1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Navigon 3.5: Sprache des Text-to-speech ändern

Dieses Thema im Forum "Navigon" wurde erstellt von Moschtfass, 05.09.2010.

  1. Moschtfass, 05.09.2010 #1
    Moschtfass

    Moschtfass Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    05.09.2010
    Hallo zusammen,

    ich würde gerne die TTS-Sprache ändern - mein Milestone läuft auf Englisch, ich hätte aber gerne deutsche Sprachausgabe.

    Wenn ich die Dateien im Voice-Verzeichnis austausche, bekomme ich die Meldung, dass Dateien fehlen und ich sie über WLAN oder PC herunterladen soll. Hat das jemand schonmal hinbekommen?

    Ach und noch was: woher bekomme ich denn die aktuellen Q3-Karten bei Navigon? Oder sitze ich auf Q1 fest?



    Danke und
    viele Grüße

    Moschtfass
     
  2. milonga, 06.09.2010 #2
    milonga

    milonga Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    24.03.2010
  3. Moschtfass, 06.09.2010 #3
    Moschtfass

    Moschtfass Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    05.09.2010
    Danke für deine Antwort, Fresh habe ich natürlich sowieso installiert.
    Dort sehe ich leider keine Q3-Karten, nur die Q1. Darf ich überhaupt auf Q3 updaten?

    Die Sprache des TTS kann ich dort auch nicht ändern.
     
  4. blur, 07.09.2010 #4
    blur

    blur Android-Guru

    Beiträge:
    3,911
    Erhaltene Danke:
    584
    Registriert seit:
    08.07.2010
    Phone:
    Moto X Play, Xiaomi Mi3, ZUK Z1, Nexus 7
    Hallo
    Vermutlich wird einfach die Spracheinstellung Deines Milestone übernommen.

    Vielleich funktioniert ja eine Manipulation an der Sprachdatei:
    Im Ordner auf der SD-Karte Navigon/Sound/ ... liegen bei mir die verschiedenen TTS-Dateien für die jeweilige Sprache.
    Vielleicht einfach mal die die englischsprachige löschen und die deutschsprachige entsprechend umbenennen.
    Bei mir gibt es da "ger-DEU_tts.sar",
    dann allerdings die beiden: "eng-GBR_tts.sar" "eng-USA_tts.sar"

    Natürlich vorher sichern, um es wieder rückgängig machen zu können.
     
  5. Moschtfass, 07.09.2010 #5
    Moschtfass

    Moschtfass Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    05.09.2010
    Hallo,

    auch das hab ich schon geschrieben - wenn ich die Dateien einfach umbenenne, bekomme ich die Meldung, dass Dateien fehlen.
     
  6. blur, 07.09.2010 #6
    blur

    blur Android-Guru

    Beiträge:
    3,911
    Erhaltene Danke:
    584
    Registriert seit:
    08.07.2010
    Phone:
    Moto X Play, Xiaomi Mi3, ZUK Z1, Nexus 7
    :w00t00:

    Sorry ...
     

Diese Seite empfehlen