Nerviger WAP-Zwang

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab Forum" wurde erstellt von kawasakel, 20.11.2010.

  1. kawasakel, 20.11.2010 #1
    kawasakel

    kawasakel Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.11.2010
    Hi,

    Recht lästig ist die zwanghafte Weiterleitung auf WAP Seiten, wenn ich eine neue Adresse eingebe. Auch Dolphin bringt da keine Besserung, oder ich bin zu dämlich die entsprechende Einstellung zu finden.

    Kleine Abhilfe schafft ja glücklicherweise die Möglichkeit von den WAP Seiten auf die normale Web Seite zu wechseln und dann mithilfe des Lesezeichens zu sichern. Leider ist auf manchen Wap Seiten der Weg zur offiziellen Homepage versperrt oder man wird gleich auf voellig andere Seiten umgeleitet.

    Diese Misere stellt für mich beinahe ein KO Kriterium dar, ansonsten ist das Tab wirklich sehr brauchbar, aber ich kann es noch nie richtig verdauen, wenn ich zu etwas gezwungen werde und kann es nicht ändern.:thumbdn:

    Hätte da jemand von Euch einen zuverlässigen Tip oder hilft bei der Entfernung der Tomaten auf meinen Augen.




    Gruß von Martin
     
  2. cha-cha, 20.11.2010 #2
    cha-cha

    cha-cha Android-Guru

    Beiträge:
    2,650
    Erhaltene Danke:
    350
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Keine Panik, das kann man ihm abgewöhnen. Geh mal in Optionen - Einstellungen - dort dann ziemlich weit runter und bei User Agent Desktop auswählen, fertig :biggrin:
     
    kawasakel bedankt sich.
  3. kawasakel, 20.11.2010 #3
    kawasakel

    kawasakel Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.11.2010
    Danke cha-cha:thumbup:

    funzt gut, der Browser scheint sowieso ein wenig flotter zu sein, zumal er unnötige Flash-Werbung o.ä. Nur auf Wunsch lädt.

    Dann arbeite ich eben jetzt miit Dolphin, auch gut! :D


    Gruß von Martin
     
  4. frenki, 24.11.2010 #4
    frenki

    frenki Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    145
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    10.08.2009
    Hmmm, das klappt bei mir nicht immer. Google Reader wird z. B. trotz Einstellung “Desktop“ in der Mobil-Version angezeigt.

    Bei der Firefox-Beta wird zwar die Desktop-Version dargestellt, aber dafuer fehlen dort die scrollbars :sad:

    Opera zeigt ebenfalls die Schrottversion an.

    Grml.

    Sonst noch irgendwelche browser?

    Gruss - Frank
     
  5. jannux, 24.11.2010 #5
    jannux

    jannux Android-Experte

    Beiträge:
    678
    Erhaltene Danke:
    84
    Registriert seit:
    22.09.2009
    Phone:
    auf Suche
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z3 Compact
    Wenn Du auf Desktop umgestellt hast, musst Du die Cookies löschen, der Dolphin Browser speichert sich die Einstelluingen der bereits aufgerufenen Seiten.

    Gruß jannux
     
    frenki bedankt sich.
  6. oleknuddel, 24.11.2010 #6
    oleknuddel

    oleknuddel Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    24.11.2010
    also bei mir funzzt jarnüscht
     
  7. Ratman, 24.11.2010 #7
    Ratman

    Ratman Gast

    redets ihr eh alle übern selben browser?
    ich weiß auf jeden fall, das jannux den dolphin hd meint

    und mit dem funzt auch alles wie beschrieben.
    tipp: es gibt n addon zum direkten umschalten beim dolphin. so muß man nicht immer in die einstellungen.
     
  8. oleknuddel, 24.11.2010 #8
    oleknuddel

    oleknuddel Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    24.11.2010
    ratman du bist der grösste, hab den dolphin intsall und nu funzzt det supi.
    D A N K E :)
     
  9. Ratman, 24.11.2010 #9
    Ratman

    Ratman Gast

    da erkennt endlich einer meine göttlichkeit an

    kniet nieder vor eurem gott, auf das ihr immer akkuleistung auf euren tabbis habet!
     
