1. Jay.P., 13.10.2011 #1
    Jay.P.

    Jay.P. Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ist es normal, dass das Xperia Neo im oberen drittel heiß wird, wenn man länger telefoniert? Es ist nämlich wirklich unangenehm. Die Temperatur beträgt 36°C! Im Standby beträgt die Temperatur allerdings nur 27°C. Wenn dem nicht so ist, woran kann es liegen?
     
  2. Flabig, 13.10.2011 #2
    Flabig

    Flabig Android-Hilfe.de Mitglied

    Noch schlimmer ist es bei Navigation! Ich vermute das es die Sendeeinheit ist, die bei längerer Verwendung heiß wird. Ein bisschen ist normal...aber wann ist es zu viel?
     
  3. Leusi, 13.10.2011 #3
    Leusi

    Leusi Android-Experte

  4. Jay.P., 14.10.2011 #4
    Jay.P.

    Jay.P. Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hmm...ja da wird zwar erklärt welche Ursachen es haben könntet, aber es ist relativ allgemein gehalten und betrifft auch andere Geräte wie Laptops...ich versuche mal einen underclock durchzuführen. Danach schau ich mal ob es etwa gebracht hat. Ich bräuchte auch eine App die nur die mV verändern kann. Fündig wurde ich allerdings noch nicht..
     
  5. Leusi, 14.10.2011 #5
    Leusi

    Leusi Android-Experte

    Tegrak Overclock | AppBrain Android Market sowas in der Art?
     
  6. Jay.P., 14.10.2011 #6
    Jay.P.

    Jay.P. Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ja, sowas in der Art. Bin auch schon darauf gestoßen. Zum Underclock verwende ich im Moment "No - frills CPU". Ist wirklich ein super Teil, da kein Prozess nach der Einstellung im Hintergrund rennt. Genau sowas bräuchte ich auch für die mV.