1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Navigon oder doch Copilot

Dieses Thema im Forum "Navigon" wurde erstellt von ishadow78, 15.08.2011.

Welches ist die bessere Navisoftware

  1. Copilot Live Remium Europa

    22 Stimme(n)
    37.9%
  2. Navigon MobileNavigator Europa

    36 Stimme(n)
    62.1%
  1. ishadow78, 15.08.2011 #1
    ishadow78

    ishadow78 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    801
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    20.10.2010
    Phone:
    Nexus 6P
    Hallo zusammen,

    ich möchte mir nun eine Navisoftware zulegen,und diese aug meinem Lg Optimus Speed nutzen. Nun schwanke ich aber zwischen Navigon und Copilot.In beiden Fallen würde ich mir die Aktuelle Europa Version kaufen.

    Da ich mich aber absolut nicht entscheiden kann welche ich kaufen soll frage ich nun euch.

    Welches ist das bessere?

    Was ich auch noch gern wissen würde , gibt es eigentlich einen unterschied ob man direkt beim Hersteller oder im Android Market kauft?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.08.2011
  2. Babylonprojekt, 15.08.2011 #2
    Babylonprojekt

    Babylonprojekt Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    364
    Erhaltene Danke:
    84
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Active
    Nutze seit einigen Wochen CoPilot und bin sehr zufrieden damit. Habe mir dazu noch "Active Traffic" gegönnt.

    Ich würde dir raten, die App (egal welche) im Market zu holen, da du so sauber mit Updates versorgt wirst und keine Probleme bei Wiederinstallationen (z.B. nach Reset) hast.
     
  3. CornFlakes, 15.08.2011 #3
    CornFlakes

    CornFlakes Android-Experte

    Beiträge:
    493
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    24.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Tablet:
    Motorola Xoom
    CoPilot Professonal user (arbeitswegen/ chef hats bezahlt) und mehr als zufrieden

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  4. mairo, 15.08.2011 #4
    mairo

    mairo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    28.03.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Also ich kann auch absolut zu copilot raten. Habe die europa und usa version... beide sind absolut gut. Grosser pluspunkt: alternaivrouten zur auswahl und live traffic sind echt brauchbar. Habe es damals zum akrionspreis gekauft..... dafuer echt topp.....
     
  5. Bubi4ever, 15.08.2011 #5
    Bubi4ever

    Bubi4ever Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    20.07.2011
    Hallo,
    wie aktuell ist denn das Kartenmaterial?

    Auf meinem Samsung S60 war seinerzeit schon Navigon drauf und hat mir auch gefallen - aber leider gibt es keine aktuellen Kartenupdates mehr.

    Mein Bekannter hat sich Navigon für sein Android gekauft und ist damit noch in Skandinavien unterwegs - da warte ich noch auf seine Erfahrungen...

    Bei einer Forensuche bin ich auf ein Posting gestossen, dass Navigon-Android, nur durch die Installation schon "Akkusaft vernichtet"!?
     
  6. Wurmclemens, 15.08.2011 #6
    Wurmclemens

    Wurmclemens Android-Guru

    Beiträge:
    2,994
    Erhaltene Danke:
    330
    Registriert seit:
    15.05.2011
    Glaube Copilot 03/2010 habe es auch mit der Aktion gekauft und bin Top zufrieden. Sicher haben beide ihre Schwächen! Entscheiden muss jeder selber....Achso das Thema Laden im Auto....seit ich Originalhalter und Ladekabel habe 0 Probleme...

    Gruß Peter
     
  7. anzensepp1987, 16.08.2011 #7
    anzensepp1987

    anzensepp1987 Android-Experte

    Beiträge:
    514
    Erhaltene Danke:
    119
    Registriert seit:
    15.11.2010
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Das ist Unsinn... Solange die App nicht läuft und die CPU beansprucht, braucht sie überhaupt keinen Strom. Wenn sie läuft, dann braucht sie bei mir nicht mehr als CoPilot Premium, Sygic 11, oder Google Navigation; letztere brauch aufgrund der Off-Board-Karten sogar am meisten.
    Die Maps in Navigon stammen bei mir von Juli 2010, also Q3/2010 - was natürlich alles andere als optimal ist. Die Maps in CoPilot Premium scheinen auch aus dieser Zeit zu stammen.
    Ich weiß allerdings im Falle Navigon nicht, ob evtl. über Navigon Fresh neuere Karten zu beziehen sind - seit die PC Software mich damals unwissend sämtliche auf der SD installierten Apps gelöscht hatte, lasse ich diese nicht mehr auf meinen PC.
     
  8. elminjo, 16.08.2011 #8
    elminjo

    elminjo Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    235
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    30.04.2010
    Navigon für das wesentlich bessere Routing.
    Copilot für POIS wie Campingplätze.