  10. frenki, 24.11.2010 #10
    frenki

    frenki Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    145
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    10.08.2009
    Danke jannux, nach dem Löschen der Cookies zeigt mir Flipper auch endlich alles im Desktop-Format an.

    Doch oh weh, auch beim Dolphin fehlen beim Google Reader die Scrollbars, genauso wie beim Firefox, was die Seite unbenutzbar macht.

    Das kann doch nicht sein, dass da zwei verschiedene Browser denselben Bug haben. Liegt das an Google? Aber beim Desktop-Firefox hat der Reader Scrollbars, und der Mobile Firefox-Renderer basiert doch angeblich auf demselben Code?!?

    Gruß - Frank
     
  11. Ratman, 24.11.2010 #11
    Ratman

    Ratman Gast

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.11.2010
  12. frenki, 24.11.2010 #12
    frenki

    frenki Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    145
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    10.08.2009
    Sowohl die Liste der Feeds als auch die angezeigten Artikel sind bei mir länger als der Bildschirm. Dafür verwendet man üblicherweise Scrollbars :)

    Ohne Scrollbars sind auch die unteren Buttons ("Previos Item", "Next Item") nicht mehr erreichbar, und durch die fehlende Tastatur kann ich auch nicht die Leertaste dafür verwenden.

    Ich habe mal ein wenig gegoogelt. Das ist ein Bug in der CSS-Verarbeitung vom Android-Browser (Hier ist der Bugtracker-Eintrag. Ist lange bekannt, aber immer noch nicht behoben: Issue 2118 - android - The android browser cannot browse the developer site. - Project Hosting on Google Code).

    Nur merkwürdig dass der Firefox denselben Bug hat.

    Gruß - Frank

    Edit: Falls es jemanden interessiert hier ist der Eintrag aus dem Firefox Bugtracker: https://bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi?id=586288. Da haben also tatsächlich beide Browser denselben Bug. Scheint kompliziert zu sein...
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.11.2010
  13. Ratman, 24.11.2010 #13
    Ratman

    Ratman Gast

    nochmal das geht ... ich geh per dolphin auf meinen google reader, und stoße das bild (die seite is auch bei mir größer als 1 bildschirm) rauf und runter, wie ich lustig bin.

    und nochmal - nimm pulse, das schaut auch gleich viel schöner aus
     
  14. frenki, 24.11.2010 #14
    frenki

    frenki Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    145
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    10.08.2009
    Bei mir geht da gar nichts :( Die scrollbar die er anzeigt ist völlig nutzfrei, da sie die gesamte seite scrollt. was fehlt sind die beiden scrollbars für die zwei frames. halt wie es der desktop browser anzeigt.

    Naja, wenn google das nicht auf die reihe bekommt, obwohl der bug schon ewig bekannt ist, setze ich meine Hoffnungen auf die nächste Firefox-Version. Bis dahin stelle ich meinen dolphin auf mobile und ärgere mich darüber dass ich auf dem tablett die abgespeckte seite verwenden muss...

    Gruß - Frank
     
  15. Ratman, 24.11.2010 #15
    Ratman

    Ratman Gast

    man ruft auch das ding nicht mit desktopeinstellungen auf ... komm als android auf die reader-seite, und alles funzt wunderbar

    und ich weise dich gerne auch ein 3. mal auf pulse hin - kostet nix, hat keine werbung, und schaut x mal besser aus als die original google seite, oder deren smartphone-version.
    aber bitte, ich will dich ja zu nix zwingen.

    nur ein kleiner hinweis - du hälltst ein tablet in der hand, keinen vollwertigen pc
    mit pc einstellen
    mit gtab gucken
     
  16. frenki, 25.11.2010 #16
    frenki

    frenki Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    145
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    10.08.2009
    Eben, das ist genau der grund fuer diesen thread. ich halte ein tablett in der hand und kein handy. das kannst du schoenreden soviel du willst, der einzige grund warum ich mein android tablett nicht so verwenden kann wie meinen windows7 convertible (um mal was anderes als ipad zu sagen) ist ein bug.
     

Diese Seite empfehlen