1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Neigungssensor hat einen Rechtsdrall - Kalibrierung?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100G) Forum" wurde erstellt von hendrik1024, 11.05.2012.

  1. hendrik1024, 11.05.2012 #1
    hendrik1024

    hendrik1024 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.05.2012
    Hallo
    Ich habe folgendes Problem: Bei Spielen wie zb. Temple Run ist mir aufgefallen, dass wenn ich mein Galaxy S2 gerade halte, der Sensor immer einen leichten Rechtsdrall hat.
    Unter Einstellungen-Anzeige-Horizontale Kalibrierung kann ich den Sensor ja kalibrieren. Doch wenn ich mein Smartphone auf eine 100% ebene Fläche lege und es kalibriere, zeigt das handy den Punkt immer leicht nach Links verschoben an. Ich habe es jatzt schon mehrmals versucht, auch den G-Sensor habe ich schon mehrmals kalibriert, doch es ist immer das gleiche: Auf einer Ebenen Fläche meldet mein Sensor, dass das Telefon leicht nach Rechts gehalten wird (bzw. Punkt links):confused2:
    Hat irgentjemand erfahrungen damit?
    bitte um Hilfe. Danke schonmal in voraus.

    hier noch einmal im G-Unterforum ;)
     
  2. mblaster4711, 23.05.2012 #2
    mblaster4711

    mblaster4711 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,015
    Erhaltene Danke:
    583
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Phone:
    Moto G 3rd gen.
    Tablet:
    Lenovo A10-70
    Wenn deine Ebene wirklich eben ist und der Sensor nach dem kalibrieren sich nicht dem Untergund angepasst hat, dann hat der Sensor einen defekt und dann kannst du es Einschicken / Umtauschen / Garantie oder Gewährleistung in Anspruch nehmen.

    Oder so weiter damit leben :)
     
  3. alimka89, 22.07.2012 #3
    alimka89

    alimka89 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2012
    Moin :)

    ich habe das SGS2G geschekt bekommen. Beim spielen von Temple Run ist mir das Problem auch aufgetreten. Es war unteranderem deshalb und einem Hörmuschel-Defekt in der Reparatur. Nach dieser bestand das Problem mit dem Sensor weiterhin. Jetzt will ich den Fehler selbst herausfinden. Das Handy war auch sicher nicht von der Vorbesitzerin fallen gelassen worden.

    Ich tippe auf ein Software Problem, nur wo??
    Ich habe keine Lust es noch mal einzuschicken und noch eine Weile auf das Handy zu verzichten!
     
  4. alimka89, 24.07.2012 #4
    alimka89

    alimka89 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2012
    So ich habs jetzt. :D
    Falls das Problem bei noch jemandem besteht:

    Ich habe mir einfach eine andere (Gesamt)Software raufgezogen, und das Problem ist weg. Bevor du das auch tust schau mit *#1234# in die Firmware-Informationen rein und schreib dir die Werksfirmwaredaten auf und lade sie dir am besten runter, sodass du sie im Notfall wieder mit Odin wiederherstellen kannst. Bei SamMobile gibt es alle Versionen einfach nur die PDA oder CSC Kennung in der Suche eintippen und du findest es.
    Danach kannst du dir auch gleich für das G Modell eine andere Firmware aussuchen und mit Odin aufspielen. Ich habe mich für die XXLPN, eine 4.0.3er, entschieden. Die läuft super und ich bin zufrieden.

    Ich hoffe ich konnte helfen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.07.2012
  5. Diomoron, 24.07.2012 #5
    Diomoron

    Diomoron Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,485
    Erhaltene Danke:
    178
    Registriert seit:
    26.04.2012
    wir haben hier sogar verlinkungen im forum. ist also nichtmal erforderlich zu sammobile zu gehen. in meiner signatur unter "Kernel, ROMs...." ist alles aufgelistet. wie man die firmware flasht steht auch in meiner signatur. geht man nach anleitung vor, passiert auch nix. ausser, dass man die firmware richtig flasht.

    aber in hendrik´s fall gehe ich davon aus, dass er die original firmware drauf hat. daher wird das ein fehler im gerät sein.
     

Diese Seite empfehlen