1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Navigations App

Dieses Thema im Forum "Sonstige Apps & Widgets" wurde erstellt von meierchen, 24.06.2011.

  1. meierchen, 24.06.2011 #1
    meierchen

    meierchen Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    167
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    03.01.2011
    Hallo,
    kann mir bitte jemand ein kostenloses Navigations App sagen,
    welches auch ohne Internet navigiert oder geht das auch mit der Standard Navigations App von HTC?
     
  2. fqr, 24.06.2011 #2
    fqr

    fqr Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    424
    Erhaltene Danke:
    70
    Registriert seit:
    06.06.2011
    Schau dir mal osmand an, das gibts auch als umsonst-version. wenn du dir zusätzlich noch das prog mobile atlas creator auf den pc ziehst, kannst du dir am rechner die benötigten karten und index dateien laden und dann auf die sd karte des handys kopieren. so kannst du auch offline navigieren...
     
  3. meierchen, 24.06.2011 #3
    meierchen

    meierchen Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    167
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    03.01.2011
    Danke, ich werde es mal ausprobieren.
     
  4. untermieter83, 29.06.2011 #4
    untermieter83

    untermieter83 Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    27.06.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
    Habe mir osmand auf Handy gezogen, wie funktioniert das mit den Karten genau im Mobile Creator Prog??
     
  5. fqr, 29.06.2011 #5
    fqr

    fqr Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    424
    Erhaltene Danke:
    70
    Registriert seit:
    06.06.2011
    Grundsätzlich wählst du beim atlas creator den Ausschnitt auf der karte den du offline brauchst, stellst ein, ob open streetmap, googlemaps oder was auch immer und lädst den kram runter, um ihn dann in den osmand>> mapnik ordner auf der SD karte zu verschieben. hier ist mal ein kurzes tut Android | Tutorial Karten mit Mobile Atlas Creator für Android Apps erstellen |

    oder hier wobei die einen anderen mapcreator nehmen... http://code.google.com/p/osmand/wiki/HowToArticles?wl=en#How_To_Download_data

    ich würde als source google maps nehmen, die haben die beste abdeckung. in städten kann aber open streetmap sogar detailierter sein, als google.

    beachte, dass wenn du die detail tiefe bzw den vergrößerungs faktor 15 nimmst reicht das völlig. wenn du alle karten für vergrößerung 16 downlädst braucht das verschieben auf die SD karte ewig, da das unglublich viele mini kärtchen mit ein paar KB größe, dafür braucht windows ewig.

    du brauchst auch die jeweilige index für die region, die kannst du dir entweder über das handy und w-lan ziehen (hierzu osmand setup) oder manuell hier : http://code.google.com/p/osmand/downloads/list.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2011
  6. untermieter83, 29.06.2011 #6
    untermieter83

    untermieter83 Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    27.06.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
    Das dauert ganz schön lange wenn man, komplett deutschland nimmt... Ist das normal?
     
  7. fqr, 29.06.2011 #7
    fqr

    fqr Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    424
    Erhaltene Danke:
    70
    Registriert seit:
    06.06.2011
    Naja, ganz Deutschland ist schon der overkill, wenn du das bei Zoomlevel 15 oder 16 machst, dürfte das zum Einen ewig dauern, vor allem beim auf die sd Karte kopieren und zum Zweiten verbraucht das ewig viel Speicherplatz.
    du kannst dir, wenn du links mehrere Atlanten anlegst auch mehrere Gebiete ziehen (musst du aber in einem Downloadvorgang machen, sonst passt das mit den tiles Nummern nicht).
    so zb die Städte die du haben möchtest mit höherem Zoomlevel und das breite Land nur mit Zoomlevel 6 oder so, denn das reicht völlig für Überlandfahrten, es sei denn du möchtest jede Autobahntoilette einzeln auf der Karte anzeigen lassen ;-)
     
  8. untermieter83, 29.06.2011 #8
    untermieter83

    untermieter83 Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    27.06.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
    mmh das Prog sieht ja so schonmal übersichtlicher aus wie navit, aber das mit dem ziehn der Karten ist ganz schön lästig. Ist wohl nen Nachteil an kostenlosen Programmen. Also eher nix für mich...
     
  9. fqr, 29.06.2011 #9
    fqr

    fqr Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    424
    Erhaltene Danke:
    70
    Registriert seit:
    06.06.2011
    Das ziehen der Karten hat nichts mit der Umsonstversion zu tun, sondern damit, dass du offline navigieren willst. :blink:

    Du kannst mit Osmand auch ganz normal über die mobilen Netze navigieren... aber dit braucht halt ne ständige Datenverbindung. Auch bei den bezahl Navi Apps wie Navdroid, musst du dir zum offline navigieren, große Karten downloaden. die Programme können zwar die letzt geöffneten Karten im Cache speichern, wie zb google maps, aber zum Navigiren reicht das nicht.
     

Diese Seite empfehlen