1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. ilsolemio, 31.05.2012 #1
    ilsolemio

    ilsolemio Threadstarter Junior Mitglied

    Möchte mir ein Navi auf meinem Xoom installieren - habe bereits gegoogelt - möchte aber vorher über dieses Forum Erfahrungen lesen.
    Da ich mich mit der Technik nicht so auskenne bräuchte ich ganz einfache Antworten. Fachausdrücke müssten mir noch zusätzlich erklärt werden.
    Möchte mein Xoom Wifi zum Navi machen. Offline !
    Funktioniert das überhaupt?
    Großes DANKE für eure Antworten.:confused:
     
  2. sportfreund2004, 31.05.2012 #2
    sportfreund2004

    sportfreund2004 Erfahrener Benutzer

    Funktioniert mit Navigon wunderbar. Ich kann dazu noch die passende Brodit-Halterung empfehlen. Such doch im Play Störe mal nach Navigation, da wirst du geholfen.
     
  3. X5-599, 31.05.2012 #3
    X5-599

    X5-599 Android-Experte

    Schau dir mal GPS Copilot an. Das Teil durfte ich kürzlich Gratis runterladen.

    Und was die Fachausdrücke angeht, klär uns auf was du für welche erwartest. Du fragst nach einer Software, der einzige Fachausdruck der mir einfällt ist der Name der Software.
     
  4. winfried.fs, 01.06.2012 #4
    winfried.fs

    winfried.fs Android-Hilfe.de Mitglied

    OSMAnd ist auch eine recht brauchbare Navi-Lösung. Die Karten kann man daheim über WIFI installieren und dann unterwegs offline navigieren
     
  5. ahoibrausepulver, 01.06.2012 #5
    ahoibrausepulver

    ahoibrausepulver Erfahrener Benutzer

    Salve!

    Also ich kann mich unserem Sportsfreund nur anschließen:
    Navigon funzt prima offline (Entspr. Karte vorher über Wlan laden, je nachdem, welche du brauchst - bis zu 1,5 GB), sogar die aktuellen Blitzer in Norwegen wurden angezeigt :).
    Und die Brodit Halterung ist auch perfekt, diese nutze ich fest angeschraubt im Auto und zusätzlich gerade auch als Ständer (hab mir ne Billig - Gelenk - Saugfuß

    - Halterung aus der Bucht für mein htc Desire Z drangebastelt... geht fast besser als das Portfoliocase, da multiverstellbar).
    Also: Navigon und Brodit... beides 100%

    Cheers!
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2012
  6. MegaDeath, 01.06.2012 #6
    MegaDeath

    MegaDeath Android-Hilfe.de Mitglied

    Als Landkarte mit Navigation finde ich OSMAnd für mein Xoom auch nicht schlecht.

    Zur eigentlichen Navigation benutze ich lieber mein Handy mit OSMAnd und Navfree.

    Copilot GPS habe ich mir gestern mal installiert für kostenlos nicht schlecht aber es ist wirklich nur das nötigste vorhanden.
     
  7. atamiga, 05.06.2012 #7
    atamiga

    atamiga Android-Guru

    ich verwende auch Navigon und in damit zufrieden. Läuft auf meinem Smartphone und Tablet. Vor allem für Ausland weil ja keine Olineverbindung notwendig ist.
     
  8. bluepowder, 07.06.2012 #8
    bluepowder

    bluepowder Erfahrener Benutzer

    was spricht gegen die navigation per google maps? außer der tatsache, daß die karten dynamisch geladen werden (was man, wenn man die route zuhause "vorplant" quasi umgehen kann)? und selbst wenn man die route unterwegs aktualisiert: einfach satellitenbild-layer ausschalten, dann hält sich der datenverkehr schon in grenzen (vielleicht 1-2mb pro strecke). und da man heutzutage ohnehin in den meisten fällen eine datenflat hat...
     
  9. Flitz Piepe, 07.06.2012 #9
    Flitz Piepe

    Flitz Piepe Fortgeschrittenes Mitglied

    Wie kommst du auf diesen Wert?
     
  10. bluepowder, 07.06.2012 #10
    bluepowder

    bluepowder Erfahrener Benutzer

    eigene erfahrungswerte, die sich mit denen anderer GM-navi-nutzer decken. google informiert zu diesem thema relativ ausführlich. hängt natürlich auch von der streckenlänge ab, klar, deswegen kann man keine allgemeingültigen aussagen treffen. aber man verbrät da auf keinen fall kiloweise wertvolle mb ;-) jedenfalls war das bei mir bisher immer so bei mittellangen strecken (bis ca. 500km) kurze strecken (bspw. innerstädtisch oder mal in die nachbarstadt) fallen wirklich so gut wie gar nicht ins gewicht.
     
  11. atamiga, 07.06.2012 #11
    atamiga

    atamiga Android-Guru

    die gekaufte Navigon Version. :D
     
  12. elgringoloco, 07.06.2012 #12
    elgringoloco

    elgringoloco Fortgeschrittenes Mitglied

    ich kann dir auch navigon 4 empfehlen...das is sogar so genial das ich copilot bald von meinem devise als fussgängernavigation runter werf...

    Gesendet von meinem XT910 mit Tapatalk 2
     
  13. ilsolemio, 07.06.2012 #13
    ilsolemio

    ilsolemio Threadstarter Junior Mitglied

    Wie installiere ich die Karten (kostenlose)? Auf mein Xoom von zu Hause?
    Welche soll ich nehmen?Vom Google oder......?
    Habe in meinem Xoom eine nicht aktive Simkarte daher kann ich nur eine Offline Karte und Navi nehmen.
    Wenn ich mir eine Prepaid Karte rein gebe, würde das Navigieren etwas kosten? Wenn ja - wieviel?
    Im Auto hab ich ja kein Wlan :)
     
  14. atamiga, 07.06.2012 #14
    atamiga

    atamiga Android-Guru

    von Copilot hatte ich mich auch verabschiedet..
     
    ilsolemio bedankt sich.
  15. ilsolemio, 07.06.2012 #15
    ilsolemio

    ilsolemio Threadstarter Junior Mitglied

    Hab noch eine Frage:
    Wie schließe ich meine offenen Fenster im Xoom?
    Komm nicht weiter weil steht geschrieben " Anzahl der offenen Fenster erreicht"
    Wieviele Fenster können offen sein?
     
  16. atamiga, 07.06.2012 #16
    atamiga

    atamiga Android-Guru

    zum Beispiel mit der Appverwaltung aus dem Einstellungsmenü oder diversen Taskmanagern....
     
  17. ilsolemio, 07.06.2012 #17
    ilsolemio

    ilsolemio Threadstarter Junior Mitglied

    Navigon kostenlos kann ich auf meinem Xoom nach dem laden nicht öffnen weil IP Adresse ungültig ist.

    Wie kann ich das mit dem PC auf mein Xoom Wifi raufspielen? :rolleyes2:
     
  18. Flitz Piepe, 07.06.2012 #18
    Flitz Piepe

    Flitz Piepe Fortgeschrittenes Mitglied

    "Navigon kostenlos"...wo kommt das her??
     
  19. katerkarlo69, 08.06.2012 #19
    katerkarlo69

    katerkarlo69 Fortgeschrittenes Mitglied

    Nur wenn Du Telekomkunde bist bekommst Du Navigon select umsonst dazu :cool2:
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2012
  20. messi4h, 08.06.2012 #20
    messi4h

    messi4h Android-Hilfe.de Mitglied

    er meint möglicherweise navigon select, das für telekom-kunden kostenlos ist.