1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Navigon im Auto: trotz Kabel Akku leer.

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Z Forum" wurde erstellt von hafrie, 14.10.2011.

  1. hafrie, 14.10.2011 #1
    hafrie

    hafrie Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.08.2011
    Hallo,

    ich hab jetzt erstmals mein HTC DZ als Navigationsgerät im Auto betrieben.
    Der Akku war voll geladen und ich habe das HTC mit USB Kabel an der 12V Steckdose angeschlossen. Nach ein paar Stunden wollte das HTC nicht mehr. Es kam die Fehlermeldung, dass der Akku geladen werden müsse. Die Anzeige zeigte aber, dass der Akku geladen wird.

    Kann es sein das Navigon mehr Strom verbraucht als das HTC über den USB Stecker liefern kann?

    Der Stecker macht aus dem 12V Anschluss im Auto eine USB Steckdose und hat laut Aufdruck 1A Strom und 5V Spannung.

    Ich hab das HTC dann ausgeschaltet und an der Steckdose im Auto geladen nach ein paar Stunden war der Akku dann wieder voll.
     
  2. Lubomir, 14.10.2011 #2
    Lubomir

    Lubomir Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,311
    Erhaltene Danke:
    194
    Registriert seit:
    26.03.2009
    Die aber nicht stimmen. Hatte ich selber auch mal so ein teil. Besorg dir ein anderes. Die von Logilink sind ok und sehr günstig.
     
    hafrie bedankt sich.
  3. tonitornado, 14.10.2011 #3
    tonitornado

    tonitornado Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.10.2011
    Ich nutze auch navigon mit meinem gerät. Mit dem ladekabel wird da genug geladen. Allerdings hatte auch ich schon die situation, dass das ladekabel nicht riichtig in der dose steckte. Ich denke, dass es an deinem ladekabel liegt.
     
  4. hafrie, 17.10.2011 #4
    hafrie

    hafrie Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.08.2011
    Das Handy zeigt ja an das es geladen wird.
    Ich denke Lubomir hat recht und der Stecker bringt keine 1 Ampere.
    Ich hab das HTC jetzt mal mit halb vollem Akku, angeschlossenem Netzteil und laufendem Navigon auf die Fensterbank gelegt. Der Akku wurde voll geladen.

    Ich werds mal mit dem Logilink probieren. (danke Lubomir)

    Aber ich find es schon befremdlich das das Belkin Ding keine 5Watt bringt obwohl 1 Ampere drauf steht. *Kopfschüttel*
     

Diese Seite empfehlen