1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Navigon Europa AndroidApp

Dieses Thema im Forum "HTC One S Forum" wurde erstellt von hanspete, 10.06.2012.

  1. hanspete, 10.06.2012 #1
    hanspete

    hanspete Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.06.2012
    Hi,

    ich will mir morgen oder übermorgen die App https://play.google.com/store/apps/...uYXZpZ29uLm5hdmlnYXRvcl9jaGVja291dF9ldTQwIl0.
    kaufen. Jetzt ist es ja beim HTC One S so dass man keine Erweiterungskarten für den Speicher einbauen kann. Ich muss aber nachder installation der App noch über 2GB Kartenmaterial downloaden. Auf dem internen Speicher habe ich jetzt noch ca. 2,20 GB freien Platz. Die frage ist jetzt, kann ich die App selber (ca. 13 MB) auf den internen Speicher installieren und das kartenmaterial auf den Telefonspeicher ( im moment ca. 9GB Frei) drauf tun?? Wenn ja wie und wo stelle ich ein wohin etwas installiert werden soll?? oder soll ich die App auch auf den Telefonspeicher installieren, und hier auch die Frage, wie und wo stelle ich ein dass das so gemacht wird??

    gruß
     
  2. ibizacupra, 10.06.2012 #2
    ibizacupra

    ibizacupra Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    193
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    03.04.2011
    Phone:
    Nexus 4, OnePlus X, Galaxy S7
    Tablet:
    Sony Xperia Z3 Tablet Compact
    Die Karten landen bei Navigon so und so auf der Karte, brauchst also nichts einstellen!
     
    hanspete bedankt sich.
  3. ChristophBier, 12.06.2012 #3
    ChristophBier

    ChristophBier Android-Experte

    Beiträge:
    475
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    02.04.2010
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z
    Kauf dir die App lieber nicht! Ich habe sie mir vor etwa einem Jahr gekauft und sie kommt fast nicht mehr zum Einsatz bei mir. Das Kartenmaterial ist veraltet, das Navi führt einen manchmal aus nicht nachvollziehbaren Gründen in die Irre oder über kilometerlange Umwege. Die Sprachansage ist völlig unbrauchbar, kommt in aller Regel zu kurz vor oder auch sehr häufig nach einer Aktion (also beispielsweise 50 Meter nachdem ich hätte abbiegen sollen; glücklicherweise ist die Karte genauer, so dass man besser mit Blick aufs Navi fährt anstatt auf die Stimme zu hören). Adressen aus Kontakten oder Terminen werden fast nie gefunden (»Den übergebenen Koordinaten kann keine Adresse zugeordnet werden«), Google Maps hat damit nie Probleme. Der Service ist ein Witz.

    Ich navigiere fast nur noch mit Google Maps, was im Ausland natürlich nicht wirklich eine Option ist. Aber Navigon ist sein Geld nicht wert. – Meine Erfahrungen beschränken sich hauptsächlich auf Routen im Saarland. Mag sein, dass es in anderen Regionen besser ist, schließlich gibt es inzwischen auch viele positive Bewertungen im Play Store; für mich sind diese allerdings nicht nachvollziehbar. Zur Zeit sammele ich auch Macken von Navigon, die ich dann irgendwann mal in meinem Blog veröffentlichen werde. Ich kann gar nichts Gutes über Navigon sagen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.06.2012
    hanspete bedankt sich.
  4. migi79, 12.06.2012 #4
    migi79

    migi79 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    107
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    09.04.2010
    Phone:
    Xperia Z5
    @ ChristophBier
    Ja sehr geil das jetzt zu hören :scared:
    Wollte nächsten Monat mit der Navigon-App von Frankfurt nach Spanien fahren... Dann drück ich mir mal selbst die Daumen :sad:
     
  5. ChristophBier, 12.06.2012 #5
    ChristophBier

    ChristophBier Android-Experte

    Beiträge:
    475
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    02.04.2010
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z
    Leider habe ich den Thread erst heute gesehen, auch eher zufällig, da ich gar kein One S habe. Ich drücke dir auch die Daumen, dass du gut, ohne Umwege und nicht genervt ankommst.
     
  6. Sven42, 12.06.2012 #6
    Sven42

    Sven42 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    04.04.2012
    Bin letztes Jahr mit der Navigon App bis nach Sizilien, hab dabei eigentlich nie ein Problem gehabt, nur die Radarfallen gabs nicht als POI in Italien ;)
     
  7. hanspete, 12.06.2012 #7
    hanspete

    hanspete Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.06.2012
    @christoph bier

    danke für dein comment, ich habe sie bis jetzt noch nicht geholt, und werde es mir nochmal überlegen. kannst du zufällig ein anderes navigationsapp empfehlen ausser GMaps??

