1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Navit mit Marco-Polo-Karten

Dieses Thema im Forum "Karten und Navigation" wurde erstellt von Saba2k10, 05.01.2011.

  1. Saba2k10, 05.01.2011 #1
    Saba2k10

    Saba2k10 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    152
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    17.12.2010
    Phone:
    LG G2
    Servus,
    ich habe mir für Navit den "Marco Polo Großer Reiseplaner 2007/2008" gekauft, um dessen Karten zu benutzen. Aber leider bekomme ich die einfach nicht zum laufen. Hat das schon jemand hinter sich, und kann mir Hilfestellung geben?

    Die Mapseteinträge für die Marco Polo Karten (die ja schon hinterlegt sind) lauten folgermaßen
    Den Mapseteintrag für die "Sample Map" (welcher ja für die OSM-Karten ist) habe ich natürlich abgeschaltet.

    Aber egal ob ich die navit.xml direkt ins root der SD-Karte lege, oder in der APK bearbeite und dann navit mit dieser installiere... es funktioniert nicht.

    Die Karten werden einfach nicht angezeigt (oder nicht gefunden?)... woran kann das liegen?


    Grüßle Sascha
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.2011
  2. salsaholic, 05.01.2011 #2
    salsaholic

    salsaholic Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,135
    Erhaltene Danke:
    260
    Registriert seit:
    29.11.2010
    Ich schätze mal, Du hast mehr Chancen auf Antworten, wenn Du im richtigen Forum fragen würdest...

    Mal eher der Neugierde halber: Ist der Marco-Polo Navi von der Software her etwa noch schlechter als Navit? Ich fand das UI nur zum gruseln...
     
  3. Saba2k10, 05.01.2011 #3
    Saba2k10

    Saba2k10 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    152
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    17.12.2010
    Phone:
    LG G2
    Die Software bleibt die gleiche, es geht nur ums Kartenmaterial. Das kostenlose Kartenmaterial ist von OSM (Open Street Maps), dessen Qualität aber stark zu wünschen übrig lässt.

    Es ist aber auch möglich, besseres Kartenmaterial (z.B. die von Marco-Polo Reiseplaner) zu integrieren. Und genau das versuche ich grade :)
    Die UI ist nicht wirklich schön, aber solange mich das Teil anständig navigiert ist mir das egal.
     
  4. salsaholic, 05.01.2011 #4
    salsaholic

    salsaholic Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,135
    Erhaltene Danke:
    260
    Registriert seit:
    29.11.2010
    Meine Frage zielte eher in die Richtung: Wenn Du schon Marco-Polo kaufst, warum nicht einfach dessen Programm benutzen?

    EDIT: Hat sich erledigt, sehe gerade, dass der für Windows ist :)
     
  5. ric67, 05.01.2011 #5
    ric67

    ric67 Android-Experte

    Beiträge:
    781
    Erhaltene Danke:
    71
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Phone:
    Nexus S
    die xml scheint so korrekt zu sein....
    Was ist denn mit den berechtigungen für das karten verzeichnis?
     
  6. Saba2k10, 05.01.2011 #6
    Saba2k10

    Saba2k10 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    152
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    17.12.2010
    Phone:
    LG G2
    Wenn ich mir die Eigenschaften des Ordners mit dem ES Datei Explorer anschaue:

    Lesbar: Ja
    Schreibbar: Ja

    Das sollte also nicht das Problem sein :(
     
  7. Saba2k10, 08.01.2011 #7
    Saba2k10

    Saba2k10 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    152
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    17.12.2010
    Phone:
    LG G2
    Update:
    Ich hab Navit mal auf den PC gezogen, und dort die Marco-Polo karten eingebunden.... funktioniert einwandfrei! Das Problem liegt also nicht bei bei Karten...

    Hilfe :(
     
  8. Haunter1982, 19.01.2011 #8
    Haunter1982

    Haunter1982 Android-Experte

    Beiträge:
    873
    Erhaltene Danke:
    134
    Registriert seit:
    08.05.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z5 Compact
    Wenn ich mich nicht irre, laufen auf dem Android-Navit nur die OSM Karten, die Schnittstelle ist noch nicht implementiert im Android-APK. Hab das zumindest mal gelesen.

    Es steht bei Navit on Android auch nirgends dabei das die MarcoPolo Karten genutzt werden können. Würde an deiner Stelle eventuell mal bei den Entwicklern anfragen.

    Edit hier was gefunden das dir helfen könnte:
    http://sourceforge.net/projects/navit/forums/forum/512960/topic/3501170

    siehe letzten Beitrag !
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2011
  9. Kerm1t, 21.03.2011 #9
    Kerm1t

    Kerm1t Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    154
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    21.03.2011
    Danke für den Tipp! So hat es bei mir funktioniert. Also in der navit.xml einfach noch folgende Zeile ergänzen:

    Code:
    <plugin path="$NAVIT_PREFIX/lib/libmap_mg.so" ondemand="no"/>
     

Diese Seite empfehlen