    Ich habe gerade eine 4000km Tour hinter mir und am zuverlässigsten war Navigon.
    Copilot hat mich das eine oder andere mal über Feldwege und abgesperrte Straßen geleitet.
    Allerdings hat Navigon z.b. keine Campingplätze integriert was ich absolut unverständlich finde.

    Wir waren an der Cote d'Azur
     
  9. Wurmclemens, 16.08.2011 #9
    Wurmclemens

    Wurmclemens Android-Guru

    Beiträge:
    2,994
    Erhaltene Danke:
    330
    Registriert seit:
    15.05.2011
    Hm in Fr oder D? Ist ja nun die Frage wie es mit Kartenmaterial im Ausland bestellt ist!? Wenn die meisten eh in D fahren ist da ein Vergleich nicht so einfach!!
     
  10. Wurmclemens, 16.08.2011 #10
    Wurmclemens

    Wurmclemens Android-Guru

    Beiträge:
    2,994
    Erhaltene Danke:
    330
    Registriert seit:
    15.05.2011
    elminjo habe ich das eben Richtig gesehen Du hast Copilot Live!? Ist ja die 8er noch CoPilot Live Premium Europe ist aber Version 9, also Aktueller da könnte es ja schon wieder anders aussehen mit Kartenmaterial oder nicht!? Keine Feldwege und abgesperrte Straßen..........
     
  11. elektriker2011, 17.08.2011 #11
    elektriker2011

    elektriker2011 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    173
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    07.07.2011
    Phone:
    Honor 7, Samsung S5, HTC One X, HTC Desire 500
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Hallo,

    ich habe mir auch Copilot gekauft, nach langem hin und her mit google konnte ich es aber zum Glück wieder zurück geben. Ich hab mir dann Navigon gekauft und bin bestens zufrieden damit.

    Was mich an Copilot gestört hat:

    -Anzeige von Tempolimit funktioniert in der Region Stuttgart nicht. Weder Kreisstraßen noch Landesstraßen.
    -Radarwarnung funktioniert nicht zuverlässig.
    -Sprache trotz gekaufter SVOX Stimme nicht wirklich gut (Wer sagt schon 2 Punkt Null Kilometer??)
    -Übersetzungsfehler
    -Kein automatisches Einzoomen.
    -Ansage "jetzt Abbiegen" kann maximal auf 50Meter eingestellt werden.
    -2 Support Anfragen seit 7 Tagen unbeantwortet.
    -"TMC" nur gegen Bezahlung.
    -"Zusatzinfos" nur gegen Bezahlung.


    Gruß
     
  12. stream1, 30.08.2011 #12
    stream1

    stream1 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    162
    Erhaltene Danke:
    72
    Registriert seit:
    17.05.2011
    Vergleiche seit langem Navigon und Copilot auf meinem Galaxy.
    Viele hundert km (mit Stau) haben mir gezeigt:
    Navigon hat momentan (auch nach dem letzten Update) immer noch die bessere Routenführung.
    Copilot hat eindeutig die besseren Verkehrsmeldungen. Anzeige war oft auf 100 m genau und immer aktuell. Da kommt Navigon nicht mit.

    Leider erlauben beide Programme nicht, einen Stau "manuel" zu umfahren, d. h. die Route um den Stau rum zu nehmen, auch wenn das Navi der Meinung ist, das sei nicht die schnellste.
     
  13. blur, 30.08.2011 #13
    blur

    blur Android-Guru

    Beiträge:
    3,911
    Erhaltene Danke:
    584
    Registriert seit:
    08.07.2010
    Phone:
    Moto X Play, Xiaomi Mi3, ZUK Z1, Nexus 7
    Auch ich nutze beide und schwanke hin und her.

    Das was hier schon öfter gesagt wurde,
    Navigon das bessere Routing, CoPilot hat mit ActiveTraffic die Nase weit vorn.
    Ich fahre meist lieber mit Navigon, aber bei den Einstellmöglichkeiten und Features ist wiederum CoPilot weit vorn.

    Zugute halten muss man CoPilot, dass es in den letzen Wochen mit jedem Update besser wurde.
    Z.B. geht jetzt Autozoom und der Import eigener Poi-Listen.
     
  14. Handymeister, 30.08.2011 #14
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,052
    Erhaltene Danke:
    23,579
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Hallo,

    Navigon hat bei mir aufgrund der Lizenzpolitik in den letzten Jahren alle Chancen verspielt.

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  15. elminjo, 01.09.2011 #15
    elminjo

    elminjo Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    235
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    30.04.2010
    Echt? Ich kann es problemlos auf zwei Geräten einsetzen.