    @migi79

    dir auf jedenfall mal viel glück bei deiner reise :)

    @ sven42

    davon bin ich eigentlich ausgegangen, dass die app sehr gut sein soll. ich werde mir aber noch andere testberihte lesen. abhilfe für radarfallen schafft die app "blitzer.de". ich habse mir runtergeladen, die hat ca. 52000 festinstallierte blitzer in ganz europa drin :)
     
  8. smartphoenix, 13.06.2012 #8
    smartphoenix

    smartphoenix Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,347
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    07.05.2010
    Du scheinst entweder ein Fehelrhaftes Gerät zu besitzen, oder deine Navigon Version ist irgendwie murks.
    Vielleicht ist auch das One S kacke für Navigation. Ich habe mit dem One X zum Beispiel ein sehr gutes GPS Signal......beim iPhone 4S das beste GPS Signal....und beim Galaxy Nexus wird relativ oft zwischen Straßen gesprungen. Oder er denkt, man sei auf einer Landstraße NEBEN der Autobahn, obwohl man AUF der Autobahn ist.

    Ich habe noch ein TomTom XL hier liegen und das werde ich jetzt verkaufen, denn im Vergleich zum iPhone 4S und zum HTC One X mit der neuesten Navigon Version ist das TomTom einfach nur Schrott.

    Weiter gehören die Ansagen von Navigon mit zum besten auf dem Markt.

    Wenn dann sollte man beim momentan Preis von knapp 60 Euro zuschlagen, denn 90 Euro ist schon heftig, ohne ein Stück Hardware in der Hand zu haben. Vor allem darf man sich beim Wechsel auf ein iPhone das Navigon nochmal kaufen ^^


    Ich kann dein Urteil also nicht wirklich teilen.
     
  9. Sven42, 13.06.2012 #9
    Sven42

    Sven42 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    04.04.2012
    nutze Navigon fast täglich auf dem One S, bisher ohne Aussetzer, kann nur zum Iphone 3GS vergleichen, was ich vorher hatte, da war GPS wesentlich ungenauer....
    bei der Iphone Version ist nur die Darstellung für meinen Geschmack etwas schöner
     
  10. Markus523, 13.06.2012 #10
    Markus523

    Markus523 Android-Experte

    Beiträge:
    536
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    26.08.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 10.1
    Hallo zusammen.....

    Ich bin auch mit dem Gedanken am spielen mir ein Navigationsapp zu kaufen.
    Ich habe bloß ein Problem. Ich möchte nicht meine Kreditkartendaten im
    Store angeben. Habe da schon schlechte Erfahrungen mit Sony gemacht. :(
    Gibt es die Möglichkeit das Navigon
    mit PayPal zu erwerben?
    Ansonsten musste ich notgedrungen zum Copilot live Premium App greifen....
    Danke im voraus für die Info.

    Gruß Markus

    Gesendet von meinem HTC One S mit Tapatalk 2
     
  11. ibizacupra, 13.06.2012 #11
    ibizacupra

    ibizacupra Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    193
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    03.04.2011
    Phone:
    Nexus 4, OnePlus X, Galaxy S7
    Tablet:
    Sony Xperia Z3 Tablet Compact
  12. ChristophBier, 13.06.2012 #12
    ChristophBier

    ChristophBier Android-Experte

    Beiträge:
    475
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    02.04.2010
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z
    Wie gesagt, habe ich kein One S; ich habe ein Desire.

    Ein Problem mit dem GPS-Signal würde vielleicht vorliegen, wenn Bildschirmanzeige und die Ansagen synchron wären – sind sie aber nicht. Und Google Maps ist im Vergleich zu Navigon extrem genau bei den Ansagen.

    Neulich hat mich Navigon über den Parkplatz des Saarbrücker Flughafens gelotst – völlig sinnlos. Ich sollte von der Hauptstraße (L 108) abbiegen, über den Parkplatz fahren und dann wieder auf die Hauptstraße fahren; mal abgesehen davon, dass es die von Navigon angezeigte Zufahrt zum Parkplatz schon lange nicht mehr gibt, ist das ein »schönes« Beispiel für die Irrfahrten, die ich dank Navigon schon hatte.

    [...]

    Kann ich überhaupt nicht bestätigen! Mal abgesehen davon, dass Bildschirmanzeige und Ansagen nicht synchron sind, werden häufig schlicht falsche Ansagen gemacht. Wenn es geradeaus geht, sagt Navigon, ich solle rechts abbiegen. Passiert an zwei Stellen an der Bismarckbrücke in Saarbrücken.

    [...]

    Ich weiß ja, dass es auch viele zufriedene Navigon-für-Android-Nutzer gibt – schrieb ich ja auch. Aber ich bin so unzufrieden, dass ich gerade die Fehler sammele (was ziemlich viel Aufwand ist), um mein Geld zurück zu fordern. Ich fühle mich wirklich übers Ohr gehauen. Wie gesagt, vielleicht beschränken sich die Mängel aufs Saarland. Aber hier sind sie gravierend.
     
