1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. mrc, 17.11.2010 #1
    mrc

    mrc Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo,

    in der letzten Woche vom Oktober bekam ich eine SMS von meinem
    Telefonanbieter, das mein Internet jetzt auf 64kbits runtergestuft wird.
    Dann wollte ich mal die Navi-Funktion von meinem Handy testen,
    aber leider habe ich kein GPS gefunden.

    Läuft das GPS jetzt doch über das Internet ?
    Muss ich etwas anderes einstellen ?

    Als ich gestern das Navi benutzt habe ging es wunderbar.
    ( mittlerweile hab ich wieder inet-Fullspeed )
     
  2. Kev, 17.11.2010 #2
    Kev

    Kev Android-Ikone

    Das gehört aber nicht ins SGS-Forum, ich verschiebe es mal zu den Navi-Apps.

    Abgesehen davon, GPS läuft nicht über Internet, aber der Kartendownload.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.11.2010
  3. schmarti, 17.11.2010 #3
    schmarti

    schmarti Android-Experte

    Und wo ist die Navifalle?
     
  4. galaxyS-rookie, 17.11.2010 #4
    galaxyS-rookie

    galaxyS-rookie Android-Experte

    gps läuft über sattelit und die antenne von deinem handy:
    Global Positioning System ? Wikipedia

    natürlich benötigt dein navi das internet für den kartendownload und eventuell staumeldungen etc. also verursacht es durchaus traffic.

    was das allerings mit einer faller zu tun haben soll versteh ich auch nicht :D

    alternative: du besorgst dir mal eine ordentliche datenflat bei deinem anbieter und hast dieses problem nicht mehr ;)
     
  5. TMReuffurth, 17.11.2010 #5
    TMReuffurth

    TMReuffurth Android-Experte

    Wäre auch ganz praktisch wenn man wissen würde welche Navisoftware ausprobiert wurde. Google Navigation verbraucht eigentlich nicht sehr viel, es sei denn man hat die Satelitten Ansicht ausgewählt.
     
  6. bemymonkey, 17.11.2010 #6
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    aGPS läüft schon zu nem Minimalanteil über das Internet (Satelitenpositionen usw. werden runtergeladen um nen schnelleren Fix zu gewährleisten), aber die übertragenen Daten sind so minimal, dass das auch bei 64kbps ruckzuck geht. Daran dürfte das nicht liegen...

    Welches Navi hast Du denn?
     
  7. Duffy003, 17.11.2010 #7
    Duffy003

    Duffy003 Android-Lexikon

    Was bei GPS eigentlich das wichtigste ist: GPS funktioniert nur mit freiem Blick zum Himmel ;-))