1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Navi nutzen kostenpflichtig?

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von xXAnubisXx, 11.08.2010.

  1. xXAnubisXx, 11.08.2010 #1
    xXAnubisXx

    xXAnubisXx Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    11.07.2010
    Es geht um folgendes, hab zu dem Thema nichts in der SuFu gefunden, also:
    Da ich gelegentlich mit dem Auto unterwegs bin und manchmal nicht mehr weiß wie ich zum Ziel fahren muss, schalte ich mein Navi an welches glaube ich mit google maps arbeitet? Ich hab von BASE die Internetflat und wollte jetzt wissen, wenn ich das navi anmache und ein Ziel eingebe funkt er GPS/GPRS Signale, wollte wissen ob ich diese jetzt bezahlen muss oder nicht?!?!
     
  2. ozman, 11.08.2010 #2
    ozman

    ozman Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,218
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    25.03.2010
    wenn du ne internetflat hast kostet das nichts.
     
    xXAnubisXx bedankt sich.
  3. GBLstyle, 11.08.2010 #3
    GBLstyle

    GBLstyle Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    04.07.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Ist kostenfrei
     
    xXAnubisXx bedankt sich.
  4. laborskript, 11.08.2010 #4
    laborskript

    laborskript Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,528
    Erhaltene Danke:
    249
    Registriert seit:
    05.08.2010
    Phone:
    Honor 7
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Um es ganz genau zu sagen:
    GPS zur Ortsbestimmung ist kostenfrei.
    Um die Karte darzustellen, zieht dein Google-Navi aber Daten, die ohne Daten-Flat durchaus was kosten.
    Und sei es nur Datenvolumen, was du auch bedenken solltest, wenn du diesbezüglich eine Beschränkung bei einer Flat hast.
     
    xXAnubisXx bedankt sich.
  5. GBLstyle, 11.08.2010 #5
    GBLstyle

    GBLstyle Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    04.07.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Er hat ja eine datenflat ; )
     
    xXAnubisXx bedankt sich.
  6. ozman, 11.08.2010 #6
    ozman

    ozman Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,218
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    25.03.2010
    man kann aber die maps auch cachen um im urlaub noch navigieren zu können.

    ein app wäre zb. maps (-)
     
    mobi-wolle und xXAnubisXx haben sich bedankt.
  7. Gorac, 11.08.2010 #7
    Gorac

    Gorac Android-Experte

    Beiträge:
    465
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    16.12.2009
    gibts hier für jeden beitrag ein danke? :D
     
  8. ozman, 11.08.2010 #8
    ozman

    ozman Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,218
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    25.03.2010
    du bist nur neidisch und willst hier auch eine "danke" abgreifen.
     
  9. Gorac, 11.08.2010 #9
    Gorac

    Gorac Android-Experte

    Beiträge:
    465
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    16.12.2009
    na klar! wer will das nicht ;)
     
    thomasbn bedankt sich.
  10. laborskript, 11.08.2010 #10
    laborskript

    laborskript Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,528
    Erhaltene Danke:
    249
    Registriert seit:
    05.08.2010
    Phone:
    Honor 7
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Deswegen ja auch mein Hinweis auf die eventuelle Drosselung bei einer eventuellen Datenvolumenbeschränkung. ;)
     
  11. thomasbn, 11.08.2010 #11
    thomasbn

    thomasbn Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.07.2010
    Ein Danke. geschenkt
     

Diese Seite empfehlen