  13. Ekber, 13.06.2012 #13
    Ekber

    Ekber Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    48
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    21.06.2010
    Phone:
    HTC One S
    Hallo
    kann mir einer für One S eine vernünftige Navi empfehlen?? Navigon ist zwar OK aber mit der Sprache bin ich nicht zufrieden. Sygic soll auspionieren, stimmt das?
     
  14. Markus523, 13.06.2012 #14
    Markus523

    Markus523 Android-Experte

    Beiträge:
    536
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    26.08.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 10.1
    Würde mich auch interessieren.
    Schwanke zwischen Navigon und
    Copilot.....

    Gruß Markus

    Gesendet von meinem HTC One S mit Tapatalk 2
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.06.2012
  15. Ekber, 13.06.2012 #15
    Ekber

    Ekber Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    48
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    21.06.2010
    Phone:
    HTC One S
    bist mit Copilot zufrieden? würde ich gerne mal ausprobieren wollen aber Navigon ist das letzte wegen Sprache nur am verzerren hab schon alle Sprachformate ausprobiert leider vergebens
     
  16. MeckMeck, 14.06.2012 #16
    MeckMeck

    MeckMeck Android-Experte

    Beiträge:
    583
    Erhaltene Danke:
    100
    Registriert seit:
    10.03.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy A5
    Also ich kann immer wieder nur Google Maps Navigation empfehlen.

    Wenn Internet vorhanden ist, d.h. innerhalb Schlands, die erste Wahl.

    Gesendet von meinem HTC One S mit der Android-Hilfe.de App
     
  17. ChristophBier, 14.06.2012 #17
    ChristophBier

    ChristophBier Android-Experte

    Beiträge:
    475
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    02.04.2010
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z
    Google Maps Navigation ist erstens für eine kostenlose Lösung (vom Datentarif mal abgesehen) und zweitens im Vergleich zu Navigon einfach klasse. Der einzige Grund, warum ich mir Navigon gekauft habe, waren Fahrten nach Luxemburg. Erstens wegen des Datenroamings und zweitens, weil zumindest vor einem Jahr in Google Maps Navigation noch keine Daten für Luxemburg vorlagen. In Google Maps Navigation sind die Ansagen allerdings gewöhnungsbedürftig. Ganz offensichtlich sind sie nicht von einem Menschen gesprochen, sondern synthetisch generiert. Beispielsweise wird aus St. Ingbert in der Aussprache Stingbert und aus Saarlouis Schaarluis. Westspange wird norddeutsch ausgesprochen … Aber wie gesagt für eine kostenlose Lösung finde ich das akzeptabel zumal ich insgesamt mit Google Maps Navigation zuverlässiger und schneller ans Ziel komme als mit der 90 Euro teuren Lösung Navigon. Inzwischen würde ich mir eher nochmal ein richtiges Navigationsgerät kaufen. In der Vergangenheit war ich mit TomTom sehr zufrieden, leider hat das Gerät vor über einem Jahr seinen Geist aufgegeben …

    Es gibt offenbar inzwischen auch einige Offline-Lösungen für Google Maps Navigation; ausprobiert habe ich noch keine davon.
     
  18. Flitz Piepe, 14.06.2012 #18
    Flitz Piepe

    Flitz Piepe Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    350
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    02.04.2012
    Phone:
    Samsung S7
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z2
    @ChristophBier

    Meinst du nicht, dass der Prozzi deines Desire evtl. zu langsam ist und die Ansage deswegen nicht hinterher kommt?
     
  19. ChristophBier, 14.06.2012 #19
    ChristophBier

    ChristophBier Android-Experte

    Beiträge:
    475
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    02.04.2010
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z
    Mit Google Maps Navigation funktioniert es ja auch. Und wenn es so wäre, dann dürfte Navigon sein Produkt nicht für das Desire anbieten. Das ist mit den meisten Spielen ja auch so. Die werden mir im Play Store dann gar nicht angezeigt und im Web-Interface kann ich lesen, dass diese App nicht mit meinem Gerät kompatibel ist.
     
  20. Markus523, 14.06.2012 #20
    Markus523

    Markus523 Android-Experte

    Beiträge:
    536
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    26.08.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 10.1
    Hallo zusammen

    Das kann ich so nicht ganz bestätigen....
    Ich habe schon des öfteren beobachtet dass ein Spiel installiert werden kann, aber es dann nicht flüssig läuft.
    Genau das kann auch im deinem Fall der Grund sein.....
    Wäre zumindest eine Vermutung meinerseits....

    Gruß Markus

    Gesendet von meinem HTC One S mit Tapatalk 2
     

Diese Seite empfehlen