1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Naviansagen und Musik parallel über BT

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von planlos, 11.06.2011.

  1. planlos, 11.06.2011 #1
    planlos

    planlos Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    177
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    14.11.2010
    Hallo zusammen,

    ich bin mittlerweile Besitzer eines neuen Samsung Galaxy S, das ich nun auch gerne als Navi verwenden möchten. So weit so gut. Ich habe mir dazu auch schon mal die Navigon-Select-Version aus dem Market heruntergeladen, die ich als Telekom-Kunde ja kostenlos nutzen kann.
    Nun zu meinem Problem: Ich möchte das Galaxy S in meinem Auto nutzen, dazu soll es via Bluetooth mit der Audioanlage verbunden werden. Auch das funktioniert bestens, auch wenn der Ton bei der Musikwiedergabe etwas klarer sein könnte (im Stand merkt man den Qualitätsunterschied z.B. zum angeschlossenen iPod schon deutlich, bei der Fahrt aber fällt es kaum auf). Nun möchte ich, wie ich es auch beim iPhone schon gemacht, Musik und Navigon-Navi parallel laufen lassen. Das ganze funktioniert natürlich auch auf dem Galaxy S, nur wird die Musik hier -im Gegensatz zum iPhone- nicht von der Lautstärke her abgesenkt, wenn eine Naviansage kommt. Das ist natürlich gerade bei lauterer Musik im Hintergrund extrem störend, manchmal sogar so sehr, dass man die Ansage gar nicht mehr versteht.
    Daher meine Frage: Lässt sich das Problem irgendwie technisch lösen? Meine Idee wäre jetzt gewesen, die ganzen MP3s zu bearbeiten, dass sie von Hause aus leiser sind, aber das kann ja wohl auch nicht die Lösung sein.

    Bestimmt gibt es hier noch einige andere Galaxy S-User mit Navigon-Navi, die schon vor diesem Problem standen. Wäre also nett von euch, wenn ihr mir weiterhelfen könntet.

    Danke schon einmal an alle, die mir dabei helfen, das Problem zu lösen,

    planlos
     

Diese Seite empfehlen