1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Navi trifft Smartphone - o2 bietet das nüvifone A50 an

Dieses Thema im Forum "Weitere Hersteller allgemein" wurde erstellt von Lion13, 23.07.2010.

  1. Lion13, 23.07.2010 #1
    Lion13

    Lion13 Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
  2. Chris101, 23.07.2010 #2
    Chris101

    Chris101 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    1,410
    Erhaltene Danke:
    465
    Registriert seit:
    16.06.2010
    das ist meine Wissens schon das zweite nüvifone (mann...was für ein name) das in kürzester erschienen ist!
     
  3. SlntBob, 23.07.2010 #3
    SlntBob

    SlntBob Android-Experte

    Beiträge:
    816
    Erhaltene Danke:
    204
    Registriert seit:
    16.02.2010
    Phone:
    HTC 10
    481 Euro...... verkackt!
     
  4. Harley-TSI, 23.07.2010 #4
    Harley-TSI

    Harley-TSI Android-Experte

    Beiträge:
    796
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    29.01.2010
    Aber das müsste heissen, dass Garmin auf Android funktioniert, oder?

    Warum bringen die denn nicht ne Android Version raus?
     
  5. Lion13, 23.07.2010 #5
    Lion13

    Lion13 Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Gute Frage! Vielleicht ist die Integration doch komplexer, als daß sie in einer "normalen" App zu verwirklichen ist. Obwohl Navigon das ja auch hinbekommt.

    Vielleicht ist das ja der erste Schritt dort hin! ;)
     
  6. Ayur, 23.07.2010 #6
    Ayur

    Ayur Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,276
    Erhaltene Danke:
    149
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Weil sie lieber ein ganzes Gerät verkaufen? Das bringt mehr Marge und man muss sich nicht mit "Raubkopierern" rumschlagen? Ausserdem gibt es da noch keine richtige Konkurrenz - bei 3rd Party Onboard-navis sieht das ja ganz anders aus (da ist der Preisdruck viel höher).

    Ich frage mich nur ob wirklich jemand für sowas soviel Geld ausgibt? Veraltete Hardware, schlechtes Display, sehr seltsames Interface, noch 1.6 wenn man ein 08/15 Android mit Copilot/Navigon haben kann, dass wahrscheinlich zusammen fast 200€ weniger kostet.

    Btw: Hiess es eigentlich nicht mal, dass da ein Snapdragon mit 1Ghz drin steckt?
     
  7. s-i.m.o-n, 23.07.2010 #7
    s-i.m.o-n

    s-i.m.o-n Android-Experte

    Beiträge:
    849
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    22.04.2010
    Ich glaube das dieses Handy ein Exot bleiben wird, wenn man mal überlegt, braucht man das das doch eh nicht. Kann man sich auch gleich eine Navi Software kaufen und dazu n schicken Androiden ;)
     
  8. Lion13, 23.07.2010 #8
    Lion13

    Lion13 Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Vielleicht durchaus geeignet für jemand, der sich nicht groß mit Android auseinandersetzen will, und trotzdem mit dem Navi telefonieren und ggf. die Mobilverbindung nutzen will. Und die Navi-Software scheint auch deutlich leistungsfähiger zu sein als normale Navi-Apps aus dem Market...
     
  9. Ayur, 23.07.2010 #9
    Ayur

    Ayur Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,276
    Erhaltene Danke:
    149
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Inwiefern leistungsfähiger? Also das was ich bisher gesehen habe sieht nach nem Standardonboardnavi aus... Vor allem hätte ich erwartet, dass da ein spezieller GPS-Chip drin ist und nicht der Standard, der auch im Nexus usw drin ist (nicht, dass der schlecht wäre!). Mit Android auseinandersetzen muss man sich doch auch nicht zwingend - ausserdem ist es doch meistens so, dass die Leute ein Handy haben, mit dem sie jetzt auch navigieren wollen und nicht umgekehrt.

    Das einzig Schöne an dem Gerät ist meiner Meinung nach: Es gibt eine wirklich passende KfZ-Halterung dafür...

    Btw: Ein Update auf 2.2 wird es wohl auch nicht geben mit den 256MB Ram.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.07.2010
  10. Lion13, 23.07.2010 #10
    Lion13

    Lion13 Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Ich kenne jetzt Navigon als Navi-App nicht - aber bietet es u.a.:
    Das ist nämlich beim Garmin A50 mit drin. Und das meinte ich mit "eventuelle leistungsfähiger"! ;)
     
    Ayur bedankt sich.
  11. Ayur, 23.07.2010 #11
    Ayur

    Ayur Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,276
    Erhaltene Danke:
    149
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Indoor-Location? Was soll denn das sein? Karten von Parkhäusern oder was? (Wenn ja: Finde ich ziemlich sinnlos, solange es nicht auch ohne GPS navigieren kann - was als Standalone-Gerät ziemlich unmöglich ist).

    Ansonsten: Alles andere kann Copilot auch (vllt. kann es auch Indoor Locations, wenn ich wüsste, was das sein soll *G*).
     
  12. Lion13, 23.07.2010 #12
    Lion13

    Lion13 Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Frag' mal was Leichteres... :D

    Ich weiß es auch nicht - aber wenn z.B. Copilot die anderen Features unterstützt, dann sehe ich es auch so, daß so ein Navi-Smartphone eigentlich eher überflüssig ist. Zumal für den Preis! :eek:
     
  13. Ayur, 23.07.2010 #13
    Ayur

    Ayur Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,276
    Erhaltene Danke:
    149
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Ich hab gerade mal danach gesucht...das Einzige, dass ich dazu gefunden habe war in irgendeiner Presseerklärung:
    "indoor location based on Cell-ID and Wi-Fi positioning"
    Wow! Damit haben sie doch ernsthaft ein Android-Feature genannt ^^
     
    Lion13 bedankt sich.
  14. Kronos, 10.10.2010 #14
    Kronos

    Kronos Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    22.02.2009
    Gestern im o2-Shop wurde es für 240 Euro angeboten.
     
    siggi1706 bedankt sich.
  15. lutzi, 26.12.2010 #15
    lutzi

    lutzi Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.11.2010
    habs mir für die 240€ bei o2 geholt, kann nur sagen das es geil is.das gps funzt super, update auf 2.1 hat auch glei beim ersten mal geklappt. der einzige mist ist das es kein weiteres update gibt(aussage vom Garmin-asus support)
    aber ansonsten is das gerät klasse für den preis. und die navi-karten werden ein leben lang kostenlos aktuell gehalten.
     

Diese Seite empfehlen