1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Navigon T Branding mit O2

Dieses Thema im Forum "Navigon" wurde erstellt von ASK, 05.03.2011.

  1. ASK, 05.03.2011 #1
    ASK

    ASK Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.03.2011
    Hallo,

    ich habe mit meinem O2 Vertrag seltsamerweise ein T-online Branding SGS erhalten.
    Nun ist mir aufgefallen das auf meinem Gerät (keine MicroSD eingebaut) ein Ordner Navigon vorhanden ist. 2,16GB groß,45 Länder.
    Das App lässt sich allerdings nicht nutzen, ich erhalte die Info , das ich kein Telekom Kund bin.
    Läßt sich das trotzdem aktiviren oder nur nach Bezahlung?

    Gruß
    Alex
     
  2. StefMa, 05.03.2011 #2
    StefMa

    StefMa Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,054
    Erhaltene Danke:
    413
    Registriert seit:
    16.10.2010
    Hi,

    dazu musst du dir erstmal die Frage stellen:
    Willst du ein T-Mobile brandig haben, wenn du eigentlich eines von O2 haben kannst/willst

    Denn T-Mobile stelle bei seinem Branding das Navigon gratis für Ihre Kunden zur Verfügung.
    Da du ja kein T Kunde bist, gehe ich davon aus dass du dieses auch nicht Nutzen werden kannst...

    Also ich kann dir jetzt ja nichts empfehlen, aber ich würde für mich Persönlich das Galaxy zurück schicken (Bzw. vorher erstmal Anrufen ob das gewollt ist und wenn ja warum) und ein O2 Branding vordern. Bzw. garkein Branding für die entstandenen Kosten die dir wiederfahren sind xD

    MfG Ice
     
  3. JulianT, 05.03.2011 #3
    JulianT

    JulianT Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    161
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    25.08.2010
    ist ne komische Geschichte mit Navigon Select^^
    eigentlich sollte es ja nur für T-Mobile D Kunden gratis sein, hab ich aber zuerst nicht gelesen und runterladen ist ja kostenlos...
    seltsamerweise konnte ich es auch starten ohne irgend eine Lizenz...
    hab mich dann schlau gemacht und scheinbar liegt das nur an 1 einzigen Datei, an der version.xml im Navigon Ordner, also man könnte sie einfach mit einem Editor bearbeiten.

    aber da ich hier nicht Anleitung zum Cracken geben will, kommt jz kein ausführliche Erklärung ;)
     
  4. ASK, 05.03.2011 #4
    ASK

    ASK Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.03.2011
    Hallo,

    mich interessieren nur saubere Lösungen, was die Navigon Geschichte angeht. Mich hat es nur gewundert, das ca.40 Karten im Handy gespeichert waren. Hätte jetzt an Bezahlsystem gedacht, aber nichts im www gefunden. Jedenfalls möchte Navigon einen Promotion Code.
    -egal- ist ein google Handy...wird schon, Danke
     

Diese Seite empfehlen