1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Navigon Bedienung

Dieses Thema im Forum "Navigon" wurde erstellt von Jörg2, 06.08.2011.

  1. Jörg2, 06.08.2011 #1
    Jörg2

    Jörg2 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    24.06.2011
    Phone:
    HTC Desire S
    Ich habe da noch einige allg. Fragen zu Navigon:

    1. Bei mir zeigte sich Navigon schon mehrfach "verwirrt", insbesondere wenn von der vorgegebenen Route abgewichen wurde.
    Die Fahrzeugposition weicht dann teilweise km weit ab und es werden wirre Abbiegeanweiseisungen ausgegeben.
    Erst heute habe ich (während der Fahrt) ein Ziel programmiert.
    Lt. Navigon bin ich über eine Autobahn und durch einen Kanal gefahren um mein Ziel zu erreichen. Beides stimmte nicht.
    Navigon lag immer so ca. 100-1000m neben der tatsächlichen Position.
    Nach einem Neustart von Navigon lief dann alles wieder normal.
    Habt ihr solche ein problem auch schon gehabt?

    2. Nach welchen Kiriterien wird "MyRoute" berechnet?

    3. Nach dem Akzeptieren einer Strecke habe ich keine Möglichkeit mehr, eine andere Streckenführung (Schnellste, Kürzeste, MyRoute) zu wählen?

    4. Gibt es überhaupt eine Routenführung unter Berücksichtigung aktueller Verkehrsmeldungen?
    Heißt, wenn irgendwo Stau ist, wird dann dieses Stück automatisch umfahren?
    Wenn TrafficLive mir eine Störung auf der Strecke meldet, wie kann ich diese Umgehen?

    5. Gibt es eine Möglichkeit, einzelne Teilstrecken einer Route zu markieren um diese auzulassen bzw. zu umfahren?

    6. Gibt es vielleicht eine Anleitung (download) welche solche und weitere Fragen beantwortet?
     
  2. telefonistin, 07.08.2011 #2
    telefonistin

    telefonistin Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    189
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Keine von Navi-Programmen mag besonders gerne wenn man während der Fahrt eine neue Ziel programmiert. Mag es sein, dass das Programm kurzzeitig GPS-Signal verloren hat? Nur dann enstehen in der Regel solche große Abweichungen, welche allerdings ziemlich schnell wieder korrigiert werden, wenn der GPS-Signal da ist.

    Je nach dem, welche Profil du auswählst: "Schnell", "Optimal", "Kurz", "Schön". Für jeden von diesen Profilen werdn immer jeweils 3 Routen-Varianten berechnet, welche gerade diese Eingenschaften berücksichtigen.

    Zitat von Navigon:
    Doch in den du auf "Route"-"Routenprofil" klickst. Allerdings wird dann die Route automatisch neuberechnet und dir werden keine weitere 2 Varianten angezeigt.

    Ja. das kannst du unter "Einstellungen" ganz unten auswählen. Allerdings funktioniert diese nicht immer zuverlässig während der Fahrt. Deswegen mache ich folgendes: ich gehe kurz vor der Abreise ins Internet und lasse die Meldungen herunterladen, erst dann plane ich die Route (ca 5-10 Minuten) vor dem Abfahrt. Vor Staus schützt das natürlich nur bedingt, dafür werden gesperrte Straßen (Bauarbeiten) umgefahren.

    ich habe es bis jetzt nur mit dem Zwischenziel gemacht. Allerding hängt das Programm dabei sehr oft auf.

    Nein.

    Mein Fazit nach Nutzung Sygic, Navigon und Motonav - ich will meine iGo 8.3 nur für Android wieder haben!!!! :-(
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2011
  3. Jörg2, 07.08.2011 #3
    Jörg2

    Jörg2 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    24.06.2011
    Phone:
    HTC Desire S
    Erst einmal Danke für die Antworten.

    Zu 1.
    Mit TomTom für WinPPC war das kein Problem.
    Da ich mir aber schon dachte, dass es mit dem Programmieren wärend der fahrt zu tun hat, habe ich das auch extra hinzugeschrieben.
    Und ja, das GPS-Signal ging zwischendurch (warum auch immer) verlohren.

    Zu 2.
    Ach so, die drei Routen, welche vorgeschlagen werden, sind also alles Routen, welche dem einen eingestellten Profil entsprechen!?
    Dann mal zu den Profilen:
    Unter Kurz und Schnell kann ich mir was vorstellen.
    Nach welchen Kriterien wird Optimal und Schön berechnet?

    Zu 4.
    Ok, wenn ich also Staumeldung berücksichtigen auf Automatisch gestellt habe, wird die Strecke auch immer so berechnet!?

    Zu 5.
    Also leider nicht so wie bei TomTom.
    Da konnte ich die Strecke in Textform anzeigen lassen und ein Teilstück markieren, welches nicht gefahren werden soll.
     
  4. telefonistin, 07.08.2011 #4
    telefonistin

    telefonistin Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    189
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Optimal - Kompromiss zwischen Schnelle und Kurze Routen.
    Schön - weiß ich auch nicht genau.

    Zu Staumeldungen - theoretisch ja, praktisch habe ich noch nie getestet - dort wo ich fahre gibt's keine Staus.:)
     
  5. telefonistin, 08.08.2011 #5
    telefonistin

    telefonistin Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    189
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Das Navigon manchmal ca. 100 meter daneben liegt, kann nun auch ich leider bestätigen (Version 3.6.2, Froyo 2.2.2, Defy). Habe es heute festgestellt. Das Programm habe ich nun deinstalliert und zu meinem alten guten Motonav zurückgekehrt.:mad:
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. navigon optimale route oder schnelle route

    ,
  2. Navigon Android Bedienungsanleitung. PDF