    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
     
  16. bahumat, 05.09.2011 #16
    bahumat

    bahumat Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    366
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    20.10.2010
    Phone:
    Honor 7
    Tablet:
    Nexus 10
    Wearable:
    LG G Watch
    Ich hatte mit CoPilot nun schon zwei Mal Probleme mit der Aktivierung der eigentlichen Software über die CoPilot Live ID, bzw. mit der Wiederherstellung der gekauften ActiveTraffic Funktion. Zuletzt konnte ich diese Funktion nicht wiederherstellen, weil ich ein Aktivierungslimit erreicht hatte:
    bzw.
    lauteten die Meldungen.

    In der Tat hatte ich das Programm, bzw. die ActiveTraffic Funktion in den letzten Monaten des öfteren neu aktivieren müssen, weil ich verschiedene Custom ROMs auf meinem Gerät ausprobiert hatte. Nun durfte ich dem Support in einem langwierigem Schriftverkehr erklären, dass deren Piraterieschutzmaßnahmen hier leider unangebracht waren. Der Support antwortet mehr als langsam, was schon einmal sehr ärgerlich ist. Da vergehen schon mal ein bis zwei Wochen, bis du das Programm wieder (im vollen Umfang) nutzen kannst. Irgendwann haben Sie es mir dann doch endlich geglaubt und ich konnte die bereits gekaufte Lizenz wieder aktivieren. Man wies mich allerdings deutlich darauf hin, dass Custom und modifizierte ROMS nicht unterstützt werden. Die wollen nicht, dass man das ROM so oft wechselt. Deren Aktivierungslimit soll wohl nur für die offiziellen Android-Updates von Google ausreichen. Ich hatte mit keiner einzigen meiner Apps solche Schwierigkeiten beim Ausprobieren der Custom ROMs. Auch Navigon bereitete keinerlei Probleme.
     
    itad bedankt sich.
  17. blur, 05.09.2011 #17
    blur

    blur Android-Guru

    Beiträge:
    3,911
    Erhaltene Danke:
    584
    Registriert seit:
    08.07.2010
    Phone:
    Moto X Play, Xiaomi Mi3, ZUK Z1, Nexus 7
    Hallo bahumat,

    ich hatte dasselbe Problem mit ActiveTraffic,
    bei mir war der Support aber nicht einsichtig,
    oder ich nicht hartnäckig genug.

    Wieso die das nicht hinbekommen, für die Add-Ons diesselbe Aktivierungspolitik zu praktizieren,
    wie sie das mit der Navi-Software machen.

    Da kann ich scheinbar beliebig oft das Rom neu flashen.

    Nochmal zum Routing:
    Obwohl ich ActiveTraffic jetzt 2x gekauft habe, setze ich CoPilot immer seltener ein,
    denn das Routing ist oftmals unterste Schublade.
    Das fällt mir besonders für Strecken auf, die ich gut kenne und ich mich den Vorschlägen von CoPilot widersetzen kann.

    Ich nutze manchmal nur noch zum Start einer Strecke kurz CoPilot um bei ActiveTraffic vorbeizuschauen,
    schalte dann aber möglichst schnell auf Navigon um.
     
  18. bahumat, 05.09.2011 #18
    bahumat

    bahumat Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    366
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    20.10.2010
    Phone:
    Honor 7
    Tablet:
    Nexus 10
    Wearable:
    LG G Watch
    Auf meinem nicht allzu leistungsfähigen Galaxy 3 habe ich den Eindruck, dass Navigon mehr Ressourcen verbraucht. CoPilot startet z. B. schneller und das ganze System reagiert nicht so langsam, wie es während des Betriebs von Navigon der Fall ist.
     
  19. blur, 05.09.2011 #19
    blur

    blur Android-Guru

    Beiträge:
    3,911
    Erhaltene Danke:
    584
    Registriert seit:
    08.07.2010
    Phone:
    Moto X Play, Xiaomi Mi3, ZUK Z1, Nexus 7
    ok, das würde mich auch nerven, ist aber auf meinem Desire kein Problem.

    Ich finde den Ansatz von CoPilot, möglichst viel einstellbar zu machen, eigentlich super,
    auch dass der Poi-Import nun endlich funktioniert ist für mich eigentlich sehr wichtig.
     
  20. As1r, 17.05.2012 #20
    As1r

    As1r Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    203
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    02.07.2011
    Der Thread ist ja nun paar Monate alt, gibt es mittlerweile gute Änderungen bzgl. Lizenzen, den Features usw. bei Copilot und Navigon. Wer ist momentan vorne? Wie laufen beide mit dem SGS2. Schwer sich zu entscheiden, besonders die Aktualität der Karten und Zuverlässigkeit würden mich interessieren.

    Grüße
     

Diese Seite empfehlen