NEO (alternatives tastatur layout zu qwertz) für android

Dieses Thema im Forum "T-Mobile G1 Forum" wurde erstellt von Schemen, 27.06.2009.

würdet ihr ein alternatives tastatur layout an eurem smartphone ausprobieren?

  1. ja

    7 Stimme(n)
    53.8%
  2. nein

    6 Stimme(n)
    46.2%
  1. Schemen, 27.06.2009 #1
    Schemen

    Schemen Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    322
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    11.02.2009
    ich träume schon von anfang an davon, NEO auf meinem G1 zu haben.

    Neo ? Ergonomisches Tastaturlayout
    Neo-Tastaturbelegung ? Wikipedia

    vielleicht wäre die zeit der smartphones ja auch die zeit, endlich von qwertz noch etwas weiter wegzukommen - wo man sich das tippen doch eh recht stark umgewöhnen muss - kein zehn finger, touchpadtippen, etc...

    weiß jemand was zum thema? jemand lust und zeit zu entwickeln? ;) also ich fänds richtig klasse. dann würde ich durch tippen auf meinem handy auch an tastaturen schneller werden! :cool:
     
  2. g-man, 27.06.2009 #2
    g-man

    g-man Android-Experte

    Beiträge:
    546
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    06.02.2009
    Ich finde NEO auch rein optisch "sinnvoller" habe mich aber so an QWERTZ gewöhnt, das ich den Umstieg nicht schaffen würde, und wenn doch, stell dir vor du hast am Arbeitsplatz oder anderen fremden rechnern nicht die NEO-Option...

    so on
    g-man
     
  3. Schemen, 27.06.2009 #3
    Schemen

    Schemen Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    322
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    11.02.2009
    haha keine angst, viele leute die neo "beherrschen" können sofort wieder umschalten, ich auch. benutze hauptsächlich noch qwertz, weil ich doch noch etwas langsamer mit neo bin und meistens will ich halt schnell schreiben was mir grad im kopf is und ich kann garnich schnell genug schreiben und vergess immernoch was manchmal... aber werde mit neo besser und qwertz ist garkein problem. außerdem kannst du dir auch neo aufn usb stick tun und nur durch einstecken neo übernehmen... von daher kein problem eigentlich! :) wie schnell man damit am ende wird, weiß ich allerdings ja noch nicht, leideeer. aber ich hoffe schneeell :D wär doch mega cool! und ja stimmt, optisch ist neo auch sehr cool. aber nicht befürchten, dass man qwertz nimmer kann!

    obwohl - ich schreibe auch qwertz mit meiner eigenen technik und neo mit 10 fingern. finde bei qwertz auch 10 finger nicht sinnvoll.
     

Diese Seite empfehlen