1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Navigon und SD als HDD?

Dieses Thema im Forum "HTC Desire S Forum" wurde erstellt von RedBaron83, 07.07.2011.

  1. RedBaron83, 07.07.2011 #1
    RedBaron83

    RedBaron83 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.07.2011
    Phone:
    HTC Desire S
    Hi.

    Ich hab das halbe forum durchsucht, aber nichts gefunden...

    Ich habe auf meinem DesireS Navigon Mobilenavigator 3.6.0 Europe drauf. Nun möchte ich aber unterwegs das DS als Festplatte am USB vom Autoradio haben, um Musik zu hören. Nur liegen die Navigon-Daten auf der SD, welche n.V. ist wenn "Festplatte" aktiviert ist...:glare:

    Jetz brauch ich einen Lösungsansatz... z.B.:
    -SD irgendwie teilen...? 1Teil Navigon, 1Teil HDD-USB
    -Navigon auf Intern speicher installieren? Wobei bei Europe der Platz nicht reicht... :( -> int. Speicher erweitern...? SD Partitionieren...?

    Was habt ihr für ideen? Nur als hinweis, bin kein Noob, nur neuling auf dem Android-Gebiet... ALso bitte keine Posts wie:"Einfach Musik von CD hören..." oder so...:winki:


    Danke schonmal! :D
     
  2. BlackCorsa, 07.07.2011 #2
    BlackCorsa

    BlackCorsa Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,965
    Erhaltene Danke:
    567
    Registriert seit:
    02.02.2011
    Phone:
    LG G4
    Das ist wirklich leider nicht möglich.
    Entweder kann das DS auf die SD zugreifen oder nicht.
    Beides geht nicht.
     
  3. RedBaron83, 07.07.2011 #3
    RedBaron83

    RedBaron83 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.07.2011
    Phone:
    HTC Desire S
    Danke für die schnelle antwort....

    Mmh, soweit, so schlecht... Dass das einfach so nicht geht hab ich ja nun gemerkt, darum meine überlegung über partitionierung einen Teil der SD "abzuzwacken" und dem internen Speicher zuzuweisen um platz zu schaffen für eine Navigon-Installation im Internen Speicher... Soweit die Theorie... Nur die Frage: 1. OB? und 2. WIE??? :confused:

    MfG
     
  4. szallah, 07.07.2011 #4
    szallah

    szallah Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,009
    Erhaltene Danke:
    126
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Phone:
    Motorola Razr i
    also wenn, dann geht das nur mit root... aber selbst das wird meines erachtens nix bringen, denn die software ist höchstwahrscheinlich darauf ausgelegt ausschließlich auf der sd-karte nach den karten zu suchen, denn kein einziges android hat intern genug speicher für die karten... da du müsstest also schon das programm selbst "cracken" im sinne von "such' hier und nicht dort"...
    so interessant die idee auch sein mag, hol' dir lieber nen a2dp-fähigen fm-transmitter oder am besten gleich n a2dp-fähiges autoradio... oder schließ das handy meinetwegen per klinken-kabel an's radio an... alles ist leichter machbar als deine idee...
     
  5. RedBaron83, 07.07.2011 #5
    RedBaron83

    RedBaron83 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.07.2011
    Phone:
    HTC Desire S
    Mmh, mist... :(

    Nee, klinkekabel geht gar ne! Dann muss eher ein bluetooth Radio her, obwohl, dann wirds wieder mist mit dem headset... :( dachte ich kann mal alles aus einer hand nutzen... Da ist die Technik halt noch immer nich auf PC-niveau...

    Danke erstmal!

    Beste grüße, oli

    Sent from my HTC Desire S using Tapatalk
     
  6. DanielXYZ, 08.07.2011 #6
    DanielXYZ

    DanielXYZ Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    08.07.2011
    Schade zu lesen, dass das nicht geht.
    Hätte ich auch gerne beides gleichzeitig gahabt !

    Aber ich habe eine kleine 1.8 Zoll Festplatte für's Radio, dann muss die halt weiter ihren Dienst tun ...
     
  7. szallah, 09.07.2011 #7
    szallah

    szallah Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,009
    Erhaltene Danke:
    126
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Phone:
    Motorola Razr i
    warum macht ein bt-fähiges autoradio probleme mit dem headset?
    üblicherweise funktionieren solche radios auch als "headset" (im sinne von freisprecheinrichtung mit ton über die lautsprecher, worüber man dann übrigens auch die navi-anweisungen hört)... und wenn du zum telen lieber nen knopf im ohr hast vermute ich, dass auch das headset gleichzeitig verbunden sein kann... bei den bt-geräten (im handy) kann man dann auch auswählen was über welches gerät wiedergegeben wird...
     
  8. RedBaron83, 09.07.2011 #8
    RedBaron83

    RedBaron83 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.07.2011
    Phone:
    HTC Desire S
    Das wäre natürlich eine Überlegung wert, wenn das alles so ginge... Headset im Ohr und Musik und navianweisungen im Radio... Könnte mir gefallen!

    Wollte mir eh ein neues Radio zulegen... Nur muss ich erst genau wissen dass das sich alles so einstellen lässt... Habe heute erst gemerkt dass das navi manchmal ins headset quarkt und manchmal den handyspeaker nimmt... :(

    Sent from my HTC Desire S using Tapatalk
     

Diese Seite empfehlen