1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Navigation/ GPS Lifetab

Dieses Thema im Forum "Medion Lifetab P9514 Forum" wurde erstellt von schwani, 13.12.2011.

  1. schwani, 13.12.2011 #1
    schwani

    schwani Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.12.2011
    Hallo zusammen,
    hat schon jemand die Navigation (vorinstallierte App) mit GPS ausprobiert? Unterwegs habe ich es heute zum zweiten mal probieren wollen, leider ohne Erfolg. Er findet den aktuellen Standort nicht. Ist das vielleicht wieder so eine Einstellungssache? :blushing:

    Danke.
     
  2. gabi251, 13.12.2011 #2
    gabi251

    gabi251 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    98
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    28.11.2011
    Die vorinstallierte App benötigt eine Sim-Karte.

    Habe heute die Test-Version von Sygic, offline, probiert - läuft sehr gut. Auch Neuberechnungen wenn ich von der vorgeschlagenen Route abgewichen bin gingen sehr zügig!

    Mal ganz im Ernst: Wer hängt sich ein 10" Gerät hinter die Windschutzscheibe????
     
    schwani bedankt sich.
  3. wal kob, 13.12.2011 #3
    wal kob

    wal kob Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    11.12.2011
    Habe das gleiche Problem gehabt. Lifetab findet den Standort nicht.
    An 5 Tagen hat es nur ein einziges mal funktioniert. Ansonsten wurde kein GPS gefunden.
    Erst nach einem Reset auf Werkseinstellungen ging es mal wieder für "5 Minuten"

    Gruß
    Wal
     
  4. wwwilly, 13.12.2011 #4
    wwwilly

    wwwilly Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    23.07.2011
    Ich könnt mir dies höchsten an der Scheibe vom LKW vorstellen.

    Auch eine Empfehlung für Offlinenavigation ist btw. "Skobbler" in Verbindung mit "ForeverMap".
     
  5. qupfer, 13.12.2011 #5
    qupfer

    qupfer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    11.12.2011
    hatte das mal vorne auf Armaturenbrett liegen (hab eigentlich fürs iphone so eine anti-rutsch matte, aber halt Telefongröße) ging nach relativ kurzer Zeit recht genau. An einer Ampel hab ich es dann wieder in die Tasche gemacht und auf den Beifahrersitz gelegt, Miss Google hielt aber nicht ihre Schnauze...hatte demnach also immernoch empfang. Aber ohne zusätzliche Lautsprecher (Bluetooth, Kopfhörer, Aux ans Autoradio) ist es meiner Meinung nach viel zu leise....daher höchstens als Beifahrer-Navi geeignet. Aber GPS PRobleme hatte ich nicht.

    Skobbler ist nicht kompatibel
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.12.2011
  6. steslo, 14.12.2011 #6
    steslo

    steslo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Ich bin grade auf der Suche nach einer passenden Halterung, allerdings keine für die Windschutzscheibe sonder entweder eine für die Lüftung oder fest verschraubt. So ein 10''Zoll Navi hätte schon was, hat schon jemand Route66 probiert ?

    Hauptaugenmerk liegt für mich im Auto allerdings in der Nutzung als OBD2 Anzeige.
     
  7. schwani, 14.12.2011 #7
    schwani

    schwani Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.12.2011
    Danke für die Erklärung mit der Sim-Karte. Werde dann mal die vorgeschlagenen Programme probieren.
     
  8. gabi251, 14.12.2011 #8
    gabi251

    gabi251 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    98
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    28.11.2011
    Gerne doch, dafür ist so ein Forum ja da!
    Kleiner Hinweis noch: Im Haus hat mein Lifetab keinen Satelitten gefunden, im Auto hinter der Frontscheibe jedoch innerhalb weniger Minuten.
    Evt. hilft hierbei das Programm GPS Status

    Gabi
     
  9. wurbl, 14.12.2011 #9
    wurbl

    wurbl Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.12.2011
    GPS funktioniert in geschlossenen Räumen nicht - das ist doch beruhigend für die Paranoiker.

    Heute morgen habe ich parallel Lifetab und Navigon für die Navigation benutzt. Während das Navigon nach etwa einer Minute mit dem Routen anfing, hat es beim Lifetab etwa fünf gedauert. Na ja, kann auch daran gelegen haben, das es das erste Mal war. Die Kartendarstellung mit dem Lifetab ist besser, Kunststück, das Display ist ja auch viermal so groß. Vor die Windschutzscheibe möchte ich mir das nicht stellen. Überhaupt sollte man an die Benutzung der Navigations-App ohne Monats-/Tagesflat überhaupt nicht denken. Die 20 Minuten heute morgen haben mit der Aldi-SIM 44 Cent gekostet.
     
  10. Gugelhupf03, 24.06.2012 #10
    Gugelhupf03

    Gugelhupf03 Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    24.06.2012
    Phone:
    HTC One S
    Tablet:
    Medion Lifetab S9714
    Natürlich ist es Blödsinn, ein 10"-Gerät vor die Windschutzscheibe zu stellen.

    Bei meinem Auto klemmt das Tablet perfekt zwischen Automatik-Hebel und Armaturenbrett. Nicht der beste Empfang, aber es funktioniert. Problematisch ist die zu geringe Lautstärke und mein Radio hat keinen AUX-Eingang.

    Da ich sonst kein Navi besitze, ist das für mich eine sinnvolle Anwendung des Tablets. Oder wäre es, wenn es ein KFZ-Ladekebel gäbe... Navigation saugt den Akku in 2-3 Stunden leer.

    PS: Ich benutze Sygic auf dem Lifetab.
    PPS: das GPS-System des Lifetabs ist ab Werk falsch konfiguriert (Nordamerika statt EU), deswegen kann es beim Erst- bzw. Neustart des GPS bis zu 20 Minuten dauern, bis ein Fix steht. Danach geht es immer sehr schnell, solange GPS nicht komplett beendet wird (z.B. Reboot).
     
  11. djjoerg, 14.07.2012 #11
    djjoerg

    djjoerg Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    08.07.2012
    Wie bringe ich das Lifetab dazu auch im standby zu navigieren ? :drool:
    Bei meinem LG Telefon funktioniert das gut.
     

Diese Seite empfehlen