1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. Steve Droids, 31.07.2010 #1
    Steve Droids

    Steve Droids Threadstarter Neuer Benutzer

    Hey,

    nach meinem Informationsstand benötigt man zum Navigieren auch immer
    ein wenig Datenvolumen.
    Auch wenn es nicht viel sein soll (zb München --> HH = 200kb) und es mir hier
    in Deutschland nichts ausmacht denke ich schonmal ein bischen weiter an den
    nächsten Auslandsaufenthalt und frage mich ob es möglich ist KOMPLETT offline zu navigieren.. zb dadurch das man sich ein Navi-Programm samt Kartenmaterial auf den Speicher zieht.

    Kann jemand dazu etwas sagen? Ist es möglich und
    gibt es empfehlungen bezüglich der Software?

    Danke.
     
  2. djmarques, 31.07.2010 #2
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Hallo,

    also die Suche hätter dir auch weitergeholfen..

    Navis die kein Traffic verursachen: Copilot, Sygic Mobile Maps, Navigon, Ndrive....


    Gruß
     
  3. Steve Droids, 31.07.2010 #3
    Steve Droids

    Steve Droids Threadstarter Neuer Benutzer

    Es ist ja nicht so als ob ich es nicht versucht hätte..
    Aber die Begriffe -ohne- und -s- wurden gefiltert..was meiner Motivation
    weiter zu suchen abträglich war.. :rolleyes:

    Wenn es dir um die übersichtlichkeit geht und es dir zuviele "Navi-Threads" auf den ersten 3 Seiten sind kannst du die Anfrage gerne löschen.

    Ausserdem vielen Dank für die schnelle Antwort mit den div Navis,
    welches benutzt du denn eigtl für dich selbst?


    [​IMG]
     
  4. djmarques, 31.07.2010 #4
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Naja du musst so denken,das ist nicht Handy Spezifisch ;)

    Navigation

    Ich selber nutze CoPilot und bin sehr zufrieden damit.

    Gruß
     
  5. fboneol, 31.07.2010 #5
    fboneol

    fboneol Fortgeschrittenes Mitglied

    NavDroyd ist auch einen Blick wert. Ist vielleicht noch nicht ganz so ausgereift wie Copilot und Navigon etc. Dafür kostet es aber auch nur ca 5,- EUR.
    Die Karten basieren auf openStreetmaps und können komplett auf den TelefonSpeicher/SDCard heruntergeladen werden.
     
  6. BadFriend, 31.07.2010 #6
    BadFriend

    BadFriend Fortgeschrittenes Mitglied

    Tipp den ich seit Jahren verfolge. Suche erstmal im großen Internet und wenn dann zu viele Sachen angezeigt werden, Grenze die Suche ein. Wenn du dich nur auf die SGS Welt beschränkst, wirst du viele Sachen nicht finden.

    Beispiel wäre dann gewesen: "Offline Navigation Android".

    Damit findest du sehr viel zu dem Thema. Sicherlich auch hier im Forum.
     
  7. fighting4fun, 31.07.2010 #7
    fighting4fun

    fighting4fun Android-Guru

    ich hab Navigon und muss sagen ist sehr gut =)
     
  8. Cheyenne, 31.07.2010 #8
    Cheyenne

    Cheyenne Android-Experte

    des hab´sch ooch...
    Heute hat meine Frau die Tochter weggebracht und kam damit super zurecht. Und das will was heißen - glaubt mir.
     
  9. TheVisitorX, 31.07.2010 #9
    TheVisitorX

    TheVisitorX Erfahrener Benutzer

    Interessant. Welches ist denn die beste Navi für Fußgänger von denen? Haben die überhaupt alle einen Fußgängermodus?
     
  10. BigBSES, 31.07.2010 #10
    BigBSES

    BigBSES Fortgeschrittenes Mitglied

    Tom Tom oder Navigon, wobei es Tom Tom glaub noch nicht für android gibt :(
     
    TheVisitorX bedankt sich.
  11. luci82, 03.08.2010 #11
    luci82

    luci82 Android-Hilfe.de Mitglied

    Sie bringt sie hoffentlich wieder zurück?! :D

    ich nutze auch navigon und läuft einwandfrei, suche aber auch schon ein weilchen nach einer Lösung Google Maps Navigation offline benutzen zu können... Jedoch hab ich bis jetzt noch keine Möglichkeit gefunden die Karten irgendwie runterzuladen...
     
  12. Zwiebelfrau, 03.08.2010 #12
    Zwiebelfrau

    Zwiebelfrau Neuer Benutzer

    copilot funzt gut, auch für fußgänger. hatte es schon für winmobile
     
  13. gokpog, 03.08.2010 #13
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Das würde auch nur bedingt helfen, denn die Route wird auch online auf dem Server von Google berechnet. Aber wenigstens zur aktuellen Route alle "Kacheln" der Karte vorladen/speichern wäre trotzdem eine gute Funktion. Der Google Maps Navi Brut.all Mod kann das.
     
  14. Fr4gg0r, 03.08.2010 #14
    Fr4gg0r

    Fr4gg0r App-Anbieter (Werbung)

    Benutz die Google Suche, entweder die integrierte oder in Google inurl:android-hilfe.de dranhängen.
     
  15. HTCDesire, 03.08.2010 #15
    HTCDesire

    HTCDesire Android-Guru

    Welche Probleme hat ansonsten deine Frau mit dem Wegbringen ihrer Tochter?