1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. wollederP83, 22.07.2011 #1
    wollederP83

    wollederP83 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,

    Mich würde mal brennend Interessieren wer sein Pad wirklich als Navi nutzt ??

    Mal ganz im ernst, das ist doch mehr was für LKW´s oder ? Das Pad ist doch viel zu groß um es ins Auto zu hängen, auch wenn es ne passende halterung dafür gibt ! :w00t00::w00t00:
     
  2. goemichel, 22.07.2011 #2
    goemichel

    goemichel Fortgeschrittenes Mitglied

    Naja - das und es zieht zuviel Akku, wenn man ohne Ladegerät navigiert.
    Außerdem ist Maptrip zu ungenau...
     
  3. kerosin, 22.07.2011 #3
    kerosin

    kerosin Android-Hilfe.de Mitglied

    Hm, kann man denn nicht die Google Navigation nutzen? Ist vermutlich besser als MapTrip, oder? (konnte mir leider noch kein Bild machen, hoffe mein Pad kommt heute oder morgen an).

    Ansonsten darf man auf das neue Skobbler-Produkt warten :)
     
  4. Metschwein, 22.07.2011 #4
    Metschwein

    Metschwein Android-Experte

  5. CriesofPain, 28.07.2011 #5
    CriesofPain

    CriesofPain Neuer Benutzer

    Ich nehm das Pad hin und wieder als Navi in meinem Kia C'eed, hab mir eben die Halterung so eingestellt, dass das Pad das Armaturenbrett verdeckt und nicht die Scheibe. Allerdings seh ich jetzt meinen aktuellen Spritverbrauch im MuFu-Display nicht mehr. :glare: