1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Navizon: Peer-to-Peer Wireless Positioning + ein paar Euro nebenbei verdienen

Dieses Thema im Forum "Sonstige Apps & Widgets" wurde erstellt von Cordezz, 06.11.2010.

  1. Cordezz, 06.11.2010 #1
    Cordezz

    Cordezz Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    246
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Hallo zusammen,
    da ich hier im Forum noch keinen Beitrag dazu gefunden habe wollte ich euch ein mehr oder weniger nützliches Programm vorstellen mit dem man ein paar wenige Euro nebenbei verdienen kann.

    Das Programm nutzt GPS, GSM-Funkmast- und WiFi-Triangulation zur Positionsbestimmung.

    Auf der Herstellerseite wird es wie folgt beschrieben:

    Triangulation
    Navizon is a positioning system that combines WiFi and Cellular triangulation. It works on all networks (GSM, CDMA, 3G) and across all operators all around the world.

    Database of cells/WiFi
    Navizon has assembled a global database of cell towers covering all continents. If you have Google Earth installed on your computer you can check our Global coverage map. WiFi coverage is in Red and Cellular coverage is in Blue.

    Crowdsourcing
    Navizon relies on a community of 1 million registered users to collect information about WiFi and Cellular towers' locations. This approach allows us to offer a truly global coverage and a dynamic database, always updating itself.


    Mit anderen Worten: Wenn man ein Handy mit GPS und Wlan besitzt, läßt man Navizon im Hintergrund laufen, während man sich (wie auch immer) fortbewegt. Dabei sammelt Navizon Informationen über Wlans und Funkmasten in der Nähe und verknüpft diese mit den GPS-Koordinaten.

    Diese Informationen kann man an Navizon direkt übers Handy hochladen und man bekommt ein bestimmte Anzahl an Punkten pro WLAN/Funkmast, den man findet bzw. hochläd.
    Je 10.000 Punkte kann man sich 15 USD auf seinen Paypal-Account überweisen lassen.
    10.000 hört sich erstmal viel an, aber bei der hohen Dichte an WLANs reicht es schon teilweise, einen halben Tag in einer Großstadt rumzulaufen um diese Anzahl zu erreichen.
    Zusätzlich kann man durch Werben neuer "Sammler" Referrals bekommen, es werden 20% der gesammelten Punkte dem Werbenden gutgeschrieben, wobei natürlich dem neuen Sammler 100% seiner Punkte gutgeschrieben werden und nichts abgezogen wird.

    Anmelden kann man sich unter Navizon

    Ich wäre natürlich auch keinem Böse, wenn er zur Anmeldung diesen Link nutzten würde register oder als Referral Code 5C595C5E575E angeben könnte. :)
     
    Pr3mut05 bedankt sich.
  2. StefanG1, 06.11.2010 #2
    StefanG1

    StefanG1 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,494
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    03.05.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Und dann beschwert sich jemand das bei StreetView WLANs aufgezeichnet wurden... hier wird sogar noch Geld dafür bezahlt.
    Zumal so auch wieder genaue Kundenprofile erstellt werden können :D
     
  3. Cordezz, 06.11.2010 #3
    Cordezz

    Cordezz Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    246
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Stimmt. Aber hier hast du zumindest die Wahl dich nicht anzumelden ;)
    Und es gibt tatsächlich auch eine Funktion deine Route zu speichern.
     
  4. hanschke, 07.11.2010 #4
    hanschke

    hanschke Gast

    habe mich angemeldet über deinen link.

    warum muss man das app dann noch kaufen?

    wäre cool wenn der nächste meinen link nutzt. danke!

    register

    Refer: 5E5F5856575E57
     
    Cordezz bedankt sich.
  5. Cordezz, 07.11.2010 #5
    Cordezz

    Cordezz Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    246
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Die ersten 10.000 Punkte kannst du dir auszahlen lassen. Die nächsten 10.000 kannst du verwenden um auf die Vollversion upzudaten. Danach kannst du unbegrenzt sammeln.
    Die Vollversion hat für dich als "Nur-Sammler" keinen Vorteil. Es ist aber eben so vorgesehen.

    Früher gab es z.B. 20$ pro 10.000 Punkte, dann 15$, dann 10$ und jetzt wieder 15$. Die Anzahl der Sammler bzw. die Auszahlungen waren so groß, dass sich deren Geschäftsmodell nicht rentierte, weil alle sammelten u. keiner die Vollversion kaufte.
     
  6. Cordezz, 10.11.2010 #6
    Cordezz

    Cordezz Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    246
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Hast du schon wlans gesammelt und hochgeladen? Ich kann zumindest nicht sehen, dass ich bis jetzt irgenwelche Refferals bekommen habe...
     
  7. YasooKhuul, 10.11.2010 #7
    YasooKhuul

    YasooKhuul Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    31.07.2010
    Witzige Sache... lass das mal ein paar Tage laufen, mal sehn was da so bei rumkommt.
    Gibt es dort irgendwo ne Übersichtsseite wo man sehen kann, ob und wieviele man schon geworben hat?
     
  8. hanschke, 10.11.2010 #8
    hanschke

    hanschke Gast

    das app funktioniert überhaupt nicht bei mir. wenn ich wlan an habe und dann das app starte schaltet sich wlan irgendwann einfach ab und wie soll ich dann was hochladen? verliere ja immer die verbindung
     
    TelloBJK bedankt sich.
  9. TelloBJK, 10.11.2010 #9
    TelloBJK

    TelloBJK Android-Experte

    Beiträge:
    482
    Erhaltene Danke:
    66
    Registriert seit:
    21.01.2010
    gleiches problem habe ich auch
     
  10. Cordezz, 10.11.2010 #10
    Cordezz

    Cordezz Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    246
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Ich geh mal davon aus, dass ihr keine Datenflat (UMTS) habt, oder warum probiert ihr über Wlan hochzuladen?
    Probiert mal erst Navizon zu starten und danach das Wlan zu starten/verbinden. Zumindest klappt das so bei dem Xperia X8 meiner Freundin. Das Wlan bleibt dann meistens an und man kann die Punkte hochladen.
     
  11. Cordezz, 11.06.2011 #11
    Cordezz

    Cordezz Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    246
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Es gibt seit heute eine neue Version für Android. Sieht es gut aus mit Karte, usw.

    Wenn man Punkte sammeln will, muss man allerdings vorher von Hand Wlan aktivieren. Zumindest wird bei meinem Desire WLAN nicht automatisch aktiviert, wenn ich unter "Beacon Mapping" GPS einschalte. Aber dann werden auch Wlans gefunden und es scheint sich nicht automatisch zu deaktivieren.

    Falls sich jemand neu anmelden will, hier der Link inkl. referral:
    Navizon anmeldung
    Oder händisch eingeben: 5C595C5E575E
     

Diese Seite empfehlen