich zuverlässig. Die einzigen Abstürze, die ich bisher hatte, waren nur beim ersten reinzoomen nach einem Update. Das passiert auch eher selten und danach läuft es, da man nach dem Beenden ja auf der letzten Zoomstufe bleibt und nicht wieder auf der Weltkarte landet.

    Wenn es bei dir allerdings nicht mal startet, dann ist das schon ärgerlich und ein Fall für deren Support. Den hast du ja schon angeschrieben. Updates kommen recht regelmäßig, vielleicht gehts nach dem nächsten Update.
     

Diese Seite empfehlen